Apples neues MacBook Air bietet eine bessere Tastatur und einen dramatisch günstigeren Preis

Apples neues MacBook Air bietet eine bessere Tastatur und einen dramatisch günstigeren Preis

Möglicherweise gibt es für eine Weile keine Einzelhandelsgeschäfte, aber das verlangsamt nicht die Rolle von Apple. Der Technologieriese hat ein brandneues MacBook Air mit mehr Speicherplatz, mehr Geschwindigkeit und einer besseren Tastatur für Hunderte weniger als das aktuelle Modell auf den Markt gebracht.

Apple behauptet, dass das neue MacBook Air mit einem Intel Core i3- oder i5-Prozessor der 10. Generation „bis zu zweimal schneller CPU-Leistung und bis zu 80 Prozent schnellere Grafikleistung“ bietet als das vorherige MacBook Air.

Beide Basismodelle haben niedrigere Taktraten als ihre Vorgänger (1,1 GHz gegenüber 1,6 GHz), aber die neue Chiparchitektur, Intel Iris Plus Graphics und der LPDDR4X-Speicher sollten einen spürbaren Schub liefern.

Zusätzlich zu dem schnelleren Chip hat Apple den Speicher auf der ganzen Linie auf 256 GB und 512 GB für die Basiskonfigurationen verdoppelt, zusammen mit einer neuen 2-TB-Option für zusätzliche 600 US-Dollar, doppelt so viel Kapazität wie zuvor. Apple hatte letztes Jahr eine 1,5-TB-Option angeboten, die jedoch im Juli eingestellt wurde.

Die bemerkenswerteste Änderung am MacBook Air ist jedoch das neue Magic Keyboard, das mit der Einführung des 16-Zoll-MacBook Pro im vergangenen Jahr eingeführt wurde.

Mit einem neuen Scherentastenmechanismus, der einen Tastenhub von 1 mm sowie die Rückkehr der umgekehrten T-Anordnung für die Pfeiltasten ermöglicht, sollte die neue MacBook Air-Tastatur so leise und komfortabel sein wie die beliebte Chiclet-Tastatur des Originalmodells . Aber es ist etwas dicker (0,63 Zoll gegenüber 0,61 Zoll) und schwerer 2,8 Pfund gegenüber 2,75 Pfund) als sein Vorgänger.

Das MacBook Air ist in den gleichen Farben Gold, Silber und Grau erhältlich, aber der Startpreis ist von 1.099 US-Dollar auf 999 US-Dollar gesunken. Damit ist es der erste neue Mac-Laptop, der seit 2018 weniger als tausend Dollar kostet.

Und wenn Sie den zusätzlichen Speicher berücksichtigen, sparen Sie tatsächlich 300 US-Dollar gegenüber dem Vorgängermodell. Aber machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie in den letzten zwei Wochen ein neues MacBook Air gekauft haben.

Das neue MacBook Air kann heute bestellt werden und wird am 25. März eintreffen.