E-Mail, schnellere Internetverbindungsgeschwindigkeiten und Cloud-Dateifreigabedienste haben nicht aufgehört Papier bleibt eine der Hauptrouten Benachrichtigungen in einer Vielzahl von Bereichen ausstellen oder Arbeit für Lehrer im Bildungsbereich an Schulen oder Instituten anbieten.

Während es möglich ist, in Kopierläden zu gehen, um digitale Dokumente zu drucken oder relevante Kopien von bereits vorhandenen zu erstellen, Ein Drucker zu Hause kann uns vor einer Lösung bewahren wenn Sie nicht in eine dieser Einrichtungen gehen können und zusätzlich zusätzlichen Komfort bieten.

Je nach Druckmodus gibt es verschiedene DruckertypenEinige von ihnen sind für den professionellen Gebrauch als für den Hausgebrauch gedacht und bieten eine unterschiedliche Preisspanne für alle Budgets. In diesem Einkaufsführer werden einige der besten Vorschläge vorgestellt, die die AirPrint-Technologie enthalten.

Was ist AirPrint?

Wenn wir einen Drucker installieren und ihn mit einem Computer verwenden möchten, werden die Treiber am häufigsten auch auf dem Computer installiert, damit alle Funktionen voll funktionsfähig sind. jedoch, Ein Drucker mit AirPrint erleichtert diesbezüglich das Leben.

AirPrint ist eine von Apple für Drucker entwickelte Technologie Zum Drucken von iPhone, iPad, iPod touch oder Mac müssen keine Treiber installiert werden. Zu diesem Zeitpunkt ist es in den bekanntesten Modellen enthalten, so dass es keineswegs ungewöhnlich ist, viele Drucker mit AirPrint auf dem Markt zu finden, unter anderem von Marken wie Brother, Canon, HP, Epson oder Lexmark.

Druckertypen

Eine Möglichkeit, Drucker zu katalogisieren, ist die Art und Weise, wie sie gedruckt werden. Zwei der am häufigsten in Privathaushalten und Unternehmen verwendeten: Tintenstrahl und Laser. Jede Methode hat ihre positiven und negativen Eigenschaften.

  • Tintenstrahldrucker: Sie treten häufiger in Privathaushalten und kleinen Büros auf, in denen nicht viele Dokumente gedruckt werden. Sie zeichnen sich durch niedrige Kosten aus (im Vergleich zu anderen Druckertypen) und drucken normalerweise in Schwarzweiß und Farbe. Das Nachfüllen von Tinte ist jedoch teuer. Wenn der Drucker längere Zeit nicht verwendet wird, muss er wahrscheinlich nach dem Trocknen ausgetauscht werden.
  • Laserdrucker: Obwohl Laser etwas teurer als Inkjet-Laser sind, sind sie im Allgemeinen kein Problem und verwenden Toner zum Drucken, dessen Ersatz günstiger ist. In Laserdruckern finden wir Volltonfarben und Farben, wobei die ersteren erheblich billiger sind als die letzteren. Die Wahl des einen oder anderen hängt von der Art des Auftrags ab, den der Benutzer drucken möchte, und von seinen Anforderungen.

Zu berücksichtigende Funktionen für einen neuen Drucker

Obwohl jeder Benutzer eine einzigartige Welt mit einzigartigen Bedürfnissen ist, gibt es diese mehrere nützliche Funktionen für alle und sie helfen dabei, das Drucken einfacher und komfortabler zu gestalten.

  • Kabellos– Mit einem Wi-Fi-fähigen Drucker können Sie Dokumente von jedem Gerät aus drucken, das mit Ihrem drahtlosen Heim- oder Geschäftsnetzwerk verbunden ist. Dies ermöglicht es, ohne dass ein Kabel angeschlossen werden muss, was die Benutzererfahrung einschränkt Benutzer. Darüber hinaus ist ein Wi-Fi-Netzwerk unerlässlich, um AirPrint verwenden zu können, da sich der Drucker und das iOS-Gerät oder der Mac-Computer im selben Netzwerk befinden müssen.

  • Automatischer beidseitiger Druck: Obwohl es möglich ist, beide Seiten manuell zu drucken, ist dies etwas umständlich. Wenn wir einen Fehler machen, wenn wir die Blätter wieder in das Fach legen, kann das Ergebnis katastrophal sein. Dank des automatischen Doppeldrucks können wir nicht nur den Vorgang vereinfachen, sondern auch Papier sparen.

  • Druckgeschwindigkeit jeder Seite: Wenn wir normalerweise Dokumente mit einer hohen Anzahl von Seiten drucken, sind wir möglicherweise an einem Modell interessiert, das eine hohe Druckgeschwindigkeit pro Seite aufweist, um die Wartezeiten zu verkürzen.

