Warum stürzt Photoshop beim Start ab?

Wenn Sie Photoshop starten, kann es aus verschiedenen Gründen abstürzen:

  • Photoshop kann hängen bleiben oder abstürzen, wenn auf Ihrem Computer zu viele unbenutzte Programme geöffnet sind, die Systemressourcen verwenden. Deinstallieren Sie daher alle unerwünschten Programme, die nicht mehr benötigt werden.
  • Veraltete oder beschädigte Grafiktreiber können ebenfalls das gleiche Problem verursachen. Aktualisieren Sie Ihre Grafiktreiber auf die neueste Version, wenn dies der Fall ist, und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.
  • Das Problem kann auch durch einen beschädigten Font-Cache in Photoshop verursacht werden. In diesem Fall sollte das Löschen des Font-Cache von Photoshop Ihnen helfen, das Problem zu beheben.
  • Die Plugins, die Sie in Photoshop verwenden, können höchstwahrscheinlich zu Absturzproblemen beitragen. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie die Plugins und starten Sie die Photoshop-Anwendung neu, um zu prüfen, ob das Problem behoben ist.
  • Beschädigte Systemdateien und eine ältere Windows-Version sind zwei weitere mögliche Ursachen.
Wie können Sie Ihre nicht gespeicherten Photoshop-Dateien wiederherstellen?

Methode 1. PSD-Datei aus .temp-Dateien wiederherstellen

Wenn Photoshop ohne Speichern geschlossen oder aus unbekannten Gründen beschädigt wurde, wie findet man frühere Photoshop-Dateien? Es wird empfohlen, aus temporären Dateien wiederherzustellen.

  • Öffnen Sie „Arbeitsplatz“ und gehen Sie zu Ihrer Festplatte.
  • Wählen Sie „Dokumente und Einstellungen“.
  • Suchen Sie den mit Ihrem Benutzernamen beschrifteten Ordner für „Lokale Einstellungen > Temp“.
  • Suchen Sie die Dateien, die mit „Photoshop“ beginnen, und öffnen Sie sie in der Photoshop-Anwendung.
  • Sobald Sie haben, was Sie wollen, speichern Sie es im .psd-Format.
  • Oder Sie können versuchen, den Pfad einzugeben: C:Users(Ihr Benutzername)AppDataLocalTemp, um temporäre Dateien direkt zu finden.

Methode 2. Verwenden Sie Adobe Photoshop AutoSave

AutoSave ist in Photoshop standardmäßig aktiviert. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Photoshop plötzlich abstürzt. Starten Sie einfach Photoshop neu und die automatisch gespeicherte Version Ihrer nicht gespeicherten Arbeit sollte automatisch angezeigt werden. Wenn Sie nicht gespeicherte Photoshop-Dateien nicht sehen können, sollten Sie zunächst sicherstellen, dass Autosave auf Ihrem Photoshop CS6 oder CC aktiviert ist.

Gehen Sie zu Datei > Einstellungen > Dateiverwaltung > Dateispeicheroptionen und vergewissern Sie sich, dass „Wiederherstellungsinformationen jedes Mal automatisch speichern“ aktiviert ist.

Wenn die Option „AutoSave“ aktiviert ist, aber die automatisch gespeicherten PSD-Dateien nicht angezeigt werden, finden Sie die nicht gespeicherten PSD-Dateien in „AutoRecover“.

Speicherort für automatisches Photoshop-Speichern auf dem PC:

  • ~/Library/Application Support/Adobe/Adobe Photoshop CC 2017/AutoRecover (der spezifische Pfad ist in verschiedenen Photoshop-Versionen leicht unterschiedlich).

Methode 3. Verwenden Sie professionelle und zuverlässige Software, um verlorene PSD-Dateien wie Wondershare Recoverit wiederherzustellen.

Das Datenwiederherstellungstool Wondershare Recoverit ist idealerweise die sicherste und effizienteste Lösung, um PDF-Dateien kostenlos wiederherzustellen. Benutzer können PDF-Dateien bis zu 100 MB kostenlos wiederherstellen. Durch den Erhalt des Softwarelizenzschlüssels können Benutzer auch unendlich viele Daten wiederherstellen. Hier sind einige der besten Eigenschaften von Recoverit:

  • Das Programm kann Dateien in über 1000 verschiedenen Dateitypen wiederherstellen, darunter PDF, JPG, PNG und viele mehr.
  • Sie können es auf Ihrem Windows-PC oder macOS herunterladen.
  • Aus dem Papierkorb oder einem anderen Ort können PSD-Dateien sowie Fotos und andere Dateitypen wiederhergestellt werden.
  • Es ist mit allen Arten von externen Speichergeräten kompatibel, einschließlich USB, SD-Karten und externen Festplatten.

