Da iTunes unter Mac OS der Standard-Player ist, verwenden viele ihn für ihre Musikanforderungen. Wenn Sie zu denjenigen gehören, die iTunes zum Hören von Musik verwenden, suchen Sie möglicherweise nach einfacheren Möglichkeiten, diese zu steuern, während Sie andere Aufgaben auf Ihrem Mac ausführen. Ja, Sie können iTunes über die Benutzeroberfläche und auch über das Dock steuern (klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das iTunes-Symbol). Dies ist jedoch für viele Benutzer nicht ideal.

Einige Benutzer möchten ihr Dock ausblenden oder ihre Apps lieber über die Menüleiste steuern. Andere verwenden iTunes gerne im Vollbildmodus. Es ist zwar nichts Falsches daran, aber es kann die Steuerung von iTunes oft zu einer größeren Unannehmlichkeit machen. Warum? Nun, Sie müssen immer wieder zum „Desktop“ mit iTunes wechseln, um vorwärts / rückwärts zu springen, nach Titeln zu suchen, einen Titel zu bewerten usw.

Wie Sie sehen, ist es nur sinnvoll und einfacher, wenn Sie stattdessen iTunes über die Menüleiste Ihres Mac steuern. Es stehen einige iTunes-Controller zum Download zur Verfügung, von einfach bis fortgeschritten. Im Folgenden sehen Sie die wichtigsten verfügbaren Mac-Apps, mit denen Sie iTunes über die Menüleiste steuern können.

1. Tunes überspringen

6 Nützliche Apps zur Steuerung von iTunes über die Menüleiste in Mac

Skip Tunes ist eine für die Netzhaut optimierte App, mit der Sie iTunes, Spotify und Rdio über die Menüleiste steuern können. Es enthält anpassbare Tastaturkürzel, Titelbenachrichtigungen, Albumcover, Social Sharing (Facebook und Twitter) und die Möglichkeit, Titel zu bewerten. Eine coole Funktion, die es bietet, ist die Möglichkeit, Steuerelemente in Ihrer Menüleiste ein- / auszublenden, sodass Sie die App nicht öffnen müssen, um vorwärts / rückwärts zu springen oder die Musik anzuhalten.

Herunterladen | 2,99 $

2. Flinken

6 Nützliche Apps zur Steuerung von iTunes über die Menüleiste in Mac

Als Nachfolger von Significator ist Nimblify ein wunderschöner, blitzschneller iTunes-Controller. Nimblify bietet Tastaturkürzel, Benachrichtigungen, eine gründliche Suchfunktion und vieles mehr. Albumcover können auf Wunsch wunderschön angezeigt werden, zusammen mit Songtexten, die über dem Albumcover angezeigt werden.

Herunterladen | 2,99 $

3. Muzzy

6 Nützliche Apps zur Steuerung von iTunes über die Menüleiste in Mac

Muzzy ist ein einfacher, aber großartiger iTunes-Begleiter, mit dem Sie Albumcover zusammen mit Informationen zum aktuellen Titel anzeigen können. Eine der coolen Funktionen, die Muzzy hat, ist “Sliding Lyrics”. Wenn ein Titel mit Texten bemerkt wird, wird ein neues Bedienfeld am unteren Rand des App-Fensters nach unten verschoben und diese Texte angezeigt.

Muzzy hat auch die Last.fm-Integration, mit der Sie Ihre Songs scrobbeln können. Falls Sie sich fragen (da keine Kontrolltasten sichtbar sind), können Sie zwischen den Titeln vor- und zurückspringen, indem Sie auf das Bildmaterial eines Tracks klicken (klicken Sie auf die linke oder rechte Seite).

Herunterladen | Kostenlos

4. BarTunes

6 Nützliche Apps zur Steuerung von iTunes über die Menüleiste in Mac

BarTunes ist ein einfacher iTunes-Controller für Ihre Menüleiste. nichts Besonderes. Mit dieser Funktion können Sie durch Ihre Songs navigieren, Albumcover anzeigen, Songinformationen anzeigen und Ihren Songs Bewertungen hinzufügen.

Herunterladen | Kostenlos

5. SmashTunes

6 Nützliche Apps zur Steuerung von iTunes über die Menüleiste in Mac

SmashTunes ist eine weitere einfache Anwendung, die wie eine Mischung aus BarTunes und Skip Tunes aussieht, abzüglich der Rdio-Unterstützung. Sie können iTunes oder Spotify über die Menüleiste und über Tastaturkürzel steuern. Es zeigt den aktuell wiedergegebenen Titel direkt in Ihrer Menüleiste zusammen mit anderen Informationen an, die Sie auswählen (wie Künstler, Album, Dauer, Bewertung).

Herunterladen | 2,99 $

6. Musiksteuerung

6 Nützliche Apps zur Steuerung von iTunes über die Menüleiste in Mac

Mit Music Control können Sie iTunes, Spotify, Rdio und Pandora über Ihre Menüleiste steuern. Mit dem Dock, das in der Anwendung enthalten ist, können Sie problemlos zwischen unterstützten Musik-Playern wechseln. Sie können auch (über alle Musik-Player hinweg) nach Ihren Lieblingskünstlern suchen und Echtzeitergebnisse erhalten.

Es gibt auch eine nützliche interne Favoritenfunktion. Sie können ein Lied „mit Herz“ versehen und später darauf zugreifen, indem Sie auf das Herzsymbol im Dock von Music Control klicken. Mit Albumcover, Growl-Benachrichtigungen und anpassbaren Tastaturkürzeln können Sie sich in diese App verlieben.

Herunterladen | 4,99 $

Was ist Ihre Präferenz?

Jetzt sind Sie an der Reihe, uns mitzuteilen, welche Methode Sie bevorzugen. Wie steuern Sie iTunes auf Ihrem Mac? Verwenden Sie das Dock, die iTunes-Oberfläche, eine Menüleistenanwendung oder eine andere Methode?

Lass es uns in den Kommentaren wissen.