Skies of Arcadia könnte ein Remake haben, wenn Sega will, sagt der Produzent

Bild: Sega

Das Jahr 2020 markiert den 20. Jahrestag von Eternal Arcadia, RPG für Dreamcast, das hier als Skies of Arcadia bekannt wurde. Viele müssen sich sicherlich den Moment vorstellen, in dem das Team wieder mit dem Spiel arbeiten wird, was anscheinend nur von Sega abhängt.

In einer auf Twitter veröffentlichten Nachricht sagte Kenji Hiruta, ein Produzent, der an dem Projekt des Spiels gearbeitet hat, dass er erneut mit diesem Universum arbeiten möchte. Ein Remake oder ähnliches würde aus einer Entscheidung des japanischen Unternehmens hervorgehen, aber er verhehlt nicht, dass er immer noch etwas mit Skies of Arcadia macht.

Alles Gute zum 20-jährigen Jubiläum von SoA! Ich weiß, dass viele Leute ein HD-Remaster oder eine Fortsetzung wollen, aber leider hängt das von SEGA ab und ich arbeite nicht für SoA-bezogene Spiele. Aber ich habe an etwas gearbeitet, das mit SoA zu tun hat. Es kann eine kleine Änderung sein, aber nicht Null. WIR verändern etwas. pic.twitter.com/To4K2Aq3cA

– ???? Kenji Hiruta (@k_h00) 4. Oktober 2020

„Alles Gute zum 20. Geburtstag, Skies of Arcadia! Ich weiß, dass viele von euch einen HD-Remaster oder eine Fortsetzung wollen, aber leider hängt das von Sega ab und ich arbeite an keinem der Spiele im Franchise. Allerdings mache ich etwas mit Skies of Arcadia. Es mag eine kleine Herausforderung sein, aber es ist nicht nutzlos. Wir verändern etwas“, heißt es in der Mitteilung.

Haben Sie irgendwelche Erinnerungen an Skies of Arcadia (erwähnenswert ist, dass der Titel auch eine Version für GameCube gewonnen hat)? Hinterlassen Sie Ihre Nachricht im Feld unten für Kommentare.