Watch Dogs Legion auf der E3 wird von Ubisoft bestätigt

Einen Tag nachdem Lecks bestätigt hatten, dass Watch Dogs Legion existiert und London als Schauplatz haben wird, bestätigte Ubisoft die Existenz des Spiels, das auf der E3 2019 präsent sein wird. Ohne zu sehr ins Detail zu gehen, wurde eine Nachricht auf dem offiziellen Twitter der Serie veröffentlicht zeigte auch, dass das System, das die Steuerung mehrerer Charaktere ermöglicht, vorhanden sein wird.

Gott schütze die NPCs. Enthüllung auf der E3. #WatchDogsLegion # UbiE3 pic.twitter.com/xpD3bhXDaM

– Watch Dogs Legion (@watchdogsgame) 4. Juni 2019

„Gott schütze die NPCs. Offenbarung auf der E3 #WatchDogsLegion @ UbiE3 “, heißt es in der vom Herausgeber veröffentlichten Nachricht. Das Unternehmen änderte auch die visuelle Identität seines Twitter-Profils mit Farben, die der britischen Flagge ähneln, gemischt mit dem Symbol, das für das Franchise bereits zu einer Ikone geworden ist.

Weitere Details zu Watch Dogs Legion werden für die Ubisoft-Pressekonferenz bestätigt, die für Montag, den 10. Juni, 17 Uhr angesetzt ist. Voxel wird die Live-Übertragung über YouTube begleiten, mit der simultanen Monstra-Übersetzung, die bereits unsere Tradition ist.