SEGA steht kurz davor, Dreamcast-Spiele auf Nintendo Switch zu bringen

Laut Naoki Horii, CEO von M2, einem Unternehmen, das Retro-Spiele von SEGA neu erstellt und neu auflegt, sagte das Unternehmen in einem Interview mit dem Famitsu-Magazin, dass das Unternehmen kurz davor ist, Dreamcast-Spiele auf den Nintendo Switch zu bringen.

M2 bringt derzeit SEGA Ages auf die Plattform und möchte noch weiter gehen. Laut Horii ist der Prozess, Dreamcast-Spiele auf den Switch zu bringen, kurz vor dem Abschluss, aber der Entwickler ist sich immer noch nicht sicher, welche Methode er verwenden soll.

In der aktuellen Situation gibt es zwei Möglichkeiten: Nehmen Sie den Originalcode und überarbeiten Sie ihn, damit er auf dem Switch ausgeführt werden kann, oder verwenden Sie eine Plattform, die Spiele emuliert. Laut Horii bevorzugt SEGA Nacharbeiten, um die Wiedergabetreue und eventuelle Leistungsprobleme zu verbessern. Die Emulation kann jedoch den Horizont erweitern und noch mehr Spiele auf den Switch bringen.

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, werden die Nachrichten voraussichtlich nicht so bald eintreffen. Da noch nicht einmal die Methode definiert ist, kann es eine Weile dauern, aber nicht so lange, wie es scheint. Die Frage bleibt also für Sie, Leser: Welche Dreamcast-Spiele sollte der Switch erhalten?