Cyberpunk hat sich immer mehr in der zeitgenössischen Kultur verankert, so dass es in allen Medien, von Filmen über Fernsehserien bis hin zu Videospielen, Repräsentationen gefunden hat. Viele Softwarehäuser haben es gewagt, dieses Genre neu zu erschaffen, wobei jedes seine eigene Interpretation gibt und zusammenarbeitet, um einen echten Kanon zu erstellen.

Die Annäherung an dieses Genre ist daher keine leichte Wahl, und Monolith of Minds, ein unabhängiges deutsches Studio, weiß es gut und hat seit 2015 zur Hervorhebung beigetragen Auflösung. Das Action-Abenteuer legt die Messlatte für die Herausforderung höher und macht diese kybernetische und dekadente Welt nicht nur zur Leinwand, auf der Sie Ihre Arbeit malen können, sondern auch zu einer echten Stimmung, die Sie während des gesamten Spielerlebnisses begleitet.

Aus diesem Grund sollten wir keine fertige und fertige Handlung erwarten, ein gebrauchsfertiges Produkt, das für jedermann erreichbar ist, sondern eine Geschichte, die im Laufe der Zeit erzählt wird, die sich über die Stunden entwickelt und die sich entwickelt lässt Raum für Fantasie.

Der Titel beginnt mit einer mysteriösen, aber interessanten Figur: Tatsächlich spielen wir die Rolle eines gedächtnislosen Serienmörders, der mit Unterstützung von AI Alibii die Aufgabe hat, das kybernetische und technologische System zu zerstören, das die heutige Welt regiert. hui. Auf der Suche nach sich selbst und seinen Erinnerungen dürstet unsere humanoide Figur nach Rache und will die Qual der Menschheit beenden.

Tatsächlich gibt es nichts mehr von der Welt, die er kannte, nur eine Ansammlung von Überzeugungen, Religionen, Fanatismen und Ideologien, die den Planeten in einen neuen Obskurantismus versetzt hat. Die Resolution schont niemanden und macht sich nicht die Mühe, zu heißen Themen wie Region, dem ewigen Konflikt zwischen Natur und Automatisierung oder Verschwörungstheorien Stellung zu beziehen.

Auf der Suche nach Idealen, für die es sich zu kämpfen lohnt, erreicht der Spieler nichts anderes und um die Geschichte zu vertiefen, muss er sich ein paar Stunden der Erforschung widmen. All dies gleitet immer mehr in diese kryptische Atmosphäre, die die gesamte Arbeit charakterisiert.

Das Gameplay ist einfach und intuitiv und basiert auf einer isometrischen Ansicht, die Ihnen einen detaillierten und umfassenden Überblick ermöglicht. Die Befehle reagieren gut und Sie können sie auch in den Einstellungen ändern. Unser Antiheld bewegt sich entlang aller drei Achsen und hat zunächst nur einen Nahkampfangriff, den er jedoch zu nützlichen Combos kombinieren kann.

Entlang der Handlung werden wir ein multifunktionales und farbenfrohes Arsenal haben, das auch ein mächtiges Maschinengewehr und Bomben enthält (nützlich nicht nur zur Zerstörung von Feinden, sondern auch zum Öffnen neuer Passagen). Obwohl es zahlreiche Zusammenstöße gibt, haben die Zusammenstöße einen großen Vorteil: Es gibt kein Respawn von Feinden, eine Eigenschaft, die die Frustration begrenzen kann, sich wieder denselben Monsterwellen stellen zu müssen.

Aber machen Sie keinen Fehler: Resolutiion stellt immer eine zunehmende Herausforderung dar, die Sie dazu bringt, Ihre strategischen und logischen Fähigkeiten optimal zu nutzen. Die abwechslungsreichen und immer unterschiedlichen Bosskämpfe können viel bewirken und das Spielerlebnis interessant und unterhaltsam machen.

Was mehr analytische Spieler glücklich machen wird, ist die Betonung der Erforschung, die die Wagemutigeren nicht so sehr mit neuen Waffen belohnt, sondern mit faszinierenden Ausschnitten und interessanten Sammlerstücken, die Einblicke in die Welt gewähren. Hauptgeschichte.

Die Faulsten können sich dank der unglaublichen Vielfalt der im Spiel vorhandenen Szenarien immer noch freuen: zehn erforschbare Regionen mit jeweils einer charakteristischen Umgebung und einzigartigen Farben. Von mysteriösen Wüsten über Wälder mit technologischen Tieren bis hin zu Bergen mit Fanatikern. Alles gewürzt mit Umwelträtseln und ungewöhnlichen Interaktionen, die die Erkundung äußerst aktiv und proaktiv machen.

Um diesen Bereich noch angenehmer zu gestalten, stellt das hervorragende Level-Design dank einer facettenreichen Umgebung, die auf Verknüpfungen und Geheimgängen basiert, ein hohes Maß an Herausforderung dar. Landschaft, die durch die Verwendung von Pixelkunst und einer Palette psychedelischer, fast holographischer Farben bezaubernd gemacht wurde und die Szene vor jedem anderen Mechanismus verbirgt.

Die fesselnde Atmosphäre und die hypnotischen Untertöne haben jedoch auch eine negative Seite: Der Stil ist nicht immer sehr klar und wir haben mehrmals riskiert, Wege zu verlieren, die nicht klar sichtbar sind oder die Hauptstraße nicht leicht finden. . . Das Umweltdesign ist daher unpraktisch und stellt ein Hindernis dar und riskiert, Spieler zu nerven, die dem Genre weniger nahe stehen.

Schließlich präsentiert sich Resolutiion als ein wunderschönes Projekt, ein Juwel unter den tausend unabhängigen Vorschlägen zur Verbesserung des kybernetischen Stils. Ein Abenteuer, das die Ursprünge der Menschheit neu entdecken, ihr Herz suchen und ihr lebenswichtiges Element hervorheben möchte: Gefühle.

In einer Welt, die von Metall und Technologie dominiert wird, möchte das Indie-Spiel Monolith of Minds, dass wir eine Pause machen und die Schönheit der kleinen Dinge genießen. Alle mit einer unbekannten und brutalen Note, die durch den kalten Geist eines Serienmörders gekennzeichnet ist.

Gute Absichten gehen jedoch durch technische Störungen verloren, die die Poesie des Titels verlangsamen und sein kreatives Potenzial verringern, wodurch das Risiko besteht, das weniger interessierte Publikum zu entmutigen.

Quelle: Reddit

Englische Version: Klicken Sie hier