AirPrint-kompatible Drucker

HP Envy 5030

HP Neid 5030HP Neid 5030

Wir starten die Liste der Drucker, die mit AirPrint mit dem HP Envy 5030 kompatibel sind. eines der beliebtesten Modelle dass wir in Geschäften und mit guten Bewertungen finden können. Mit elegantem Design und schwarzer Farbe ist es multifunktional, sodass es sowohl scannen als auch drucken kann. Die Druckauflösung erreicht bis zu 1.200 x 1.200 Pixel pro Zoll in Schwarz und optimiert bis zu 4.800 x 1.200 Pixel in Farbe. Es verfügt über einen kleinen Bildschirm zur Auswahl der gewünschten Aktion. Die Druckgeschwindigkeit beträgt bis zu 10 Seiten pro Minute in Schwarzweiß im A4-Format und bis zu 7 Seiten in Farbe. Es ist ab 107,11 Euro erhältlich.

HP OfficeJet Pro 7740

HP Officejet Pro 7740HP Officejet Pro 7740

Ein weiteres Modell derselben Marke ist der HP OfficeJet Pro 7740, ein Computer konzipiert für kleine Büros aber nichts verbietet den häuslichen Gebrauch. Bei Inkjet und Multifunktion beträgt die Druckgeschwindigkeit bis zu 22 Seiten pro Minute in Schwarz und bis zu 18 Seiten in Farbe. Es verfügt über eine automatische zweiseitige Druckfunktion und eine Speicherkapazität von bis zu 500 Blatt. Es verfügt über einen Farbbildschirm und einen USB-Anschluss zum Anschließen einer Flash-Speichereinheit, mit der Dateien direkt gedruckt werden können. Es ist ab 199,90 Euro erhältlich.

Epson Expression XP-900

Epson Expression Xp 900Epson Expression Xp 900

Der Vorschlag von Epson mit dem Expression XP-900 ist auch interessant, da es sich um einen kompakten Drucker handelt, der sorgfältig entworfen wurde und einige interessante Funktionen aufweist. Es verfügt über einen SD-Kartensteckplatz, einen USB-Anschluss, Wi-Fi und Wi-Fi Direct. Es bietet sogar die Möglichkeit, auf CD / DVD zu drucken. Die Druckgeschwindigkeit kann 28 Seiten pro Minute in Schwarz und normaler Qualität mit einer maximalen Auflösung von 5.760 x 1.440 erreichen. Die verwendete Technologie ist Inkjet. Erhalten Sie es für 120 Euro.

Bruder MFCL2710DW

Bruder Mfcl2710dwBruder Mfcl2710dw

Diese Brother-Alternative ist ein Drucker Monochrom-Laser-Multifunktion Es kann Faxe und Duplexdruck senden. Die Druckgeschwindigkeit von Seiten pro Minute kann 30 erreichen, und das Fach hat eine Speicherkapazität von bis zu 250 Blatt, einen manuellen Steckplatz und einen automatischen Dokumenteneinzug für 50 Blatt. Sie können eine Verbindung per Kabel herstellen oder Wi-Fi und Wi-Fi Direct verwenden. Der Preis beträgt 161 Euro.

Canon PIXMA iP110

Canon Pixma Ip110Canon Pixma Ip110

Was am Canon PIXMA iP110 am meisten auffällt, ist seine Größe: Es stellt sich heraus Ein wirklich tragbarer Drucker, der leicht zu tragen istDies macht es zu einer mehr als attraktiven Option für Arbeitnehmer, die von Ort zu Ort ziehen und Dokumente drucken müssen. Es kann bis zu 9 Seiten pro Minute und in Farbe bis zu 5,8 pro Minute drucken. Die maximale Auflösung beträgt 9600 x 2400 Pixel. Es kann für 237,72 Euro gekauft werden.

Epson SureColor SC-P800

Epson SurecolorEpson Surecolor

Der Epson SureColor SC-P800 ist kein Drucker für jedermann, sondern eine Option für Benutzer, die ihn benötigen Drucken Sie hochwertige Fotos. Es verwendet neun UltraChrome HD-Tintentanks und kann ohne Rand auf Rand-zu-Rand-Medien nach DIN A2 + drucken. Mit einer maximalen Auflösung von 2800 x 1440 Pixel pro Zoll kann diese SureColor ab 1034,44 Euro erworben werden.

HP Farblaser 150nw

HP 150nw FarblaserHP 150nw Farblaser

Dieser Laserdrucker ist laut Hersteller einer der kleinsten der Welt in seiner KategorieWenn wir also nicht viel Platz haben, um einen zu platzieren, kann dies eine gute Option sein. Bei Druckgeschwindigkeiten von bis zu 18/4 Seiten pro Minute sind 700/500 Seiten im Lieferumfang enthalten. Dank seiner HP Smart-Anwendung ist es möglich, Dokumente zu scannen, und da dies nicht anders sein könnte, verfügt es über eine Wi-Fi-Verbindung. Es kostet 169,90 Euro.

Quelle: Appleinsider

Englische Version: Klicken Sie hier