In einem auf der offiziellen Website von Microsoft veröffentlichten Text enthält Phil Spencer neue Informationen über die lang erwartete Xbox Series X, die nächste Konsole des Unternehmens, die für Ende dieses Jahres geplant ist.

Zu den relevantesten Highlights des neuen Geräts gehören die Bestätigung der 12 Teraflops Grafikverarbeitung und das Versprechen von Spielen mit 120 FPS, technische Details, die heute nur Computer erreichen können. Sehen Sie sich die wichtigsten Details an:

  • Prozessor: verwendet AMDs Zen 2- und RDNA 2-Architekturen und liefert unglaubliche 12 Teraflops an Grafikverarbeitung (zum Vergleich: Die Menge ist doppelt so hoch wie die der aktuellen Xbox One X).
  • Schattierung mit variabler Rate: Neue Verarbeitungstechnologie von Microsoft, die die FPS-Rate auch bei hochauflösenden Grafiken stabilisiert.
  • DirectX-RayTracing: Trend zu neuen Konsolen der nächsten Generation, die mit dynamischeren und realistischeren Umgebungen mit Reflexionen in Echtzeit arbeiten.
  • SSD: Die SSD ersetzt die herkömmliche HD und bietet Spielladevorgänge auf einen Blick, wodurch das Laden fast augenblicklich erfolgt.
  • HDMI-2.1: bietet das beste Spielerlebnis durch zwei Features: o ALLM und VRR. Ö ALLM ermöglicht Xbox One und Xbox Series X, das verbundene Display automatisch auf den Modus mit der niedrigsten Latenz einzustellen. Ö VRR synchronisiert die Aktualisierungsrate des Bildschirms mit der Bildrate des Spiels und sorgt so für eine reibungslose Grafik ohne Schließen.
  • Schneller Lebenslauf: Funktion, mit der Sie mehrere Spiele in den Hintergrund stellen können, ohne die Prozesse auf der Konsole beenden zu müssen.
  • 120 FPS-Unterstützung: Eines der größten Versprechen des neuen Geräts, das unglaubliche 120 FPS verspricht, sogar mit Grafiken auf dem Vorbau.
  • Intelligente Lieferung: Mit dieser Funktion kann der Spieler das Spiel einmal kaufen und sowohl auf Xbox One als auch auf Xbox Series X darauf zugreifen.

Die Xbox Series X wurde während der Game Awards 2019 zusammen mit einem großartigen Trailer für Senua’s Saga: Hellblade II angekündigt. Das Gerät soll Ende 2020 in die Läden kommen.

Categorized in: