7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

Wenn Menschen an Hausautomation oder ein vernetztes Zuhause denken, neigen sie dazu, sofort an die Art von intelligentem Zuhause zu denken, die Sie in den Filmen sehen. Dazu gehören Jalousien oder Vorhänge, die über eine Fernbedienung gesteuert werden, oder ein atemberaubendes hydraulisches Schwimmbad, das per Knopfdruck vom Boden auf- oder absteigt. All diese Dinge haben einen Platz für diejenigen, die sich mit Luxus umgeben können, der unermessliche Geldbeträge kostet, aber für den Rest von uns oder die Standard-Hausbesitzer, wenn Sie so wollen, gibt es einen wachsenden Markt für hardwarebasiertes Zubehör um nicht nur unser Leben leichter zu machen, sondern auch unser Zuhause in einen intelligenten Lebensraum zu verwandeln, der uns ständig Informationen darüber gibt, wie wir leben.

Der Zugriff auf erschwingliche, intelligente Geräte, die Intelligenz in Ihr Zuhause bringen, ist eine Sache, aber der sofortige Zugriff auf Geräte, die die wachsende HomeKit-Plattform von Apple unterstützen, ist eine ganz andere Aufgabe. Wenn Sie Ihr Zuhause oder Büro mit diesen Smart-Home-Geräten ausstatten möchten, sollten Sie die sieben unten aufgeführten Geräte als Ausgangspunkt in Betracht ziehen. Die unten aufgeführten Geräte sind nicht nur äußerst intelligente und lohnende Teile des Kits, sondern werden standardmäßig mit HomeKit geliefert, sodass sie alle über die Home-App von Siri und Apple in iOS 10 gesteuert werden können.

7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

1. Elgato Eve Home Sensor

Aus Sicht der Hausautomation ist der Elgato Eve-Raumsensor möglicherweise nicht sofort in aller Munde. Wie Sie dem Rest dieser Liste entnehmen können, gibt es viele Geräte, die als intelligenter Ersatz für Hardware gedacht sind, mit der wir bereits täglich interagieren, aber der Eve Home Sensor ist etwas anders. Die eingebauten intelligenten Sensoren sind leistungsstark und in der Lage, das zu erfassen Qualität der Luft das zirkuliert um eine Person in einem Raum und wird von allen Familienmitgliedern ein- und ausgeatmet. Es gibt auch sofortige Erfassung und Rückmeldung über den Strom Zimmertemperatur wo die Eva montiert ist, sowie Lesungen rund um die Feuchtigkeit im Raum.

7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

Der Zweck des Eve Room Sensors besteht darin, Hausbesitzern Informationen zu geben, auf die sie zuvor keinen sofortigen Zugriff gehabt hätten, ohne eine Reihe separater und wahrscheinlich teurer Kits zu kaufen. Wie zu erwarten, werden alle von den integrierten Sensoren erfassten Daten analysiert und sofort in einer verbundenen und zugehörigen App gespeichert, damit der Benutzer tun kann, was er will. Natürlich ist es nicht nur ein leistungsstarker Sensor für die Raumluftqualität, sondern auch kompatibel mit Apples HomeKit für Siri-Unterstützung.

Kaufen Sie den Elgato Eve Home Sensor bei Amazon (74,99 USD)

2. August Smart Lock

Wenn Sie noch nie von August Smart Lock gehört haben, müssen Sie wirklich darüber nachdenken, es in Ihr Leben aufzunehmen. Das Smart Lock wird oft als „Türsteher für Smart Homes“ bezeichnet und ist im Wesentlichen ein Ersatzschloss für Ihre Türen negiert die Notwendigkeit eines physischen Schlüssels. Anstatt einen Schlüsselbund mit sich herumtragen zu müssen, erleichtert das August Smart Lock die Erstellung und Verwendung virtueller Schlüssel für alle Familienmitglieder und Gäste, die Zugang zu einer bestimmten Unterkunft haben. Virtuelle Schlüssel können einfach erstellt werden, und der Zugriff kann sogar mit diesen Schlüsseln für ganz bestimmte Daten und Zeiten oder sogar Stunden, Tage oder Minuten gewährt werden.

