Sabre Interactive hat mit der Portierung von The Witcher 3: Complete Edition für Nintendo Switch praktisch ein Wunder vollbracht, und heute (18) brachte CD Projekt Red weitere Neuigkeiten mit dem neuen Spielpatch.

Das Update wurde zuerst von einem Reddit-Benutzer bemerkt und dann vom Entwickler des Spiels bestätigt. Das Interessanteste ist, dass das Spiel jetzt Cross-Save zwischen Windows (Steam und GOG) und dem Nintendo Switch haben wird, das heißt, Ihre gespeicherten Daten können zwischen diesen Plattformen abgerufen werden.

Der neue Patch unterstützt auch Touch-Steuerung, mehr Grafikoptionen (wie Bloom, Sharpen, Depth of Field, Chromatic Aberration und andere), neue Sprachen, Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen.

Grafischer Vergleich: vor dem Patch (Quelle: Ruliweb / Reproduktion)
Grafischer Vergleich: nach dem Patch (Quelle: Ruliweb / Reproduktion)

The Witcher 3: Gesamtausgabe wurde am 15. Oktober 2019 für Nintendo Switch veröffentlicht.