Zusammen mit der Enthüllung von 10 weiteren klassischen Spielen, die im Genesis Mini enthalten sein werden, kündigte SEGA an, dass sich die westliche Öffentlichkeit nicht so sehr um ein Feature der Konsole kümmern muss, das westliche Geschäfte erreicht. Während die hier erscheinende Version die Reproduktion der Mega Drive 3-Tasten-Steuerung haben wird, wird es auch möglich sein, die 6-Tasten-Version separat zu erwerben.

Das in Zusammenarbeit mit Retro-Bit entwickelte Accessoire kommt einige Wochen nach dem Genesis Mini Anfang August in die Läden. Während die Retro-Konsole 79,99 US-Dollar kosten wird, soll jeder weitere Controller für 19,99 US-Dollar verkauft werden – es wird offenbar auch möglich sein, die 3-Tasten-Version separat zu kaufen.

Das Gerät verspricht eine Bibliothek mit 40 klassischen Spielen aus der 16-Bit-Ära, mit Rechten auf Namen wie Phantasy Star 4, Sonic the Hedgehog 2 und Mega Man: The Wily Wars – letzteres unveröffentlicht außerhalb Japans. Die Hardwareentwicklung wurde von der Abteilung M2 durchgeführt und hatte die Beteiligung von Yuzo Koshiro, dem Komponisten, der für die Serie Streets of Rage bekannt ist.

Categorized in: