AnyDesk, vollständige Anleitung: So funktioniert die Anwendung, um von Android aus auf Ihren Computer zuzugreifen

Sie haben wahrscheinlich von Apps wie Team Viewer und Google Chrome Remote Desktop gehört. Diese Anwendungen werden in der Regel für verwendet Fernzugriff von einem Gerät auf ein anderesund sind nützlich für die Steuerung des Computers vom Mobiltelefon aus. Es gibt mehrere, aber eine der beliebtesten ist AnyDesk, nicht nur, weil es gut funktioniert, sondern weil es für den persönlichen Gebrauch völlig kostenlos ist.

AnyDesk erfordert keine fortgeschrittenen Computerkenntnisse oder ähnliches, Sie benötigen lediglich eine stabile WiFi-Verbindung und Smartphone, Android oder iPhone. Es ist eine wirklich vollständige App. Mal sehen, wie sie verwendet wird und wie man den ganzen Saft rausholt.

Sind dies die ersten echten Bilder des iPhone 12?

Die besten Android Apps von 2019 (bisher)

Herunterladen und Konfigurieren von AnyDesk

Anydesk 3

Die Basis für den Betrieb von AnyDesk ist der DeskRT-Codec. Dieses von der Firma selbst entwickelte Gerät kann das Image eines Geräts “problemlos komprimieren und übertragen, selbst bei einer Bandbreite von nur 100 kb pro Sekunde”. Es erfordert keine seltsame Konfiguration durch den Benutzer, bis zu dem Punkt, dass Auf dem Computer sollte kein Programm installiert sein. Es ist eine ausführbare Datei, die Sie nur und ausschließlich starten, wenn Sie sie verwenden möchten.

Für diejenigen, die sich mit Sicherheit befassen. AnyDesk verwendet die TLS 1.2- und RSA 2048-Verschlüsselung, um die Benutzeridentität zu überprüfen

Apple TV + wird eine Ikone des amerikanischen Fernsehens zurückbringen

Wie es funktioniert? Sehr einfach. Das erste, was Sie tun müssen, ist auf die AnyDesk-Website zu gehen und Laden Sie den Client für Ihr Desktop-Betriebssystem herunter. Es ist für Windows, MacOS, Linux, FreeBSD und Raspberry Pi verfügbar. Wenn Sie es haben, gehen Sie zu Google Play und laden Sie die Android-App herunter. Du musst haben installierte die App auf beiden GerätenJa, da Sie die folgenden Schritte ausführen müssen:

  1. Führen Sie die heruntergeladene Datei auf Ihrem PC oder Mac aus.
  2. Ein Fenster mit einem neunstelligen Code wird angezeigt.
  3. Öffnen Sie die App auf Ihrem Handy.
  4. Geben Sie im Abschnitt “Andere Aufgabe” den neunstelligen Code ein, der auf dem Computer angezeigt wird.
  5. Auf dem Computer wird ein Fenster angezeigt, in dem Sie die eingehende Verbindung akzeptieren müssen. Tu es.
Analyse von Super Mario Bros. 35, dem seltsamen temporären Spiel, mit dem sich der klassische Mario der Battle Royale-Mode anschließt

Code 1 Diesen Code müssen Sie auf Ihrem Handy eingeben, um eine Verbindung zum Computer herzustellen.

Wenn Sie die Verbindung akzeptieren, wird Ihr Computerbildschirm sofort auf dem Mobiltelefon und angezeigt Sie können es wie gewohnt steuern. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie nicht mit demselben WiFi-Netzwerk wie der Computer verbunden sein müssen, damit Sie mit AnyDesk beispielsweise den Home-Office-PC steuern können und umgekehrt.

Die Steuerelemente verstehen

Anydesk 1

Standardmäßig, Die aktivierten Bedienelemente sind taktilUm sich über die Benutzeroberfläche zu manipulieren, müssen Sie wissen, was jede Geste bewirkt:

  • Wischen Sie mit einem Finger: Bewegen Sie den Cursor.
  • Drücken Sie: Linksklick.
  • Lang drücken: Rechtsklick.
  • Zweimal lang drücken (zweite Taste gedrückt halten): Wählen Sie.
  • Wischen Sie mit drei Fingern: Scrollen Sie über den Bildschirm.
Rezension von Metal Slug X, die Rezension einer legendären SNK-Fortsetzung mit Mumien, Außerirdischen und Essen, um das Biest zu mästen

Dies sind die Grundlagen, aber gehen wir tiefer. Während der Remote-Sitzung wird eine schwarze Schaltfläche mit dem Logo der App angezeigt. Wenn Sie die Taste gedrückt halten, wird ein Kuchen-Dropdown-Menü mit angezeigt anderer Zugang. Der erste betrifft die Parameter, anhand derer wir die Dateneingabe, die Qualität des Streamings und den Ton ändern können. Berühren Sie nichts, da es konfiguriert ist und einwandfrei funktioniert.