7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

Eines der wirklich aufregenden und interessanten Dinge an Augusts Smart Lock – abgesehen von der Tatsache, dass es ein Bluetooth-fähige Sperre Das verwendet virtuelle Schlüssel – ist, dass Eigentümer tatsächlich die zugehörige August Home-App verwenden können, um den gesamten Zugriff auf eine Immobilie zu verfolgen. Jeder virtuelle Schlüssel kann einer Person zugewiesen werden. Dies bedeutet, dass er bei jeder Verwendung in der App protokolliert wird, damit der Hauptbesitzer oder App-Administrator das Protokoll sehen kann. Haben Sie eine Apple Watch? Dann haben Sie bereits Ihren eigenen virtuellen Schlüssel am Handgelenk. Wie einfach ist das

Kaufen Sie das August Smart Lock bei Amazon (229,00 USD)

3. OneLink Wi-Fi Rauch + Kohlenmonoxid Alarm

Wenn Sie über Hausautomation und Intelligenz zu Hause nachdenken, ist es durchaus sinnvoll anzunehmen, dass einige Hersteller diese Fähigkeit nutzen und sie aus einer sicheren Perspektive sinnvoll einsetzen würden. Genau das wurde mit dem OneLink Wi-Fi Smoke + Kohlenmonoxid-Alarm erreicht. Es ist wahrscheinlich sicher zu sagen, dass die Mehrheit von uns bereits entweder einen Rauchmelder, einen Kohlenmonoxidmelder oder beides in unserem Eigentum hat, und tatsächlich ist es an einigen Orten tatsächlich ein Gesetz, einen zum Schutz der Angehörigen zu haben. Dies führt möglicherweise keine zusätzlichen Funktionen per se gegenüber ‘Standard’-Alarmen ein, aber es ist die BenutzerfreundlichkeitDank seiner intelligenten Natur und der HomeKit-Unterstützung, die es zu dem macht, was es ist.

7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

Das Gerät kann entweder mit einer 10-jährigen versiegelten Batterie oder einer fest verdrahteten Verbindung direkt mit der Hausstromversorgung geliefert werden, wobei alle verfügbaren Alarme direkt über eine angeschlossene App untersucht werden können. Wenn sich herausstellt, dass der Alarm falsch ist, müssen Sie nicht zur Quelle gehen, sodass er innerhalb der App selbst stummgeschaltet wird. Sehr nützlich für Eigenschaften mit mehreren verketteten Alarmen. Bei diesen Daisy-Chain-Installationen ist eines der schönen Dinge an diesem Produkt, dass eine Alarminstanz automatisch die Warndaten aller angeschlossenen Geräte verwendet, wenn sich mehrere in der Eigenschaft befinden.

Kaufen Sie den OneLink Wi-Fi Smoke + Kohlenmonoxid-Alarm bei Amazon (90,59 USD)

4. Honeywell Lyric Smart Thermostat

Die Honeywell Lyric Round ist derzeit das Angebot der zweiten Generation von Honeywell und wird vom Unternehmen als „Thermostat, der sich Ihrem Leben anpasst“ in Rechnung gestellt. Wenn Sie das Design dieses Geräts aus der Gleichung herausnehmen – was eigentlich schwierig ist, wenn man bedenkt, dass es so schön ist -, dann bleibt Ihnen ein sehr intelligenter HomeKit-fähiger Thermostat Dabei werden einige seiner Smarts verwendet, um zu bestimmen, wann die Heizung aktiviert werden soll und wann nicht. Beispielsweise steht der Thermostat selbst mit den angeschlossenen Smart-Geräten in Kontakt, um seinen Standort zu verfolgen. Wenn das Gerät 500 Meilen vom Thermostat entfernt ist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass die Heizung aktiviert wird.

7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

Wie die meisten intelligenten Geräte kann der Lyric auch sofort Benachrichtigungen senden, um den Eigentümer über Änderungen zu informieren. Wenn die Temperatur zu niedrig oder zu hoch wird oder sich die Luftfeuchtigkeit im Raum dramatisch ändert, können Benachrichtigungen sofort an die Hausbesitzer gesendet werden, um sie über die Situation auf dem Laufenden zu halten. Wie bei den meisten intelligenten Thermostaten mag der Lyric schön sein, aber seine wahre Kraft und Anziehungskraft beruht auf seiner Fähigkeit, genau zu bestimmen, wann die Heizung aktiviert werden sollte und wann nicht, um Energie und letztendlich Geld zu sparen.

Kaufen Sie den Honeywell Lyric Smart Thermostat bei Amazon (159,99 USD)

5. Tado Smart AC Control

Wir können unsere Heizungs-, Blitz- und Ob- und Kohlenmonoxidsensoren intelligent steuern. Daher ist es durchaus sinnvoll, dass diejenigen, die in tropischen Klimazonen leben, ihre Wechselstromanlagen einfach und effizient steuern können. Und wie Sie vielleicht vermutet haben, können sie genau das mit der intelligenten Smart AC-Steuereinheit von Tado tun, die Siri über Apples HomeKit unterstützt. Das handliche kleine Teil des Kits nimmt sehr wenig Platz ein, sieht elegant aus in den meisten Haushalten und funktioniert sofort mit den meisten Klimaanlagen, die bereits über eine Fernbedienung gesteuert werden können.