Nachdem Sie die Software heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie eine fehlende PDF-Datei schnell wiederherstellen, indem Sie dem einfachen dreistufigen Verfahren folgen.

Schritt 1: Wählen Sie den Speicherort der fehlenden Datei:

Öffnen Sie Recoverit auf Ihrem PC und wählen Sie den Ordner mit der fehlenden PDF-Datei aus. Um die Analyse zu starten, klicken Sie auf „Start“.

Schritt 2: Überprüfen Sie die Datei

Alle Fragmente des ausgewählten Ordners, externen Geräts oder Datenträgers werden von Recoverit durchsucht. Der Scan wird für einige Zeit nicht abgeschlossen. Sie können den Scan anhalten oder stoppen, wenn Sie glauben, dass die gewünschten Dateien bereits wiederhergestellt wurden, und dann den Typ der zurückgegebenen Daten untersuchen. Wenn der Scan abgeschlossen ist, teilt Ihnen die Benutzeroberfläche mit. Dateien sind in den Kategorien „Dateityp“ und „Dateipfad“ zu finden.

  • Vorschau und Wiederherstellung von Dateien:

Sie können 100 MB gescannter oder wiederhergestellter PSD-Dateien kostenlos wiederherstellen

mit Recoverit. Durch Auswahl der Objekte und Auswahl von „Wiederherstellen“ kann der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen werden. Außerdem fragt Sie das Tool, wo Sie kürzlich wiederhergestellte Elemente speichern möchten. Wählen Sie Ihr bevorzugtes Laufwerk oder Ihren bevorzugten Ordner und speichern Sie die Daten dort dauerhaft.

Fazit

Der Verlust von PSD-Dateien ist ein beunruhigendes Ereignis, insbesondere nachdem Sie viel Zeit mit der Arbeit an diesen Dateien verbracht haben. Wir hoffen, dass das in diesem Artikel vorgestellte Wissen Ihnen dabei hilft, fehlende oder nicht gespeicherte Photoshop-Dateien wiederherzustellen. Außerdem wird empfohlen, alle an Ihren Photoshop-Dateien vorgenommenen Änderungen manuell zu speichern und Ihre Dateien regelmäßig irgendwo zu sichern, um Datenverluste zu vermeiden.

Wie kann ich die Größe der Bildebene in Photoshop ändern?

Wie kann man schnell die Größe einer Ebene in Photoshop ändern?

Eine Möglichkeit, die Größe einer Ebene in Photoshop zu ändern, ist die Verwendung des Auswahlwerkzeugs zur Größenänderung.

Wie kann man die Größe einer Ebene in Photoshop ändern, ohne an Qualität zu verlieren?

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Größe einer Ebene in Photoshop ohne Qualitätsverlust zu ändern:

Wählen Sie die Ebene aus, deren Größe Sie ändern möchten.

Klicken Sie auf der Registerkarte „Informationen“ auf die Schaltfläche „Größe ändern“, um die Größe der Ebene auf ihre ursprüngliche Größe zu ändern.

Wenn Sie die ursprüngliche Qualität der Ebene beibehalten möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche Qualität wiederherstellen.

Wie kann ich die Größe einer Ebene in Photoshop ändern, ohne sie zu dehnen?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Größe einer Ebene zu ändern, ohne sie in Photoshop zu dehnen. Eine Möglichkeit ist die Verwendung des Zoom-Werkzeugs. Eine andere Methode ist die Verwendung der Ebenen-Palette.

Wie kann man die Größe einer Ebene in Photoshop ändern, ohne ein Bild zu verzerren?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Größe einer Ebene zu ändern, ohne ein Bild zu verzerren. Eine Möglichkeit ist die Verwendung der Ebenenmaske. Um eine Ebenenmaske zu erstellen, klicken Sie auf die kleine Schaltfläche unten in der Ebenen-Palette und dann auf das grüne Kontrollkästchen neben der Ebene, deren Größe Sie ändern möchten. Wenn Sie den Mauszeiger über die Ebene bewegen, sehen Sie eine kleine Vorschau dessen, was sich ändert, wenn Sie die Größe der Ebene ändern.

