[REVIEW] : Nintendo Switch: In meiner gesamten Karriere habe ich noch nie einen so niedrigen Preis für dieses offizielle Zubehör gesehen!

EIN Mario Kart 8 deluxe hier (7Go), a Zelda: Atem der Wildnis da drüben (14Go), und schwupps! Sie haben mehr als die Hälfte Ihres internen Speichers aufgebraucht.

Aber offensichtlich hat Nintendo an alles gedacht. Wenn Sie weitere Spiele auf Ihrer Konsole installieren möchten, können Sie die Box durchgehen: SD-Karte. Mit seinem Design, das an die Flaggschiff-Universen der Marke erinnert, ist der Mit 128 GB Micro-SD-Speicher vervierfachen Sie Ihre Kapazitätoder doppelt, wenn Sie ein OLED-Modell (64 GB interner Speicher) haben.

Bei all den Veröffentlichungen von Nintendo ist es wichtig, vorbereitet zu sein.

Mario + Rabbids Funken der Hoffnung, Zug 3 oder die neue Generation Pokemon Scharlachrot/Lilabereiten sich alle darauf vor, auf dem tragbaren Nintendo zu landen.

Und wenn wir Spaß daran haben, uns von Switch-Exklusivprodukten zu entfernen, die offensichtlich sowohl in Form als auch in Größe optimiert sind, können wir leicht die Grenzen des Basisspeichers der Konsole erkennen.

Wenn Sie davon profitieren möchten The Witcher 3: Wilde Jagd Zusammen mit den beiden Erweiterungen benötigen Sie nicht weniger als 32 GB freien Speicherplatz, den einer neuen Switch-Basiskonsole ohne installierte Updates.

Ein sehr schönes Angebot für so einen großen Speicher

Um von 128 GB zusätzlichem Speicher zu profitieren, gibt es nur die offizielle Nintendo SD-Karte 24€statt 42€.

Obwohl meine lange Karriere erst diese Woche begonnen hat, ist dieses Angebot dennoch mehr als verlockend.

Nintendo Switch: Eine leistungsstärkere Version bis 2024?

Eine neue Nintendo Switch-Generation innerhalb von zwei Jahren?

Das Gerücht einer neuen Generation von Nintendo Switch, logischerweise effizienter, lässt Spieler und Medien weiterhin sabbern. Die neuesten Bilder von The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2, die von Nintendo geteilt wurden, deuteten auch auf die Ankunft einer leistungsstärkeren Konsole für dieses zukünftige Videospiel hin.

Ein von Nvidia online gestelltes Stellenangebot hat nun die Gerüchte rund um dieses Nintendo-Switch-Modell neu entfacht und damit den Einzug einer Generation innerhalb von zwei Jahren bekräftigt. Tatsächlich sucht das Unternehmen nach neuen Talenten, die beim Entwerfen von Softwareentwicklungsanwendungen für eine Konsole der nächsten Generation helfen. In Zusammenarbeit mit Nintendo könnte dieses Angebot somit mit der nächsten Konsole der japanischen Firma verknüpft werden.

Zur Erinnerung: Dieses auf LinkedIn veröffentlichte Angebot erwähnt die Entwicklung einer „neuen Generation“ von SoC. Gerüchte deuten auch darauf hin, dass dieser Chip einen Arm-Prozessor implementieren würde und Anspruch auf eine „sehr effiziente GPU“ hätte. Darüber hinaus sucht Nvidia nach neuen Talenten mit einem Händchen für „Low-Level-GPU-Leistungsoptimierung und -optimierung“. Diese Spezialisierung soll „Entwicklern ermöglichen, höhere und konsistentere Frameraten zu erreichen“.

Die Frage ist daher jetzt einfach: Für wen ist dieser von Nvidia signierte Chip gedacht? Da Sony und Microsoft SoCs von AMD für die PS5- und Xbox-Serie X/S beziehen, scheint Nintendo die einzigen zu sein, die wieder Nvidia benötigen. Die Tatsache, dass das Stellenangebot vorgibt, dass die gesuchte Person die Leistung einer Hardware mit begrenzter Leistung maximieren soll, deutet also stark darauf hin, dass die nächste Generation von Nintendo Switch von diesem SoC betroffen wäre.