1. Home
  2. >>
  3. tv
  4. >>
  5. [REVIEW] : Kostenloses Apple TV+ auf PlayStation – Du kannst Mythic Quest endlich sehen!

[REVIEW] : Kostenloses Apple TV+ auf PlayStation – Du kannst Mythic Quest endlich sehen!



[REVIEW] : Kostenloses Apple TV+ auf PlayStation – Du kannst Mythic Quest endlich sehen!


Mythic Quest ist diese exzellente Sitcom, die es uns ermöglicht, die Abenteuer eines leicht verrückten Entwicklungsstudios für Videospiele zu verfolgen. Ein Kreativdirektor auf einem permanenten Ego-Trip, ein genialer Programmierer, auf den niemand hört, ein Manager, der allem entflieht, und ein möglichst zynischer Finanzdirektor bilden das Rückgrat dieses Studios, das dennoch einen großen Überfall auf die Welt geschafft hat mit Mythic Quest, einem äußerst erfolgreichen MMORPG. Problem: Wenn es an der Zeit ist, dem Spiel eine Fortsetzung zu geben, fragt sich das Team, ob sie es wirklich schaffen werden oder ob es nur ein großes Missverständnis war

Produziert von Ubisoft (überraschend – oder verzweifelt, je nach Standpunkt – wenn man die in bestimmten Episoden behandelten Themen sieht, wie zum Beispiel die Arbeitsbedingungen der „kleinen Hände“), finden wir einen großen Teil des Teams von It’s Always Sunny in Philadelphia, vor der Kamera und beim Schreiben, aber auch Danny Pudi (Abed, in Community), F. Murray Abraham und die exzellente Charlotte Nicdao.

Leider ist die Serie exklusiv AppleTV+… Und kaum jemand abonniert den Dienst! Wenn Apple die Anzahl der Abonnenten nicht kommuniziert, nennen verschiedene Quellen die Zahl von 40 Millionen Konten. Was bei den mehr als 200 Millionen Netflix-Abonnenten nicht allzu schwer wiegt, und noch weniger, wenn man die bald 2 Milliarden im Umlauf befindlichen Apple-Geräte mitzählt.

Und da kommt deine Lieblingsseite ins Spiel mit diesem besonders interessanten Angebot für alle, die Mythic Quest endlich sehen wollen: Besitzer einer PlayStation 4 oder 5 können Apple TV+ drei Monate lang kostenlos erhalten.

Alles, was Sie brauchen, ist eine PlayStation und eine Apple-ID. Sie laden die App herunter AppleTV+ Auf deiner PlayStation meldest du dich mit deiner Apple-ID an, „voila! wie wir auf Englisch sagen. Sie können dann Serien und Filme ansehen AppleTV+ von Ihrer Konsole, aber auch von jedem angeschlossenen Gerät aus, wobei der Streaming-Dienst direkt von seiner Website (ein Apple-Gerät ist nicht erforderlich) und sogar von der Android-Anwendung aus zugänglich ist.

Um den kostenlosen Zugang voll auszuschöpfen, müssen Sie nur Mythic Quest, aber auch die sehr gute Post-Apokalypse-Serie See, mit Jason Momoa, die mehrfach preisgekrönte Retro-Dystopie-Serie For All Mankind oder Always Binge-Watch ansehen SF, Stiftung , laut Asimov … Wenn Ihre drei freien Monate abgelaufen sind, können Sie fortfahren AppleTV+es kostet Sie 4,99€/Monat.

Apple fügt auf Apple TV+ einen Abschnitt „To Follow“ hinzu

Apple bereichert seinen Streaming-Dienst weiter und gibt ihm vor allem eine vollständige Existenz innerhalb der TV-App. Die neueste Ergänzung ist in die TV-App integriert, die mit Betas von iOS und tvOS 15.4 sowie macOS 12.3 geliefert wird. Bei diesen Versionen hat die Apple TV + gewidmete Registerkarte einen eigenen Abschnitt „Folgen“, in dem nur vom Unternehmen bereitgestellte Inhalte enthalten sind.

Bisher mussten Sie den Abschnitt „Ansehen“ der TV-App durchlaufen, um auf den Abschnitt „Fortsetzung folgt“ zuzugreifen, in dem alle aktuell abgespielten Inhalte aufgelistet sind, die von der App indexiert wurden. Dieser Abschnitt bleibt verfügbar und ist sehr praktisch, um eine Serie weiterhin anzusehen, unabhängig davon, ob sie von Apple TV+, Prime Video, myCanal oder einer der anderen Apps ausgestrahlt wird, die Apple ihre Inhalte zur Verfügung stellen (also nicht Netflix).

Das Update ermöglicht es, diese Liste, die sehr lang werden kann, zu filtern und nur die von Apple bereitgestellten Inhalte anzuzeigen. Wenn Sie die TV-App nur für Apple TV+ verwenden, ist dies eine sehr praktische Ergänzung, da Sie die Registerkarte für Originalinhalte der Firma Cupertino nie verlassen können.

Apple TV+ erhält einen Abschnitt „Fortsetzung folgt“.

Die App Apple TV enthielt bereits einen Abschnitt, der den derzeit angesehenen Programmen gewidmet ist („Watching“), aber diesmal ist es so AppleTV+ (daher das Abonnement), das einen Abschnitt „Fortsetzung auf Apple TV+“ erhält. Dieses Update kann leicht verstanden werden. Als es auf den Markt kam, hatte Apple TV+ sehr wenig Inhalt (Serien oder Filme), und es war wahrscheinlich weniger „demütigend“ für Apple, Apple TV+-Programme mit allen anderen angesehenen Inhalten (HBO, Amazon Prime Video, Starz usw.) zu kombinieren. .

Jetzt, mit mehr als 100 verschiedenen Programmen im Katalog, wird eine detaillierte Überwachung auf Apple TV+ wirklich notwendig, solange Sie sich natürlich an den Inhalt des Dienstes halten. Der Abschnitt „Fortgesetzt auf Apple TV+“ ist in der App für Apple TV und natürlich auch in den iOS-, iPadOS– und macOS-Versionen der Software verfügbar.