Fallout 4 ist ein Spiel mit endlosen Möglichkeiten. Schade, dass das Spiel diese Freiheit nicht immer klarstellt. Deshalb haben wir diese Liste mit 35 Fallout 4-Tipps gemacht.

Wir wetten, dass Sie noch etwas lernen werden!

Versorge NPCs mit neuer Ausrüstung und Powerrüstung

Es ist leicht zu übersehen, aber beim Tauschmenü mit Ihrem Begleiter geht es nicht nur darum, zusätzliches Gewicht zu verlieren. Sie können ihnen Rüstungen geben, um sie länger am Leben zu halten, und andere Waffen, um ihnen mehr Feuerkraft zu verleihen. Denken Sie daran, dass sie die richtige Munition für eine andere Waffe als ihre Standardwaffe benötigen.
Schauen Sie sich Ihren Begleiter an und klicken Sie auf die Schaltfläche Aktivieren (X / A). Wählen Sie die Umtauschoption (Quadrat / X). Fügen Sie alles hinzu, was Sie von ihrem Inventar wollen. Drücken Sie die Ausrüstungs-Taste (Dreieck / Y), damit sie Geräte verwenden. Sie können Dogmeat sogar mit Halsketten und kleinen Bandanas verschönern. Die Siedler geben dir verrückte Hüte oder Kostüme.

The Falconeer, das exklusive Microsoft, das in einem neuen Langfilm zum Start der Xbox Series X / S kommt

Schnelle Aufzeichnung während eines Gesprächs oder einfach verlassen

Schließlich beginnt Piper dich zu vergöttern und du fängst all deinen Mut auf, deine Gefühle auszudrücken. Die Chat-Option, um sie zu überzeugen, schlägt jedoch fehl und sie lehnt Sie ab.
Vermeiden Sie diese Situation, indem Sie während der Konversationen eine schnelle Sicherung durchführen. Während eines Gesprächs können Sie leise das Pausenmenü aufrufen, ohne das Gespräch zu unterbrechen. Auf diese Weise können Sie versuchen, jemanden zu überzeugen, bis es endlich funktioniert. Oder gehen Sie einfach von einer schwierigen Entscheidung weg und setzen Sie das Gespräch später fort.

Erstellen Sie ein Schaufenster für Ihre Bobbleheads und Magazine

Haben Sie bereits Ihr gesamtes Workshop-Menü verstanden? Wenn Sie noch keine Bobblehead-Storefront erstellt haben, haben Sie zumindest nicht genau genug nachgesehen.
Neben Möbeln zur Präsentation Ihrer Bobbleheads haben Sie auch einige Optionen für Ihre Magazinsammlung. Ihre Wahl zwischen geraden Regalen oder rotierenden Displays hängt natürlich vom Rest Ihres Interieurs ab. Legen Sie die Zeitschriften in die Möbel und sie werden automatisch angezeigt.

Geben Ihnen AirPods eine Allergie? 4 Tricks, um es zu vermeiden

Geben Sie Ihren Siedlern ein bestimmtes Bett

Ihre Kolonisten sind Kerle, die in jedem Bett schlafen, das am besten zu ihnen passt. Aber warum schläft ein Wärter nicht in der Nähe seines Wachpostens oder ein Bauer neben seinem Feld?
Ordnen Sie das Chaos. Rufen Sie Ihr Werkstattmenü auf, aktivieren Sie den Doppelpunkt (Kreuz / A) und aktivieren Sie das Bett, in dem er oder sie schlafen muss. Genau wie bei den anderen Infrastrukturen Ihrer Kolonie.

Bauen Sie eine Blase, um Ihre Kolonisten zu sammeln

Eines der nützlichsten Dinge, die Sie in Ihrer Kolonie bauen können, ist eine Blase. Platziere es in der Mitte, drücke auf die Klappe und warte, bis alle Siedler aus ihrem Versteck kommen. Praktisch, um leicht jemanden zu finden, der den neuen Wachposten ausstattet.
Wenn Sie wirklich ein Größenwahnsinniger sind, können Sie einen Thron auf einer Bühne errichten, die Glocke läuten und darauf warten, dass Ihre Untertanen zu Ihnen strömen. Oder geht es zu weit?

  • Weiter: Befolgen Sie die 5 Tipps von Fallout 4
  • Siehe auch: Tipps und Tricks zu Fallout 4 und Tipps zu Fallout 4
So fügen Sie mit Tasker benutzerdefinierte Verknüpfungen zum Herunterfahren von Android 11 hinzu

Quelle: IGN

Englische Version: Klicken Sie hier