Heute hat Qualcomm die Existenz seines neuen High-End-Prozessors bestätigt. Das Snapdragon 865+ wurde offiziell, indem es zum ersten Mal in der Geschichte der Mobiltelefone eine Taktrate von mehr als 3 GHz anzeigt. Verschiedene Funktionen, die der Hersteller behauptet, machen es ideal, um Spiele maximal zu nutzen. Es gibt nur noch ein Handy, um es freizugeben und sieht aus wie es ASUS sein wird.

Der orientalische Hersteller hat bereits den Präsentationstermin für sein nächstes Gaming-Telefon bekannt gegeben, die dritte Generation von ROG-Telefonen. ASUS ROG Phone 3 wird am 22. Juli in Indien vorgestelltObwohl es sicherlich ein Handy sein wird, das die internationale Rennstrecke bereist, um in allen üblichen Märkten Halt zu machen. Und viele seiner Merkmale, wenn nicht fast alle, wurden bereits zuvor offenbart.

Perseiden 2020: Was sie sind, woher sie kommen und wie wir davon profitieren können

Es wäre das ASUS ROG Phone 3

Laut der Marke selbst wird das neue ROG Phone 3 das Telefon sein, das mit der Veröffentlichung des neuen Snapdragon 865+ von Qualcomm beauftragt ist. Dies wurde in der Einladung zur Ankündigung bekannt gegeben. Zusätzlich zum Prozessor wurden bereits andere Funktionen gefiltert, die uns beim Entwurf eines Telefons helfen, das über drei RAM-Optionen und drei interne Speicher verfügt maximal 16 GB / 512 GB. Die anderen beiden Optionen wären 8 GB / 128 GB und 12 GB / 256 GB mit LPDDR5 und UFS 3.0.

Auf dem Bildschirm hätten wir eine 6,59-Zoll-OLED mit einem Verhältnis von 19,5: 9 und einer FullHD + -Auflösung, wodurch wir 2340 x 1080 Pixel erhalten würden 144Hz BildwiederholfrequenzDies entspricht dem neuesten Nubia-Modell an der Spitze des Marktes und mit einer Aktualisierung von 240 Hz für das Touchpanel. Der Bildschirm hätte einen Kontrast von 10.000: 1 und wäre durch Gorilla Glass 6 geschützt.

Arten von SSD-Festplatten: Welche Optionen sind auf dem Markt erhältlich und welche basieren am besten auf der Nutzung

Der erste, der den Snapdragon 865+ montiert, der zweite, der eine Bildwiederholfrequenz von 144 Hz bietet

Bei den Kameras sprechen die Lecks von vier hinteren Sensoren. Eine primäre, 64 Megapixel, eine sekundäre mit einem Ultraweitwinkelobjektiv, ein dritter Sensor mit einer Makrolinse und ein vierter Sensor für Tiefenmessungen. Für die Front würde eine einzige 13-Megapixel-Kamera das Team vervollständigen ein doppelter Satz von Lautsprechern um das Multimedia-Erlebnis zu schließen.

Das ASUS ROG Phone 3 enthüllte zuvor seinen Akku 5.800 mAh mit 30 W Schnellladungund sein Android 10 mit ROG UI, der Schicht des Herstellers. Das Telefon soll eine Dual-SIM-Karte mit 5G, WiFi 6, Bluetooth 5.1, GPS, NFC-Chip und USB Typ C sowie einer im Display integrierten Kopfhörerbuchse und einem Fingerabdruckleser sein. Die Dimensionen? Sie wurden auch gefiltert: 171 x 78 x 9,85 mm mit 240 Gramm Gewicht. Das Tier wird am 22. Juli ankommen.

Diese AirPods-Alternative bietet Ihnen 3 Stunden mehr Musik und kostet heute 140 Euro weniger

Quelle: Frandroid