Returnal enthüllt mehr Gameplay und narrative Aspekte seines exklusiven PS5-Vorschlags

Returnal hat in einer kürzlich erschienenen Präsentation weitere Details zu seiner Spielmechanik und erzählerischen Aspekten bekannt gegeben.

Die Future Games Show von GamesRadar wurde kürzlich organisiert und bei dieser Veranstaltung wurden eine Reihe wichtiger Details zu einigen Spielen enthüllt, die in den nächsten Bars des Jahres auf Konsolen und PC erscheinen werden.

Einer der Protagonisten war Returnal, die exklusive PS5 von Housemarque die als nächstes auf der Next-Gen-Konsole landen wird 30. April. Vor seiner Ankunft ist es Zeit, sich weiter über diesen Titel und alles, was er zum Katalog der Konsole beitragen möchte, zu informieren.

Während einer Präsentation, in der ein Gameplay zu sehen war, führte der Marketingdirektor von Housemarque, Mikael Haveri, die Details weiter aus dieser schurkenhafte Dritte-Person-Aktionsvorschlag, Das wird den ganzen Protagonismus der Raserei und dem Geheimnis überlassen, um die Mission von Selene, der Protagonistin, zu entdecken.

Mitten im Spiel, Wir haben ein sehr enges Gameplay wo du rennst, springst und auf Feinde schießt, während viele Tentakel auf dich zukommen, kommentierte er. Aber es gibt auch viele Kugel h**l Elemente, daher liegt der Hauptfokus des Spiels auf Manövrieren, Ausweichen, Laufen und Schießen in hohem Tempo.

Während Sie durch Atropos gehen, Finde heraus, wer deine Hauptfigur ist, was ist das tiefste Geheimnis, das sie zu beantworten versucht, und außerdem wie dieser Planet mit dem großen Ganzen zusammenhängt. Hier seht ihr das neue Material:

Nach einer Verzögerung scheint Returnal keine weiteren Verzögerungen zu haben. Das Spiel hat seine Entwicklung bereits abgeschlossen, daher scheint alles bereit zu sein, damit PS5 diesen Titel zum geplanten Datum erhält. Wenn Sie mehr über seine neue Formel erfahren möchten, können Sie unsere Eindrücke von seiner Bullet-H**l-Aktion, dem Metroid-Spirit und der roguelike Entwicklung nicht verpassen.

PS5