Amazon Echo-Angebote sind jetzt ein wichtiger Bestandteil des Black Friday-Verkaufs: Finden Sie heraus, für welchen Sprachassistenten Sie sich entscheiden sollten, um Ihr Zuhause zu verschönern

Produkte und Angebote werden von unseren Experten sorgfältig ausgewählt. Jedes Produkt mit einem Deal schneidet in unseren unabhängigen Labortests gut ab. Wir empfehlen Ihnen jedoch, unsere strengen Bewertungen zu überprüfen, um festzustellen, welche Best Buys und welche die idealen für Sie sind.

Wir heben auch nur Angebote hervor, die wir aufgrund unserer umfassenden Preiskompetenz als sehr wertvoll erachten, sodass Sie sicher sein können, dass Sie einen guten Preis erhalten.

Vor dem Kauf lohnt es sich jedoch, genau zu entscheiden, was Sie von einem intelligenten Lautsprecher erwarten. Lesen Sie weiter, um Ratschläge zur Auswahl zu erhalten.

Smart Speaker und Alexa Speaker Black Friday Deals: Highlights

  • Amazon Echo Show 5 – £ 40 bei Amazon.de und AO.com (£ 40 Rabatt)
  • Google Home Max mit High-End-Sound – £ 199 bei Currys PC World (£ 100 Rabatt)

(Eine kürzlich durchgeführte Untersuchung von Currys PC World ergab, dass das Unternehmen ein Problem mit dem Umgang mit Beschwerden über fehlerhafte Produkte hat. Berücksichtigen Sie dies also, bevor Sie einen Kauf tätigen.)

Die besten Angebote für Alexa Smart Speaker für Black Friday 2020

Amazon Echo Show 5 – £ 79.99 UVP, jetzt £ 40 (50% Rabatt)

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Amazon Echo Studio – war £ 189, jetzt £ 145 (23% Rabatt)

Die besten Angebote für Smart Assistant von Google Assistant und Google Home für Black Friday 2020

Google Home Max – war £ 299, jetzt £ 199 (33% Rabatt)

Polk Audio Assist – war £ 180, jetzt £ 120 33% Rabatt)

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Die besten Angebote für Siri und Apple HomePod Smart Speaker an diesem Black Friday

Apple HomePod – war £ 320, jetzt £ 271 (15% Rabatt)

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Unser Experte für intelligente Lautsprecher sagt

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

„Fragen Sie sich, wie Sie sich mit Ihrem intelligenten Lautsprecher sehen. Wenn Sie nur Fragen stellen, wird ein kleineres, billigeres Gerät wahrscheinlich die Arbeit gut machen. Wenn Sie möchten, dass großartig klingende Musik einen Raum füllt, wählen Sie eine größere, die etwa die Größe eines Wasserkruges hat. Intelligente Displays mit Bildschirm sind in der Küche besonders praktisch, da Sie Kochrezepte befolgen und andere Informationen auf dem Bildschirm anzeigen können, ohne Ihre Hände verwenden zu müssen. Informationen zum Datenschutz bei der Verwendung von Sprachassistenten finden Sie in unserem Handbuch für Sprachassistenten. ‘

Oliver Trebilcock, Audioexperte, Welche?

Alexa Sprecher Angebote zu vermeiden

Libratone Zipp Mini 2 – war £ 130, jetzt £ 84 (35% Rabatt)

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Dies sieht aus wie ein stilvoller Alexa-Lautsprecher der dänischen Premium-Audiomarke Libratone, basiert jedoch auf den Ergebnissen unserer Experten-Audiotests bei Which? Labor gibt es viel bessere Alternativen zu einem ähnlichen oder günstigeren Preis.

Schauen Sie sich unseren Libratone Zipp Mini 2 Test an.

So wählen Sie den besten Sprecher für Sprachassistenten aus

Es ist wichtig, den richtigen intelligenten Lautsprecher für Ihre Zwecke auszuwählen, da alle ihre Vor- und Nachteile haben. Wenn Sie bereits einen Alexa-Lautsprecher oder einen Google Assistant-Lautsprecher besitzen, sollten Sie sich beim nächsten Einkauf natürlich an denselben Sprachassistenten halten, da sonst das Wechseln zwischen beiden sehr verwirrend ist.

Amazon Alexa vs Google Assistant – welchen Sprachassistenten soll ich wählen?

Alexa und Google Assistant sind die beiden dominierenden Sprachassistenten für drahtlose Lautsprecher. Siri ist nicht so voll ausgestattet, aber wenn Sie stark in Apple-Produkte und -Dienstleistungen investiert sind, könnte es sich dennoch lohnen, darüber nachzudenken.

Sowohl Alexa als auch Google Assistant verfügen über ähnliche Funktionen – das ist kein Grund, sich zwischen ihnen zu entscheiden. Wenn Sie viele Amazon-Dienste wie Amazon Music Unlimited nutzen oder über den Sprachassistenten von Amazon (mit Ihrem Amazon Prime-Abonnement) kaufen möchten, sollten Sie einen Alexa-Lautsprecher auswählen.

