Aktualisieren: Der Beitrag selbst von den Entwicklern von Aeon Must Die forderte eine Reaktion des Herausgebers an, eine Reaktion, die derzeit durch eine offizielle Erklärung auf Twitter erfolgt ist.

Hier ist, was von angegeben wurde Focus Home Interactive::

„Focus Home Interactive hat immer allen unseren Studios und Partnerentwicklern, aus denen die Kreativteams bestehen, gratuliert und sie unterstützt. Wir sind stolz darauf, unsere Mitarbeiter und Entwickler von Drittanbietern fair und mit Respekt zu behandeln, und das wird sich nicht ändern.

Focus Home Interactive hat von schwerwiegenden Vorwürfen erfahren, die von einigen Entwicklern von Limestone erhoben wurden, die an der Entwicklung des Videospiels Aeon Must Die! Gearbeitet haben. Diese Beschwerden richten sich an Limestone, ihren direkten Arbeitgeber. Als Herausgeber dieses Videospiels untersucht und analysiert Focus diese Anschuldigungen sorgfältig und wird die erforderlichen Beträge einziehen, wenn sie sich durch Ergreifen aller erforderlichen Maßnahmen als gerechtfertigt erweisen.

Es werden keine weiteren Kommentare geteilt, bis wir eine klare und vollständige Sicht auf die Angelegenheit haben. “”

Dies ist die Position des Herausgebers nach den schweren Anschuldigungen, die letzte Nacht durchgesickert sind und die Sie in den Originalnachrichten lesen können. Wir müssen nur auf weitere Entwicklungen warten, in der Hoffnung, dass das gesamte Problem zum besten gelöst wird, indem wir die volle Wahrheit über einen sehr heiklen Fall erfahren.

Originalnachrichten: Während des Inventars der letzten Nacht war auch Platz für Aeon muss sterben, ein Kampfspiel mit einem ziemlich interessanten künstlerischen Stil, über den wir aus leider entschieden falschen Gründen sprechen.

Kurz nach der Veröffentlichung des Trailers, den Sie am Ende der Nachrichten sehen können, tauchte im Internet eine ziemlich harte und bedrohliche Nachricht von denjenigen auf, die die Entwickler des Projekts sein würden, dem Team von Limestone Games. In diesem Beitrag sprechen wir über Missbrauch, Krise, Diebstahl von geistigem Eigentum und im Allgemeinen eine sehr besorgniserregende Situation.

„Dieser Trailer wurde durch Missbrauch, Manipulation und Diebstahl erstellt. Finden Sie die Wahrheit über die Entwicklung dieses Spiels hier in dieser Dropbox heraus (die viele interessante Dinge und Dateien enthält. NTE). Die Leute, die an jedem Bild gearbeitet haben, sind eher ein Teil. Unternehmen, das die Rechte an geistigem Eigentum besitzt, von denen einige nicht einmal für ihre Arbeit bezahlt werden.

„Der Trailer hat noch einen IP-Rechtsstreit. Die echte IP-Adresse des Spiels wurde den Entwicklern nach einer Straftat gestohlen. Wir freuen uns auf eine abschließende Reaktion des Herausgebers (Focus Home Interactive) auf diese Informationen. “”

Als ob das nicht genug wäre, wäre der Trailer eine Retusche eines Videos, das zuvor von Mitarbeitern erstellt wurde, die nicht mehr Teil des Teams sind.

Wenn wir uns jedoch auch die Dokumente in der freigegebenen Dropbox ansehen, sprechen wir über Risse, Missbrauch und Bedrohungen, die zusammen mit dem Mangel an Zahlungen zu einem echten Massenexodus von Entwicklern geführt hätten.

In dieser ganzen Situation ist es merkwürdig zu bemerken, wie das Twitter-Profil auf der offiziellen Entwickler-Website zu einem merklich leeren Konto namens NULL (leer, null nichts) führt, das den Link zur Dropbox voller Dateien und Dokumente auf der Website enthält Aussicht.

Derzeit haben wir keine absolute Bestätigung für die Richtigkeit der geteilten Anklagen oder Dokumente, aber es fehlt nicht an signifikanten Beweisen, um die Geschichte zu bestätigen. Was halten Sie von diesen Anschuldigungen und diesen Situationen?

Quelle: Twitter – ResetEra

Quelle: Reddit

Es ist sehr schwierig, auf dem Smartwatch-Markt zu bestehen, aber die spanische Marke Marea hat einen Plan: Nur in Uhren und Juwelieren zu verkaufen.