Die Modelle werden mit einem dreifachen Kameramodul auf der Rückseite geliefert und bieten außerdem 5G und neues Design

Zusätzlich zu iPhone 12 Haupt und das Neue iPhone 12 MiniApple stellte am Dienstag (13) die Modelle vor Profi der Smartphone-Linie, die iPhone 12 Pro e iPhone 12 Pro max.

Wie die beiden anderen Modelle der Familie unterstützen Pro und Pro Max 5G-Verbindungen und ein neues Design mit geraden Seiten und reduzierten Kanten. Beide haben jedoch eine Premium-Edelstahlkonstruktion – während das Standard-iPhone 12 und Mini standardmäßig aus Aluminium gefertigt sind.

  • Mit neuem Design und 5G wird das iPhone 12 von Apple angekündigt
  • Apple kündigt das iPhone 12 Mini an, das kleinste 5G-Handy der Welt
  • Neue iPhones werden ohne Kopfhörer und Ladegerät geliefert

Wiedergabe / Apple

Beide sind auch erheblich größer als ihre Vorgänger der Pro-Linie: Das iPhone 12 Pro ist 6,1 Zoll, gegenüber 5,8 Zoll von der iPhone 11 Pround das iPhone 12 Pro Max ist 6,7 Zoll von 6,5 Zoll iPhone 11 Pro max. Das iPhone 12 Pro Max ist übrigens das größte iPhone, das jemals von Apple hergestellt wurde.

Der Prozessor der beiden Modelle ist der A14 Bionic, zuerst im 5-nm-Prozess von Apple, der eine bis zu 50% bessere Leistung verspricht als jedes andere Smartphone. Beides bringt auch die Technik Keramikschild, Technologie Corning Display-Finish, das bis zu viermal so widerstandsfähig gegen Tropfen ist.

Das Highlight der Pro-Linie gegenüber dem Standardmodell und dem iPhone 12 Mini sind die Kameras: Pro und Pro Max haben drei statt zwei Objektive auf der Rückseite. Das Dreifachmodul umfasst eine 12 MP breite Kamera, eine Ultra-Wide-Kamera und ein Teleobjektiv mit einem bis zu 2,5-fachen optischen Zoom.

Beide Smartphones verfügen über ein beispielloses System namens Apple ProRAW, das RAW-Fotos wie Smart HDR und Deep Fusion Vorteile der Computerfotografie sowie Feineinstellungen bietet. Das System wird später in diesem Jahr für Smartphones verfügbar sein.

Apple anuncia iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro max

Wiedergabe / Apple

Für optimierte Augmented-Reality-Erlebnisse und bessere Fotos bei schlechten Lichtverhältnissen verfügen beide über LIDAR-Sensoren – das Versprechen ist ein bis zu sechsmal schnellerer Autofokus bei schlechten Lichtverhältnissen. Das neue iPhone 12 Pro und Pro Max können auch HDR-Videos aufnehmen, einschließlich Dolby Vision HDR.

IPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max sind in den Farben Grau, Graphit, Gold und Blau erhältlich. Die Preise für das Pro beginnen bei 999 US-Dollar (ca. 5.500 R $ bei direkter Konvertierung), während das iPhone 12 Pro Max mit Werten ab 1.099 US-Dollar (6.100 R $ bei direkter Konvertierung) ankommt.

Der Vorverkauf des iPhone 12 Pro beginnt am 15. Oktober und startet am 23. Oktober. Das iPhone 12 Pro Max kommt am 13. November in die Läden und die Vorbestellung beginnt am 6. November. Beide Modelle werden Versionen von 128 GB haben , 256 GB und 512 GB Speicher.

Apple anuncia iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro max