Ich habe über vier Jahre lang über Apple-Nachrichten berichtet und seit ich angefangen habe, Cupertino-Nachrichten zu schreiben, So genannte Brillen waren schon immer am Horizont. Nach vielen Jahren des Hörens von Gerüchten scheint der Start endlich sehr nah zu sein, zumindest ist dies der Grund für einen der besten Filter dieses Jahres, der vor einigen Tagen das größte “Leck” gemacht hat. Auf Apple-Brillen, die wir noch nie gesehen haben.

Aus diesem Leck kann viel geklärt werden, wenn Prosser vor einigen Tagen alles enthüllt hat. Es wird ein brandneues Gerät sein, das bald auf den Markt kommen wird, aber Es wird nicht sein volles Potenzial zeigen, bis die Entwickler und Apple alle Variablen angepasst haben Kommt Ihnen das im Laufe der Jahre und mit neuen Modellen und Softwareversionen bekannt vor?

Diese App führt Aktionen aus, wenn Sie auf Ihr Samsung Galaxy drücken: Starten Sie den Assistenten, eine Anwendung und mehr

ist genau das gleiche, was mit der Apple Watch passiert ist. Die erste Version der Apple Watch war nur eine Annäherung an das, was wir heute haben. Dieses frühe Modell konnte keine Apps ausführen, es war das iPhone, das die ganze Arbeit erledigen musste, und bis zu mehreren Jahren und mehreren Softwareversionen vergingen, wahrscheinlich mit der Serie 3 und watchOS 3, der Apple Watch. hat sein volles Potenzial nicht erreicht.

Wenn man sich die Informationen ansieht, die wir derzeit über Apple Glass haben, sieht es so aus Der Start ist identisch mit dem der Apple Watch. Sie werden in a vorgestellt Eine Sache noch Eine spezielle Keynote enthüllt das endgültige Design, das wir bis dahin wahrscheinlich nicht sehen werden Start einige Monate nach seiner offiziellen PräsentationSie werden stark vom iPhone abhängen, um die meisten Funktionen auszuführen. Dies sind genau die gleichen Schritte, die die Apple Watch zu dieser Zeit unternommen hat. Ihr Leben scheint fast parallel zu sein.

Der CEO von Epic Games reicht eine Beschwerde gegen Apple und den App Store ein

Dies lässt uns glauben, dass Apple mehrere Jahre und Generationen brauchen wird, um seine Lünetten vollständig zu polieren und ihnen mehr Bedeutung zu verleihen als beim Start. Was das wahrscheinlich bedeutet Bis zur zweiten oder dritten Generation haben wir kein wirklich rundes Gerät in allen Aspekten. Aber es gibt noch eine andere Frage, die wichtig ist und die bisher niemand bewertet hat: Wird Apple Glass die Apple Watch ergänzen? Das heißt, Ist es sinnvoll, eine Apple Watch und ein Apple Glass zu haben?

Wird Apple Glass die Apple Watch ersetzen?

Die Apple Watch ist eine Ergänzung oder vielmehr eine iPhone-Erweiterung Dadurch haben wir einen zweiten Bildschirm, über den wir ohne Verwendung des Smartphones interagieren können. Dies ist mindestens eine seiner Hauptfunktionen. Im Laufe der Jahre hat es sich verbessert, Hinzufügung von Sensoren und Gesundheitsfunktionenund werden unabhängig, über die eSIM-Karte oder mit neuen Updates. Grundsätzlich ermöglicht uns die Apple Watch, auf Benachrichtigungen vom iPhone zu antworten und diese anzuzeigen. Analysieren Sie unsere Gesundheit, ermutigen Sie uns, Sport zu treiben, kleine Apps wie Musik oder Podcast ohne iPhone zu verwenden, unsere täglichen Aktivitäten aufzuzeichnen, einfach zu bezahlen und natürlich die Zeit zu überprüfen.

Spieldatum: Die charmante Kurbelkonsole zeigt ihre Spiele auf Video. Und es gibt auch DOOM!

Apfelglas-Konzept

Wir müssen warten, um zu sehen, wie Apple seine Brille behandelt, aber Ohne Gesundheits- und Apple Pay-Funktionen kann alles, was Apple Watch tut, auch mit Apple Glass ausgeführt werdenund vielleicht bequemer. Es ist wahr, dass wir zuerst sehen müssen, welche Funktionen sie genau haben, Apple wird uns sicherlich überraschen, aber von dem, was wir jetzt wissen, das Apple Glass könnte eindeutig mit der Apple Watch konkurrieren.

vielleicht Aus diesem Grund misst Apple der Apple Watch in Bezug auf die Gesundheit immer mehr Bedeutung bei.Durch das Hinzufügen neuer Funktionen und Sensoren zur Überwachung unseres Körpers und zur Vorbeugung von Krankheiten wird diesbezüglich in zukünftigen Versionen mehr erwartet. Es könnte Apples Plan sein, eine gesundheitsorientierte Uhr und eine Brille für alles andere. Wir werden sehen, ob sie sich ergänzen oder nicht.

Laut Garnter ist Coronavirus der schlimmste Rückgang in der Geschichte des mobilen Marktes

Es besteht kein Zweifel, dass Apple Glass ein ganz besonderes Gerät sein wird, aber Apple muss viel zeigen, wenn eine große Mehrheit der Nutzer sie kaufen möchte. Wenn Sie jeden Tag eine Brille tragen, ist dies möglicherweise keine große Veränderung. Wenn Sie jedoch jemanden mit Sehproblemen davon überzeugen möchten, eine solche Brille zu kaufen, müssen Sie im Gegenzug viele Funktionen anbieten Die Apple Watch wird wahrscheinlich von all dieser Technologie etwas in den Schatten gestellt.

Quelle: Techradar

Englische Version: Klicken Sie hier