Fünf Generationen von Apple Watch sind bereits auf den Markt gekommen, und zwar genau anlässlich der fünfter Jahrestag seines Auftretens Einer seiner Schöpfer teilte einige Kuriositäten über die Entwicklung dieses ursprünglichen Modells.

Imran Chaudhri, der seit mehr als 20 Jahren bei Apple an Produkten wie iPhone, iPad oder Mac arbeitet, war einer der Architekten einer Smartwatch, deren Prototyp wurde mit einem iPod nano der 6. Generation zusammengebaut.


Das quadratische Design war alles andere als lässig

Chaundhri verließ Apple Anfang 2017, um das Unternehmen Humane zu gründen, das sich der Verbesserung der Mensch-Maschine-Interaktion mithilfe künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen widmet. Über zwei Jahrzehnte arbeitete er jedoch für die Firma Cupertino. Zu seinen bemerkenswertesten Projekten gehörte die Entwicklung der Apple Watch hat vor ein paar Tagen Daten auf Twitter geteilt.

Mit dem iPhone 11 Pro einen Kurzfilm machen: die Anfänge

Er feierte damit die fünf Jahre, die seit der Präsentation des ursprünglichen Apple Watch-Modells vergangen sind, und zeigte dort beispielsweise sein ursprüngliches Konzept mit diesem von macOS adaptierten “Dock” präsentierte diese kleinen kreisförmigen Symbole auf dem Bildschirm von wo aus wir die verschiedenen Anwendungen starten konnten.

Diese konzeptionelle Skizze zeigt, wie mit dem Kreisdiagramm Diese vorläufige quadratische Zeichnung erscheint viel näher an der Apple Connected Watch in ihrer endgültigen Version.


Wie Chaudhri erklärte, war der erste Prototyp der Uhr nicht einmal eine Uhr: Es war ein iPod nano der 6. Generation, der an einem Gurt “klebte” und auf welchem ​​iOS 5 installiert.

Mit ihm, erklärt er, konnte er das Entwicklungsteam zeigen wie Siri und das Benachrichtigungszentrum funktionieren würden und wie sich dieser Aspekt in Zukunft entwickeln könnte. “Ich könnte niemals teilen [ese prototipo] mit Steve. Wir haben es gleich nach der Einführung von iOS 5 verloren “, fügte er hinzu.


Klettverschluss

Virale Uhren mit einem iPod nano als Inspirationsquelle für Apple

Das Lustige ist, dass diese Daten die Gerüchte bestätigen, die Ende 2012 aufgetaucht sind und uns sagten, dass Apple und Intel an einer Uhr mit iOS arbeiteten. Wer weiß, ob Apple sich davon inspirieren ließ? um endlich die Apple Watch zu entwickeln, die diesen Markt dominierte.


Ipodnano2

Die Idee war eigentlich eine alte, und die iPod-Nano-Gurte, mit denen sie so verwendet wurden, waren zu einem kleinen viralen Phänomen geworden, als diese Musik-Player zum ersten Mal auftauchten. Speziell dafür entwickeltes Zubehör, In Wirklichkeit.

Für das Design des Riemens ließ er sich inspirieren Klettband für Omega Speedmasters von Astronauten auf der Apollo-Mission verwendet.


Papillon

Eine weitere Kuriosität: Die Schmetterlinge, die als Zifferblatt dienten, waren bereits tot und ganz einfach wurden fotografiert und digital verarbeitet um die Animation hinzuzufügen, die dann in der Apple Watch verwendet wird.


Ramadan

Ein weiteres einzigartiges Element des Entwurfs war die “solare” Kugel, in der der Sonnenstand angegeben wurde und die über die Ästhetik hinausging: Sie wurde so erstellt, dass Benutzer diese Position leicht identifizieren können. etwas sehr Nützliches für diejenigen, die dem Ramadan gefolgt sind.

Quelle: Engadget

Englische Version: Klicken Sie hier