[REVIEW] : Xbox & Bethesda Games Showcase 2022: alles, was Sie über die unverzichtbare Konferenz von Microsoft wissen müssen

Die Absage der E3 2022 hat viele Videospiel-Enthusiasten enttäuscht. Einerseits kommt es dem Summer Game Fest zugute. Auf der anderen Seite bleiben die Pläne von Microsoft unverändert. Auch in diesem Sommer wird das Unternehmen wieder den Xbox & Bethesda Games Showcase veranstalten. Also teilen wir Ihnen alle Details mit.

WO UND WANN IST DAS JÄHRLICHE SOMMER-EVENT VON MICROSOFT ZU VERFOLGEN?

Wie schon seit einigen Jahren findet das Xbox & Bethesda Games Showcase 2022 am Sonntag, den 12. Juni um 19 Uhr französischer Zeit statt. Anscheinend bleibt Microsoft seinen Gewohnheiten treu und gibt uns einen Termin am selben Tag zur selben Uhrzeit.

Somit bleibt die Veranstaltung rein digital und ohne Präsenz der Öffentlichkeit. Tatsächlich wird es live in die ganze Welt übertragen. Im Allgemeinen konnten wir auf vielen Streaming-Plattformen wie dem YouTube-Xbox-Kanal, dem Twitch-Kanal und Facebook darauf zugreifen.

Bezüglich des Zeitfensters kursieren unter Videospiel-Enthusiasten Gerüchte. Wenn wir uns auf frühere Ausgaben verlassen, würde die Vitrine anderthalb Stunden dauern. Die Organisatoren geben jedoch eine genaue Dauer an, die noch unbekannt ist.

ERWARTETE ANKÜNDIGUNGEN MIT DEM XBOX-ÖKOSYSTEM UND EINEM GAME PASS IM SPOTLIGHT

Daher ist der am meisten erwartete Auftritt bei der Sommershow Starfield. In der Tat ist es Bethesdas Flaggschiff-Titel für 2022. Angesichts der geplanten Veröffentlichung am 11. November auf Series X | S und PC erwarten wir ein erstes Gameplay-Video.

Außerdem könnte Microsoft uns auf Avowed aktualisieren. Tatsächlich ist dieses Spiel das nächste Fantasy-Rollenspiel von Obsidian Entertainment. Und trotz der Ungewissheit über ihre Veröffentlichungstermine sind Fable und Forza Motorsport aufregende Neuigkeiten für Fans.

Ansonsten sind die Chancen, dass Everwild und Perfect Dark auftauchen, gering. Allerdings könnten uns Drittanbieter mit Call of Duty Modern Warfare 2 und Warzone 2 überraschen. Auf Seiten von Bethesda wird der Launch von The Elder Scrolls VI noch einige Jahre warten.

STARFIELD TEILT NEUE KONZEPTARTEN VOR EINER GROßEN ENTHÜLLUNG IM JUNI?

Obwohl es 2018 neben The Elder Scrolls VI angekündigt wurde, Starfield offenbarte sich den Spielern erst im Juni 2021 wirklich, bei E3. Dennoch wurden in den letzten Monaten einige Details von den Entwicklern geteilt, insbesondere zu der Tatsache, dass wir das Recht auf Gefährten wie Vasco haben werden. Während Bethesda den Ehrgeiz und die Größe seines Rollenspiels bei vielen Gelegenheiten erklärt hat, müssen wir noch sehen, was uns der Titel wirklich bieten wird. Dies soll im Juni 2022 erfolgen.

Aber vor dieser wahrscheinlichen Präsentation veröffentlichten die Entwickler während des Xbox & Bethesda Games Showcase einige Konzeptzeichnungen zu Ehren des National Space Day (in den USA), der am ersten Freitag im Monat Mai stattfindet. Auf diesem Bild sehen wir also einen Reisenden in einer scheinbaren Höhle mit biolumineszierenden Insekten. Der interessanteste Punkt ist der Roboter, der ihm vorausgeht, der ein weiterer Begleiter sein könnte.

Darüber hinaus legt der Text fest, dass alle Spieler, sobald sie in Starfield gestartet sind, das gleiche Ziel haben sollten: „Ich möchte sehen, was dort ist“.

Wir sollten am 12. Juni 2022 während des Xbox & Bethesda Games Showcase etwas mehr über ihn erfahren. Die Veröffentlichung von Starfield ist weiterhin für den 11. November 2022 geplant, auf PC, Xbox Series und via Xbox Game Pass.