Yakuza

Ryu Ga Gotoku, die Firma, die Lost Judment und die Saga produziert Yakuzawird gerade überarbeitet, damit sie in naher Zukunft mehr Spiele produzieren können, als sie bereits kennen.

Diese Umstrukturierung des Unternehmens hat an Bedeutung gewonnen, nachdem bestätigt wurde, dass Toshihiro Nagoshi SEGA verlassen und Ryu Ga Gotoku in eine glänzende Zukunft für das Unternehmen führen und etablierte Franchises wie Yakuza, dessen Schöpfer er ist, weiter verbessern wird.

Aber neben ihm verlassen auch Namen wie Nagoshi und Daisuke Sato, die Veteranen sind und die Yakuza-Reihe kennen und die seit 2011 das Studio mit leiteten, SEGA.

Ein weiterer großer Name im Unternehmen ist Masayoshi Yokoyama, der seit dem ersten Tag im Studio ist und nun der neue Leiter und ausführende Produzent der Spiele sein wird, der dafür verantwortlich ist, das Studio in eine neue Ära zu führen.

Und für diese neue Phase wurde bereits verraten, dass die Yakuza-Fortsetzung, die jetzt Yakuza 7 heißt, bereits in Entwicklung ist.

Auch sehen:

  • Far Cry 6 | Lernen Sie die „Pars“ des Spiels kennen
  • Welches ist das Beste? Runde 6 gegen Alice in Borderland
  • Doom und Zelda, Mod verbindet die beiden Universen!
  • Far Cry 6 hat ein Hahnenkampf-Minispiel

Teilen Sie diesen Beitrag in Ihren sozialen Netzwerken:

Categorized in: