Wenn wir Amazfit für irgendetwas kennen, dann für seine verschiedenen Modelle von Smartwatches und Sportarmbändern. Die Marke ist jedoch nicht darauf beschränkt, sondern hat auch andere tragbare Kleidung in Ihrem Katalog. Der letzte ist der neugierigste: Kopfhörer, die nicht zum Musikhören verwendet werden, sondern Geräusche zum Konzentrieren oder Schlafen wiedergeben.


Huami beschloss, die Kopfhörer im Rahmen einer Indiegogo-Kampagne herauszubringen, bei der sie das ursprüngliche Spendenziel bei weitem nicht übertrafen. Zur Zeit Ziel wurde 1303% erreicht und es sind noch 29 Tage bis zum Ende der Kampagne, an denen die Produktion und der Verkauf beginnen.

Entspannende Klänge statt Musik und ein klares Bekenntnis zur Ergonomie

Das gesamte Design und die Entwicklung des Amazfit haben sich darauf konzentriert, sie anders zu verwenden als bei normalen drahtlosen Kopfhörern. Seine Hauptanwendung wird darin bestehen, uns von Außengeräuschen zu isolieren (passive und inaktive Geräuschunterdrückung) und verbessern so die Konzentration oder den Schlaf. Sie erinnern in gewisser Weise an die Knops.

Rogue Company: Die Haut von Dr. Dispect könnte zum Verbot von Twitch führen?


deshalb, die Die Hauptanwendung dieser Amazfit ZenBuds ist nachts, während wir schlafen. Es geht darum, sie anzuziehen und eine Reihe entspannender Sounds abzuspielen, die in der offiziellen App verfügbar sind. Mit der App können Sie einen Timer einstellen, um die Wiedergabe zu stoppen. Sie können ihn jedoch auch stoppen, wenn festgestellt wird, dass Sie eingeschlafen sind. Andernfalls spielen sie diese Sounds auch die ganze Nacht über kontinuierlich ab. Es hat auch einen Alarm, um uns zu einer bestimmten Zeit aufzuwecken.

Ohne den Schlaf zu vernachlässigen, die Kopfhörer chaben auch Schlafüberwachung dank des integrierten Beschleunigungsmessers. Die App scheint Daten über die verschiedenen Schlafphasen wie ein Armband oder eine Smartwatch zu sammeln. Sie sammeln sogar Herzfrequenz.

IPhone XR 128 GB für 549 Euro, Apple Watch Series 5 44 mm für 359,99 Euro und AirPods Pro für weniger als 200 Euro: die Schnäppchen der Jagd

Und wie tragen wir im Schlaf Kopfhörer? Amazfit gibt an, dass es mit ZenBuds kein Komfortproblem gibt dank seines Designs. Sie sind wirklich leicht mit 1,78 Gramm in jedem Mobilteil. Es kommt auch mit verschiedenen Silikonhüllen, um die zu verwenden, die am besten zu unserem Ohr passt. Aus offiziellen Bildern geht hervor, dass der Ohrhörer in das Ohr passt, ohne hervorzustehen und langweilig zu werden.

Eine andere interessante Verwendung, die von Amazfit erwähnt wird, ist bei der Arbeit oder in Situationen, in denen wir uns konzentrieren müssen und es gibt Außengeräusche. Die offizielle App verfügt außerdem über einen Timer, der Sounds wiedergibt, um die Pomodoro-Technik anzuwenden und sich auf Aufgaben zu konzentrieren. Außerdem können Sie die Benachrichtigungen lesen, die das Telefon erreichen.

"Fünf Spiele, die ich beenden möchte, bevor ich sterbe"


Amazfit ZenBuds

Wenn wir zu ihrer Autonomie gehen, kommentiert die Marke dies Jede Ladung bietet insgesamt 12 Stunden Akkulaufzeit. Es ist nicht bekannt, welche Nutzungsintensität ihnen während dieser 12 Stunden gegeben wird. Wenn die entspannenden Klänge kontinuierlich gespielt werden, verringert sich die Autonomie auf 8 Stunden, aber es scheint auf jeden Fall, dass sie keine Probleme haben, während einer ganzen Nacht verwendet zu werden. Die vollständige Autonomie des Headsets in Verbindung mit dem Ladekoffer beträgt unabhängig von dieser Messung “8 Nächte”.

Preise und Verfügbarkeit von Amazfit ZenBuds

Im Allgemeinen werden Amazfit ZenBuds-Kopfhörer als interessante Idee für diejenigen angepriesen, die versuchen möchten, besser zu schlafen, indem sie Außengeräusche isolieren (oder entspannende Geräusche hinzufügen). Solange Sie bedenken, dass dies kein normaler Helm ist, Keine Möglichkeit, außerhalb von Musik oder anderen Audios zu spielen der Anwendung. Sie ermöglichen es Ihnen auch nicht, die Aktivität oder Herzfrequenz zu überwachen, außer im Schlaf.

Instagram wird mit vielen neuen Funktionen aktualisiert: Story Maps, Kalender und mehr


Amazfit ZenBuds

Die ersten Lieferungen von Amazfit ZenBuds werden voraussichtlich im September dieses Jahres erfolgen. Wie für Sein endgültiger Preis zeigt an, dass es 149 Dollar sein wird. Aber natürlich können Teilnahme und Kampagnenfinanzierung auf Indiegogo in Versionen für 69 und 81 US-Dollar (mit Schlafmaske) angeboten werden. Sie bieten auch Multi-Unit-Packs zu einem günstigeren Preis.

Weitere Informationen | Indiegogo

Quelle: Engadget