Heute hat Ubisoft einen neuen Story-Trailer für veröffentlicht Assassins Creed Valhalla und eine neue Podcast-Serie, Echoes of Valhalla, die Einblicke in die Geschichte der Wikinger enthält und den historischen Kontext hervorhebt, aus dem das Spiel stammt.

Der Story-Trailer zeigt Eivor in einem neuen Licht: ein rücksichtsloser Wikinger-Angreifer, der zwischen der Befriedigung seines Bruders Sigurd und seinem eigenen Durst nach Ruhm hin- und hergerissen ist. Nachdem der Eivor-Clan Norwegen aufgrund seiner vielen Konflikte und knappen Ressourcen verlassen hat, muss er sich eine Zukunft unter den Königreichen Englands sichern.

Auf seiner Reise wird Eivor den Unterweltlern begegnen und sich mächtigen Charakteren stellen, darunter den sächsischen Königen und den kriegerischen Söhnen von Ragnar Lothbrok, während er gleichzeitig einer wachsenden und mysteriösen Bedrohung ausgesetzt ist, die das Schicksal Englands besiegeln könnte.

Die Xbox Series X könnte auch ein Mini-Kühlschrank werden, das hängt von den Fans ab

Darüber hinaus hat Ubisoft Echoes of Valhalla angekündigt, eine Dokumentarfilm-Podcast-Serie, die ab heute den historischen Kontext erklärt, in dem Assassins Creed Valhalla spielt. In Echoes of Valhalla erzählen die Wikinger ihre eigene Geschichte, um den Kriegern, die die Welt bereist und geformt haben, eine neue Stimme zu geben.

Assassins Creed Valhalla wird ab dem 10. November für PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series X, Xbox Series S, PC und Google Stadia sowie ab dem 19. November für PS5 verfügbar sein.

Quelle: Reddit