Er Modus Operandi Apple mit seinen Ereignissen war es immer, sie ein oder zwei Wochen vor seiner Feier offiziell anzukündigen und gleichzeitig die Pressevertreter einzuladen, physisch zu ihr zu kommen. Aber die Pandemie hat das Unternehmen leider zum Feiern gebracht rein digitale Ereignissemit aufgezeichneten Videos, die gestreamt werden.

Diese Ereignisse, die immer noch digital übertragen werden, werden noch eine Woche im Voraus bekannt gegeben. Aber jetzt, da Apple den gesamten Zeitplan dieser Veranstaltungen absolut kontrolliert und niemanden mehr bewegen muss, bevor sie stattfinden, Ist dieser Fortschritt wirklich notwendig?

Arbeitsersparnis, die zu neuen Arten von Präsentationen führt

Tim cook

Lassen Sie uns ein wenig konkretisieren. Vor der Pandemie, als Apple ein Ereignis in ein oder zwei Wochen offiziell bestätigte, Ich hatte einen zusätzlichen Job zu erledigen. Mitglieder aus der gesamten Weltpresse mussten zu der Veranstaltung eingeladen und ihre Reisen und Aufenthalte koordiniert werden (was einen enormen Arbeitsaufwand zwischen Pressemanagern und Agenturen bedeutet).

Videospiele und Gewalt: Eine andere Studie bestreitet die Korrelation

Außerdem musste der Veranstaltungsort vorbereitet werden, um das zu feiern Keynote, Bühnenbildschirm, Proben… und wenn der verwendete Veranstaltungsort nicht von Apple stammt, stimmen Sie dem Vertrag zur Nutzung durch das Unternehmen zu, wie dies in den Kongresszentren Moscone West und McEnery Convention Center der Fall war. Und wenn in der Keynote neue Produkte vorgestellt werden, die bald zum Verkauf angeboten werden, müssen Sie auch die Testtabellen für die gesamte Presse verwalten. All dies ist eine Arbeit, die aufgrund von COVID-19 nicht mehr ausgeführt wird.

Jetzt kann die gesamte Arbeit vor einer Apple-Keynote leise und leise erledigt werden

Jetzt besteht die Arbeit vor einer Keynote darin, sie auf Video aufzuzeichnen, was unter absoluter Geheimhaltung möglich ist (und dies umso mehr, wenn Apple Park noch viele leere Jobs hat). Ich sage nicht, dass es keine Arbeit gibt, es ist immer noch viel, aber Alles kann getan werden, ohne dass es jemand merkt. Das Veröffentlichen des Videos und das Aktualisieren der Apple-Website ist eine Geste, die in nur wenigen Minuten ausgeführt wird. Natürlich nach der harten Arbeit des Filmens.

Die Geschichte, wie die Schöpfer des ersten Assassin's Creed in nur fünf Tagen viele ihrer Nebenquests hinzufügten

Was ist es also, das Apple dazu bringt, seine Ereignisse eine Woche im Voraus bekannt zu geben, wie es gestern passiert ist? Werden wir jemals Anzeigen wie Nintendos Direct-Events sehen, die manchmal über Nacht angekündigt werden, aber Hand in Hand mit Apple? Die schnelle Antwort lautet nein, aber es ist eine kleine Entwicklung wert.

Was steckt hinter dem Logo und der Einladung zur Keynote des iPhone 12?

Zurück zu den Keynotes von Angesicht zu Angesicht, ein Wunsch von Apple

Die Antwort wird natürlich immer von den Cupertino-Marketingteams für Sie reserviert. Aber wir können immer spekulieren: Apple könnte an der Aufregung interessiert sein, die durch eine seiner Veranstaltungen erzeugt wird, sogar ein oder zwei Wochen bevor sie stattfindet. Videos, Podcasts und Artikel erscheinen in vielen Medien (einschließlich Non-Tech-Medien), und es werden auch Tagesordnungen organisiert, um den Überblick über alles zu behalten, was auftaucht. Und natürlich, Apple kümmert sich darum, dass sich die Medien nur auf sie vorbereiten und konzentrieren.

Darüber hinaus ist es für Apple sehr wichtig, dass Journalisten auf der ganzen Welt können die neu eingeführten Produkte berühren und können ihre Empfindungen anbieten vor Ort, fast Minuten nachdem sie präsentiert wurden und durch Videos und Artikel. Natürlich wird es sich ohne Zweifel erholen, sobald alles wieder von Angesicht zu Angesicht sein kann.

Jagd-Schnäppchen: OnePlus Nord, POCO X3, Realme 7 Pro, Xiaomi Mi 10T Lite und viele weitere stark reduzierte

Angesichts der Tatsache, dass sich immer mehr Unternehmen dem Trend volldigitaler Veranstaltungen anschließen, die mit weniger Vorankündigung angekündigt werden, wäre ich nicht überrascht, wenn sich die eine oder andere Änderung ändert. Nicht vollständig, aber vielleicht ist es interessant, immaterielle Dienste (wie Nachrichten in Apple Arcade oder Apple TV +) auf diese Weise zu präsentieren.

Wir werden dies im Laufe der Zeit überprüfen und die COVID-19-Pandemie durch Maßnahmen und neue Behandlungen reduzieren.