Welches Werkzeug wird verwendet, um die Größe der Ebene zu ändern?

Breite und Höhe der Ebene werden über die Ebeneneigenschaften eingestellt.

Wie skaliere ich eine Ebene in Photoshop auf eine bestimmte Größe?

Um die Größe einer Ebene in Photoshop zu ändern, können Sie die folgenden Befehle verwenden:

Bestellt

Möglichkeit

Bestellt

Ebene ändern – Breite reduzieren

Ebene ändern – Blau

Ebene ändern – Grün

Ebene ändern – Gelb

Wie verkleinere ich ein Bild?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Größe eines Bildes zu ändern. Die gebräuchlichste Methode ist die Verwendung der Image Size-Eigenschaft des Image-Objekts. Mit dieser Eigenschaft können Sie die Größe des Bilds in Pixeln, Bytes oder beidem ändern.

Wie kann ich die Größe eines Bildes in Photoshop Meetivia ändern?

Um die Größe eines Bildes in Photoshop Meetivia zu ändern, öffnen Sie das Bildmenü und wählen Sie „Größe ändern“ aus der Liste. Wählen Sie dann eine Größe aus, die das Bild haben soll.

Was ist die Verknüpfung, um die Größe eines Bildes in Photoshop zu ändern?

Um die Größe eines Bildes in Photoshop zu ändern, verwenden Sie den folgenden Befehl:

CMD+R

Wie kann man ein Bild in Photoshop strecken und seine Größe ändern?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, ein Bild in Photoshop zu dehnen und zu skalieren. Die gebräuchlichste Methode zum Dehnen eines Bildes ist die Verwendung des Werkzeugs Bildgröße. Um die Größe eines Bildes zu ändern, verwenden Sie das Werkzeug zur Größenänderung von Bildern.

Wie ändert man die Größe in Photoshop?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Größe von Fotos in Photoshop zu ändern. Eine Möglichkeit besteht darin, die Schaltfläche „Größe ändern“ unten im Bildbearbeitungsprogramm zu verwenden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Schaltflächen „Pinch“ und „Zoom“ zusammen zu verwenden.

Was ist die Tastenkombination, um die Größe eines Bildes zu ändern?

Die Tastenkombination zum Ändern der Bildgröße lautet „Strg+R.

Wie kann ich die Größe eines Bildes in Photoshop ändern, ohne es zuzuschneiden?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Größe eines Bilds zu ändern, ohne es in Photoshop zuzuschneiden. Eine Möglichkeit besteht darin, das Größenänderungswerkzeug in der Menüleiste oben auf dem Bildschirm zu verwenden. Eine andere Möglichkeit besteht darin, die folgenden Befehle zu verwenden:

Bildgröße ändern: Dieser Befehl ändert die Größe des Bildes, indem es seine Breite und Höhe ändert.

Bildgröße ändern: Dieser Befehl ändert die Größe des Bildes, indem Breite und Höhe angepasst werden.

3.

Wie kann ich die Größe eines Bildes ändern, ohne es zu verzerren?

Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Größe von Bildern zu ändern, ohne sie zu verzerren. Am gebräuchlichsten ist die Verwendung des Zoom-Werkzeugs in Photoshop oder Illustrator. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung des Größenänderungsbefehls im Fotoeditor.

Wie skaliert man proportional in Photoshop 2021?

In Photoshop 2021 gibt es eine neue Skalierungsfunktion namens „pixelperfect“, mit der Sie Bilder proportional skalieren können, ohne das Seitenverhältnis anpassen zu müssen. Diese Funktion ist im Fenstermenü von Adobe Photoshop unter „Skalieren“ verfügbar. Um Pixelperfect zu verwenden, stellen Sie zunächst das Seitenverhältnis des Bildes auf etwas anderes als 1:1 ein.

Wie kann ich die Größe einer Ebenenmaske in Photoshop ändern?

Um die Größe einer Ebenenmaske in Photoshop zu ändern, wählen Sie zuerst die Miniaturansicht der Ebenenmaske aus und verwenden Sie dann die linke und rechte Pfeiltaste, um die Maske zu verschieben.