Xiaomi Amazfit Ares, 13 Tage Akkulaufzeit, GPS und 70 verschiedene Sportarten in einer der stärksten Uhren der Marke

Ein neues Amazfit-Modell ist da, das Amazfit Ares wird als stärkste Uhr der Marke präsentiert. Es wird mit einer seriösen Batterie geliefert, die unter anderem bis zu siebzig verschiedene Sportarten, integriertes GPS oder 5ATM Wasserbeständigkeit überwacht. Mit seiner robusteren Es ist eine intelligente Uhr, die speziell für Outdoor-Sportarten entwickelt wurde.

Huami, eine von Xiaomi finanzierte Marke, erweitert diesen Katalog intelligenter Geräte um diese neue Amazfit Ares-Uhr, die die vorherigen wie die Amazfit GTS, die Amazfit T-Rex oder das kürzlich vorgestellte Amazfit X-Sportarmband ergänzt. Lassen Sie uns einige seiner Funktionen sehen.

Xiaomi Amazfit Ares Tech. Blatt

AMAZFIT ARES
BILDSCHIRM 1,28 Zoll Bildschirm
Gorilla 3. Gen.
MASSE 46,5 x 55,6 x 14 mm
SCHLAGZEUG 200 mAh (Dauer 13 Tage)
WIDERSTAND 5 ATM (Eintauchen in Wasser in 50 Metern Entfernung)
SOFTWARE Amazfit-Betriebssystem, kompatibel mit Android 5 und iOS 10 oder höher
ANSCHLUSS UND SENSOREN 3-Achsen-Beschleunigungsmesser
Optischer PPG-Sensor für biologische Sicherheit
Barometer
GPS + GLONASS
Aktivität und Schlaf
Preis Unbekannt

Ein «robusterer» Stil, in dem Widerstand herrscht

Einer der großen Unterschiede dieser Amazfit Sportuhr ist ihr Design, wo Robustheit mit dicken Rahmen mehr als eleganter Stil vorherrscht. Der Polycarbonatkörper ist mit einem Silikonband versehen, das darauf hinweist, dass es versiegelt ist, um Regen, Schweiß oder sogar Tauchen bis zu 50 Meter unter Wasser standzuhalten.

Ohne das Design aufzugeben, ist die Uhr dick Seitentasten zum Navigieren und Interagieren mit dem Bildschirm. Bildschirm mit beträchtlich dicken Einfassungen, die ein Panel von nur 1,28 Zoll hinterlassen.

Entworfen für Outdoor-Sportarten, die Uhr Es hat GPS und GLONASS in der Lage zu sein, die Verfolgung einer Sportart zu positionieren und zu verbessern, ohne auch das Telefon tragen zu müssen. Darüber hinaus misst es dank des integrierten Barometers weitere Details der Rennen wie die Höhe.

Die Uhr hat eine Autonomie von 13 Tagen «bei normalem Gebrauch» je nach Marke. Sie erklären, dass dies eine 24-Stunden-Herzfrequenzüberwachung, eine Schlafüberwachung, drei Übungen pro Woche von etwa 30 Minuten und etwa 150 Benachrichtigungen pro Tag umfasst. Aber hey, wie immer muss man es jeden Tag versuchen, um die reellen Zahlen zu sehen. Darüber hinaus kann es 90 Tage dauern, bis alle Funktionen ausgeschaltet sind, um eine normale und aktuelle Uhr zu erhalten. Bei kontinuierlichem GPS hat die Uhr eine Akkulaufzeit von 23 Stunden. Es ist sicherlich viel mehr als andere Uhren auf dem Markt.

Sport und Gesundheit als Hauptanwendung

Wenn es um Uhren geht, ist Amazfit Ares rühmt sich, bis zu 70 verschiedene Sportmodi überwachen zu können. Dies ist in eine Art eingebauten Personal Trainer namens FirstBEAT integriert, der spezielle Analysen basierend auf den von der Uhr gesammelten Daten anbietet. Marken wie Garmin, Huawei oder Sony verwenden es bereits. Huami hat auch eine Partnerschaft mit PAI Health geschlossen, einem anderen System, das die Gesundheit der Benutzer anhand der von der Uhr gesammelten Daten bewertet.

Ansonsten bringt die Amazfit Ares einige Funktionen einer Smartwatch wie Benachrichtigungen, Überwachung des vollen Schlafes oder Zahlungen offline. Letzteres ist nicht ganz klar, ob es sich um NFC oder andere Zahlungsmethoden handelt, da auf der offiziellen Website ein QR-Code verwendet wird.

Xiaomi Amazfit Ares Versionen und Preise

Das Amazfit Ares ist in einer Version erhältlich. Mit anderen Worten, es gibt keine unterschiedlichen Größen oder Merkmale zwischen den verschiedenen Modellen. Was wir wählen müssen, sind zwei verschiedene Farben, auf der einen Seite Rock Black (schwarz) und auf der anderen Military Green (grün).

Ursprünglich in China eingeführt, Es gibt keinen offiziellen Preis oder ein internationales Veröffentlichungsdatum oder über autorisierte Händler. Wir werden uns um Ihre Ankunft in Spanien oder auf anderen Märkten kümmern.

Weitere Informationen | Huami

Quelle: Engadget