In der zweiten Option können Sie das Dateneingabesystem ändern.

Die Schaltfläche unten (gelb markiert) ist die Einführungsmöglichkeiten, die in fünf Abschnitte unterteilt ist. Von oben nach unten:

  1. Spezielle Tasten wie F1, Systemtaste, Befehl usw.
  2. Tastatur: Öffnen Sie die Standardtastatur, die Sie auf Ihrem Handy konfiguriert haben (wenn Sie jedoch auf ein Textfeld klicken, geschieht dies automatisch).
  3. Mausemulation: Dies ist der Standardmodus. Sie steuern den Computerbildschirm mit einfachen Mausgesten.
  4. Touchpad-Emulation: Mit AnyDesk verhält sich der mobile Bildschirm wie ein „Touchpad“ auf dem Computer.
  5. Gesten übertragen: Die App überträgt Gesten vom Telefon auf den Computer, sofern sie kompatibel sind.
Zuerst war es falsches Fleisch, jetzt möchte Impossible Foods gefälschte Milch herstellen

Die nächste Schaltfläche ist gewohnt Monitor wechseln, etwas, das nicht allzu nützlich ist, wenn Sie nur eines haben. Wenn Sie jedoch zwei Bildschirme nacheinander angeschlossen haben, können Sie zwischen diesen wechseln. Im Allgemeinen werden Sie es eher wenig verwenden.

Anydesk Alle auf AnyDesk verfügbaren Aktionen

Der dritte Knopf ist der AktionenEs ist interessant zu wissen, wofür das ist. Von oben nach unten sind die Funktionen wie folgt:

  1. Mache ein Bildschirmfoto.
    Verschieben Sie die AnyDesk-Schaltfläche an einen anderen Ort.
  2. Dateien auf den Remotecomputer herunterladen: Wenn Sie sie berühren, wird der Dateimanager Ihres Mobiltelefons geöffnet. Wählen Sie die gewünschte Datei aus und drücken Sie auf Ihrem Computer Strg + V, um sie einzufügen.
  3. Laden Sie die Datei vom Computer herunter: Sie müssen nur eine beliebige Datei von Ihrem Computer kopieren (Rechtsklick> Kopieren) und auf diese Schaltfläche klicken, um die Datei auf Ihr Handy herunterzuladen.
  4. Höhe anfordern: Diese Funktion fordert den Administratorzugriff auf das Remote-Gerät an.
  5. Senden Sie den Befehl Strg + Alt + Entf an das Remote-Gerät.
  6. VPN-Aktivierung: Wenn dies vom Computer unterstützt wird, wird eine “getunnelte” Verbindung auf die Sitzung angewendet.
  7. Vertraulichkeitsmodus: Die Sitzung wird privat.
Realme C12: Ein neuer Einstiegsbereich mit einem 6000-mAh-Akku und einer Dreifachkamera

Die letzte Schaltfläche, die unten als X angezeigt wird, ist gewohnt sofort trennen. Dies ist ein schneller Zugriff, um zu vermeiden, dass Sie im Hauptfenster der App darauf tippen und es schließen müssen.

Und kann das Handy vom Computer aus gesteuert werden?

Anydesk Fernsteuerung eines Xiaomi mit Android 10 mithilfe von AnyDesk

Ja, aber nicht alle Geräte (Dies hängt vom Hersteller und der Android-Version ab.) Um vom Computer aus auf die mobile Steuerung zugreifen zu können, muss AnyDesk über anderen Anwendungen angezeigt werden. Sobald die Autorisierung erteilt wurde und das Mobiltelefon kompatibel ist, kann die Maus die Tasten remote auf das Mobiltelefon übertragen.

