Im Assassins Creed Valhalla Sie finden einige Artikel, die geliefert werden müssen, eine Liste der Personen, die diese Artikel wünschen, und ihre Standorte. Aber um jeder Person ihren spezifischen Gegenstand zu bringen, müssen Sie ein bisschen laufen, genau wie Sam Porter Todesstrandung.

Wie Sie diese Quest und ihre Verbindung zum exklusiven Death Stranding für PS4 finden, erfahren Sie in einem an Kotaku gesendeten Tipp. Es stellt sich heraus, dass diese Questreihe und das Osterei etwas zu gut versteckt waren und noch niemand sie gefunden zu haben scheint.

Zu Beginn von Valhalla erwerben Sie und Ihr Clan eine alte Siedlung. Während Sie spielen, verdienen Sie Materialien, mit denen Sie den Ort aufwerten und neue Gebäude und Bereiche hinzufügen können. Ein solches potenzielles Upgrade ist ein kleiner Handelsposten, an dem Sie Artikel kaufen und verkaufen können. Dies ist der Schlüssel, um die geheimen Missionsserien im Osterei- und Death Stranding-Stil zu finden.

Die 21 besten Dokumentarfilme auf Netflix

Hinter dem Shop finden Sie eine Liste von vier Kunden. Hinter dem Laden befinden sich vier verschiedene Gegenstände, die Sie sammeln und tragen können. Wenn Sie die Liste dem Ladenbesitzer, einer Dame namens Yanli, bringen, wird sie erklären, dass diese Leute nicht gekommen sind, um ihre Artikel abzuholen. Hier kommen Sie ins Spiel, da Sie die Option vorschlagen, jeden Artikel an den richtigen Kunden zu liefern.

Anhand der Liste und der Kundeninformationen können Sie herausfinden, wo jedes Element bestimmt ist, und dann müssen Sie es tatsächlich an sein Ziel bringen, genau wie bei Death Stranding. Zum Beispiel müssen Sie eine Steinplatte an einen etwa 2600 Meter entfernten Bauernhof liefern. Zu Pferd wäre es einfach. Wenn Sie jedoch einen schweren Gegenstand in der Hand halten, können Sie nicht reiten, sodass Sie zum Abgabepunkt gehen müssen. Laut Kotaku dauert es ungefähr 15 Minuten, um die Mission zu beenden. Sobald Sie fertig sind, sehen Sie eine begeisterte Frau, die ihren Artikel erhalten hat, und Sie werden auch belohnt.

"Xbox Series S wird mehrmals schneller geladen als Xbox Series X"

Um Zeit zu sparen, schlägt Kotaku vor, diese Objekte auf ein Boot zu legen, um sich schneller zu bewegen.

Was denken Sie?

Quelle: Kotaku.

Quelle: Reddit