7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

Es gibt die Möglichkeit, das Smart-Gerät von überall auf der Welt über die zugehörige mobile App zu steuern. Es gibt auch die Integration von konsistentes Geostandortbewusstsein Damit kann die Klimaanlage abhängig vom physischen Standort des Gerätebesitzers und des angeschlossenen Smartphones intelligent gesteuert werden. Diese Art von Technologie ist nicht nur äußerst aufregend, sondern auch sehr lohnend für Hausbesitzer, die in der Lage sind, bis zu 40 Prozent der Kosten für Klimaanlagen einzusparen, verglichen mit der Verwendung ohne diese intelligente Steuerung.

Kaufen Sie die Tado Smart AC Control bei Amazon (174,99 USD)

6. Philips Hue Smart Bulbs

In mancher Hinsicht hat die Philips Hue-Reihe von intelligenten Glühbirnen die Heimautomation für den durchschnittlichen Joe ausgelöst. Was als einfaches Starter-Kit aus drei Glühbirnen und einem Bridge-Controller begann, hat sich mittlerweile zu einem global zugänglicher Bereich. Das Sortiment umfasst jetzt verschiedene Lampentypen, GU10-Leuchten für Scheinwerfer, Lichtleisten, die für bestimmte Bereiche einer Installation mit Farbwechselfunktionen perfekt geeignet sind, und sogar Lampen, die das Innere eines Hauses perfekt abrunden können. Und all dies wird natürlich von überall auf der Welt direkt über die zugehörige Philips Hue-App gesteuert.

7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

Mit dem Wachstum der Hue-Reihe sind auch die Fähigkeiten der Glühbirnen gewachsen. Benutzer können nicht nur das Licht aus der Ferne ein- und ausschalten, sondern auch die zugehörige Hue-App verwenden Szenen für verschiedene Räume einrichtenund sogar Timer einrichten, um bestimmte Lichter bei bestimmten Farbtemperaturen zu bestimmten Tageszeiten einzuschalten. Natürlich kann Apples Siri verwendet werden, um die Szene über hörbare Befehle sofort zu steuern.

Kaufen Sie das Philips Hue Starter Pack bei Amazon (179,77 USD)

7. iDevices Switch

Keine Installation der Hausautomation wäre vollständig, wenn kein Stecker vorhanden wäre, der eine intelligente Steuerung aller angeschlossenen Geräte ermöglicht. Nun, der iDevices Switch ist hier, um diese Lücke zu schließen. Für diejenigen, die der Meinung sind, dass Hausautomation entmutigend ist oder eine steile Lernkurve erfordert, wird der iDevices Switch Sie zum Nachdenken anregen. Sie müssen lediglich das Gerät anschließen und dann Ihr Zubehör und Ihre Geräte daran anschließen, um die Funktionalität nutzen zu können. Lampen, Fernseher, Staubsauger, Telefonladegerät usw. schließen einfach alles an iDevices Switch an und erhalten den Vorteil, dass Sie dieses Gerät von überall aus steuern können.

7 HomeKit-fähige Geräte für Ihr Smart Home müssen vorhanden sein

Es gibt viel zu sagen, wenn ein bestimmtes Gerät von überall auf der Welt sofort mit Strom versorgt oder abgeschaltet werden kann. Im Urlaub und festgestellt, dass Sie vielleicht alles eingeschaltet gelassen haben? Öffnen Sie einfach die App und schalten Sie sie mit minimalem Aufwand aus. Nachdem dies gesagt wurde, ist die Fähigkeit von Planen, verfolgen und überwachen Sie den Energieverbrauch macht dieses kleine harmlose Teil des Kits den Kauf wert. Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Energie Ihr Smartphone oder Laptop verbraucht, um eine vollständige Ladung zu erhalten? Nun, wundern Sie sich nicht mehr und finden Sie es mit iDevices Switch heraus.

Kaufen Sie den iDevices Switch bei Amazon (39,45 USD)

Planen Sie den Kauf eines HomeKit-fähigen Smart Device?

Jeder möchte ein intelligentes Zuhause haben. Der Komfort, Lichter, Geräte und andere Geräte mit Siri auf Ihrem iPhone zu steuern, während Sie sich an einem entfernten Ort befinden, ist ziemlich erstaunlich. Wenn Sie also nach Smart-Home-Geräten suchen, die mit der neuen Home-App von iOS 10 gut funktionieren, sollten Sie diese Geräte kaufen. Teilen Sie uns daher das HomeKit-fähige Smart-Gerät mit, das Sie kaufen möchten. Lassen Sie uns auch wissen, ob wir ein intelligentes Gerät für diese Liste verpasst haben. Ton aus im Kommentarbereich unten.