Dies erwarten wir von der Präsentation der PS5 für die Redakteure von VidaExtra

Um das Telefon fernsteuern zu können, müssen Sie AnyDesk erlauben, andere Apps zu überlappen

Mit AnyDesk können Sie nicht nur das Mobiltelefon vom Computer aus steuern, was nicht bei allen Modellen möglich ist, sondern auch den Bildschirm des Telefons aus der Ferne anzeigen. Dies kann beispielsweise nützlich sein, wenn ein Familienmitglied Sie anruft, weil etwas mit Ihrem Handy nicht stimmt. Wenn Sie die App installieren, können Sie Geben Sie Anweisungen und markieren Sie, wo Sie drücken müssen.

Wenn Sie ein Samsung-Handy oder -Tablet haben, müssen Sie einige weitere Schritte ausführen, um den mobilen Bildschirm auf dem Computer anzuzeigen (und zu steuern):

  1. Öffnen Sie die App auf Ihrem Samsung und geben Sie ihr alle erforderlichen Berechtigungen.
  2. Geben Sie auf Ihrem Computer den neunstelligen Code ein, der auf dem Mobiltelefon angezeigt wird.
  3. Akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Knox, die auf Ihrem Handy angezeigt werden.
  4. Wenn Sie fertig sind, wird der mobile Bildschirm auf dem Computer abgespielt und Sie können ihn mit der Maus steuern, als wäre es Ihr Finger.
Alles, was Sie wissen müssen, um mit der neuen Schlaf-App in watchOS 7 gut zu schlafen und den Schlaf zu verfolgen

Wenn Sie ein Mobiltelefon mit physischen Tasten verwenden (wir haben es beispielsweise auf einem Galaxy S7 Edge getestet), müssen Sie zum Zurückkehren die Taste “Esc” drücken. Wenn Sie ein Samsung Galaxy S9 oder Galaxy S8 haben, in dessen Navigationsleiste die Navigationsleiste integriert ist, sollten Sie kein größeres Problem haben. Apropos, Sie können das Mobiltelefon von einem anderen Mobiltelefon aus steuernSie müssen den Computer nicht benutzen.

AnyDesk, Vor- und Nachteile

Anydesk 2

Sicher ist das AnyDesk funktioniert wirklich gut. Wenn Sie den Computer vom Mobiltelefon aus steuern, erfolgt die Reaktion sofort, obwohl Sie manchmal sehr präzise mit den Tasten umgehen müssen. Zum Beispiel verwende ich einen ultrabreiten Monitor, damit der Bildschirm etwas klein aussieht und Sie ihn vergrößern müssen, wenn Sie gut spielen und nicht versehentlich ein Fenster schließen möchten.

Die Milan Games Week und IIDEA feiern mit MGW-X die italienische und internationale Indie-Szene

Das Senden von Dateien ist magischEs funktioniert großartig, auch mit relativ großen Dateien, und die Tatsache, dass Sie nichts konfigurieren müssen, macht die Erfahrung ziemlich gut.

AnyDesk spart die geringe Fluidität bei der Steuerung des Mobiltelefons vom PC aus und funktioniert perfekt und erfüllt seine Mission

Es ist auch möglich Zum Schreiben. Tatsächlich schreibe ich diesen Absatz, der den Computer vom Handy aus steuert, und obwohl es stimmt, dass ich es langsamer mache als wenn ich die PC-Tastatur benutze (weil wir den automatischen Korrektor hauptsächlich nicht aktivieren können ) können wir nicht mehr bestellen.

Es ist schwer, eine einzige Einstellung zu setzenDer einzige negative Punkt ist, dass nicht alle Android-Telefone oder iPhones gesteuert werden. Im Übrigen handelt es sich um eine sehr empfohlene Anwendung und für weitere Informationen um komplett frei für den privaten Gebrauch. Wenn Sie es auf Unternehmensebene nutzen möchten, beginnen die Preise bei fünf Euro.

So erstellen Sie Symbole für Apps mithilfe von Fotos aus Ihrer Galerie

LEISTUNGEN

DIE NACHTEILE

  • Die Navigation ist reibungslos und transparent, auch bei weniger leistungsstarken Verbindungen.
  • Es ist Multiplattform.
  • Sie können Dateien senden und empfangen.
  • Es ist völlig kostenlos.
  • Nicht alle Android-Geräte können vom Computer aus gesteuert werden.
  • Die mobile Steuerung kann etwas langsam sein.