Razer stellt die neue Gaming-Tastatur Razer Huntsman Mini vor

Rasierer kündigt die optische Gaming-Tastatur an Razer Huntsman Mini mit 60% Formfaktor. Diese neue ultrakompakte Tastatur ist der Neuzugang in der Huntsman-Familie, die für ihre branchenführenden optischen Schalter bekannt ist, die sowohl in Bezug auf Geschwindigkeit als auch Reaktionszeiten eine bessere Leistung als herkömmliche Mechanik erbringen.

Der Huntsman Mini wird in den Ausführungen Black und Mercury White sowie in zwei Varianten mit Clicky Purple-Schaltern und Red Linear-Optik erhältlich sein – kürzlich verbessert.

Der Aufstieg der Tastatur mit 60 % Formfaktor

Die Huntsman Mini reagiert auf die wachsende Nachfrage der Community nach einer kompakten, leistungsstarken Gaming-Tastatur. Darunter auch professionelle Fortnite-Gamer wie Ceice und Cloakzy, da sich die reduzierte Form perfekt an den begrenzten Platz auf dem Schreibtisch bei Turnieren anpasst. Mit etwa 60 % der Größe einer herkömmlichen Tastatur verfügt die Huntsman Mini immer noch über alle wichtigen Tasten für Spiele. Die Funktionen, die normalerweise dedizierten Tasten auf einer Tastatur voller Größe zugewiesen sind, sind als sekundäre Funktionen vorhanden, die auf der Seite jeder einzelnen Taste aufgedruckt sind. Mit Razer Hypershift, das in Synapse 3 enthalten ist, können Sie auch mehr zuweisen – einschließlich Makros. Dieses minimalistische Design beseitigt Unordnung von Ihrem Schreibtisch und bietet mehr Platz zum Spielen, für Mausbewegungen oder das Nickerchen Ihrer Katze.

Erweitert mit Community-Feedback

Das Razer-Produktteam setzt den Designansatz der Razer Huntsman Tournament Edition fort, bei dem das Feedback der Gaming- und Tech-Community aufmerksam verfolgt wird. Mehrere Iterationsstufen und Vorschläge trugen zur Entwicklung des Razer Huntsman Mini bei.

„Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Innovation von Tastaturen und Schaltern für Gamer. Hinzu kommen die Unterstützung und das Feedback unserer Community“, sagt er. Alvin Cheung, Senior Vice President der Peripherals Business Unit von Razer. „Die Huntsman Mini integriert das Beste der neuesten Tastaturtechnologie in einem ultrakompakten Formfaktor von 60 %.“

Weniger als ein Jahr nach der Veröffentlichung der Huntsman Tournament Edition Linear Switches hat Razer einen verbesserten Linear Optical Switch entwickelt, der sein Debüt auf dem Huntsman Mini feiert – er verfügt über Silikon-Schalldämpfer, die Geräusche deutlich reduzieren und gleichzeitig eine leisere Akustik bieten, ohne die Geschwindigkeit zu beeinträchtigen oder Glätte. PBT-Doubleshot-Tasten, die letzten September mit der Huntsman Tournament Edition eingeführt wurden, sind robuster als normales ABS, das auf Standardtastaturen zu finden ist, und halten längerem Gebrauch stand, ohne zu verblassen. Razer hat in den nächsten Monaten auch in die Produktion in regionalen Layouts investiert. Für diejenigen, die die Anpassung der Tastatur lieben, verfügt der Huntsman Mini über eine standardmäßige untere Reihe, die mit den meisten Tastensätzen kompatibel ist. Sie können auch den USB-C-Anschluss nutzen, um das Kabel anzuschließen, das der Benutzer zur Hand hat.

Gemacht für Spiele

Der Huntsman Mini mag klein sein, aber er hat das Spiel im Griff. Spieler, die geschwindigkeitsintensive Titel wie Fortnite spielen, können mit optischen Schaltern, die sofort blitzschnell auslösen, schnell und präzise bauen und auslösen und die Leistung herkömmlicher mechanischer Schalter übertreffen, die in den meisten anderen Tastaturen zu finden sind. Spiel.

Gamer können auch die Razer Chroma RGB-Beleuchtungseffekte mit Integrationen beliebter Titel wie Fortnite, Apex Legends und einer ständig wachsenden Liste von über 150 Spielen über Razer Synapse 3 voll genießen. Auch ohne externe Software können Sie die eigenen Chroma-Effekte mit präsentieren extra vorkonfigurierte Beleuchtungsprofile an Bord.