Switch Lite wird die einzige neue Switch des Jahres 2019 sein, sagt Nintendo

Heute (10) hat Nintendo der Welt den Switch Lite vorgestellt, ein Modell des Nintendo Switch mit einigen „Schnitten“ und Einschränkungen, um das Produkt billiger zu machen. Gerüchte besagten jedoch, dass auch eine Switch Pro in Produktion sei, aber wo ist sie? Laut Doug Bowser, Präsident von Nintendo in den USA, wird die Switch Lite das einzige neue Modell der Konsole sein, das 2019 verkauft wird.

Mit anderen Worten, wenn die Nintendo Switch Pro existiert, ist sie ein Projekt für 2020 und darüber hinaus. Der Zeitraum nach 2019 wäre sinnvoll, da Nintendo in der Regel nach drei oder vier Jahren auf dem Markt überarbeitete und bessere Modelle seiner Produkte herausbringt. Da die Switch noch keine drei Jahre alt ist, war jetzt vielleicht nicht der ideale Zeitpunkt.

Der Switch Lite wird überarbeitete D-Pads, einen 720p-Bildschirm und einige entscheidende Unterschiede haben, wie z. B. die Unmöglichkeit, ihn im Dock-Modus einzuschalten und Joy-Cons nicht vom Gerät entfernen zu können (das auch kein HD Rumble haben wird). . Gerüchte über das Pro-Modell deuteten darauf hin, dass das Produkt leistungsfähiger sein und einen Bildschirm mit kleineren Rändern haben würde (annähernd an das unendliche Display-Design heutiger Smartphones).

Daher müssen wir noch etwas warten, um zu sehen, ob Switch Pro echt ist. Im Moment wissen wir, dass der Nintendo Switch Lite am 20. September für 199 US-Dollar eintreffen wird (100 US-Dollar billiger als das Originalmodell).