Wenn Sie viele Google-Dienste wie Google Kalender und Google Mail verwenden, werden diese Dienste in Google Assistant besser unterstützt. Wenn Sie sich für Google Assistant entscheiden, erhalten Sie auch Zugriff auf die unglaubliche Leistung der Google-Suche. Dies bedeutet, dass Google Assistant in der Regel etwas besser in der Lage ist, obskure Abfragen zu bearbeiten, da es die Fallback-Option bietet, Ihnen die relevanten Webseiten auf den Webseiten zu lesen Internet.

Ein großer Unterschied ist das Wort, das Sie sagen müssen, damit jeder Sprachassistent Ihnen zuhört – für Alexa ist es einfach “Alexa”, während es für Google Assistant “Hey, Google” oder “OK ​​Google” und für Hey Assistant “Hey, Siri” ist. für Siri. Sie werden dies oft sagen, daher kann Ihre Präferenz hier Ihre Entscheidung beeinflussen, wenn Sie sich nicht sicher sind, für welche Sie sich entscheiden sollen.

Sind Smart-Lautsprecher von Drittanbietern wie die von Bose und Sonos genauso gut?

Solange die Sprachsteuerung von Alexa, Google Assistant oder Siri in Ihrem Smart-Lautsprecher integriert ist, können Sie Smart-Lautsprecher anderer Marken wie LG, Ultimate Ears und JBL in der Regel genauso gut nutzen wie Amazon’s Echo und Google’s Home und Nest-Geräte. Bei Bose- und Sonos-Lautsprechern können Sie häufig auch zwischen Alexa und Google Assistant wählen, sodass Sie in diesen Fällen eine zusätzliche Auswahl treffen können, indem Sie sich für einen Markenlautsprecher eines Drittanbieters entscheiden.

Es gibt einige Ausnahmen. Eine kleine Anzahl intelligenter Lautsprecher schränkt die Möglichkeiten der Sprachassistenten ein, z. B. nur die Steuerung von Musik. Dies ist beispielsweise beim Audio Pro A10 (Alexa) und Bluesound Pulse Flex 2i (Alexa und Siri) der Fall.

Die Mikrofonqualität ist auch für eine gute Sprachassistentenerfahrung von entscheidender Bedeutung. Wir haben festgestellt, dass dadurch einige intelligente Lautsprecher von Drittanbietern im Stich gelassen werden. Einige Modelle reagieren möglicherweise auch etwas langsam auf Ihre Sprachbefehle. Sie können unsere Bewertungen für intelligente Lautsprecher überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie ein großartiges Modell erhalten.

Die einzige Funktion, die Sie bei einem intelligenten Lautsprecher eines Drittanbieters häufig verpassen, sind kostenlose Anrufe bei den meisten britischen Mobil- und Festnetznummern (ausgenommen Notrufnummern) – eine Funktion, die vielen Menschen ohnehin nicht klar ist. Google stellt diese Funktion Mitte Dezember 2020 für seine eigenen Google Home- und Google Nest-Smart-Lautsprecher ein. Wenn Sie einen Google Assistant-Lautsprecher in Betracht ziehen, spielt dies keine Rolle. Diese Funktion ist jedoch immer noch auf fast allen Amazon Echo-Geräten verfügbar. Wenn Sie also glauben, dass Sie Alexa dafür verwenden, lohnt es sich wahrscheinlich, bei einem Amazon Echo-Gerät zu bleiben. Sie können weiterhin andere Alexa-Geräte mit Alexa-Lautsprechern von Drittanbietern anrufen und umgekehrt mit Google Assistant. Dies ist nur eingeschränkter, da Sie keine Mobil- oder Festnetznummer anrufen können. Sie müssen lediglich Ihr Mobiltelefon oder verwenden Festnetz stattdessen in diesem Fall.

Arbeiten mit Sprachassistenten genauso gut?

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Wenn ein drahtloser Lautsprecher angibt, dass er mit Amazon Alexa, Google Assistant oder Apple HomeKit funktioniert (suchen Sie nach einem Logo wie dem folgenden), bedeutet dies, dass kein Sprachassistent integriert ist und es sich daher nicht um einen intelligenten Lautsprecher handelt. Vermeiden Sie diese Modelle, wenn Sie direkt mit Ihrem Lautsprecher sprechen möchten.

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Wenn Sie jedoch bereits einen Sprachassistenten wie einen Amazon Echo Dot haben, können Sie einen Lautsprecher, der mit Amazon Alexa funktioniert, mit dem Dot verknüpfen und diesen Lautsprecher dann mit Ihrem Echo Dot steuern.

Der Vorteil dieser Methode besteht darin, dass Sie auf eine größere Auswahl an drahtlosen Lautsprechern zugreifen können, anstatt auf die derzeit rund 40 Smart-Lautsprecher auf dem Markt beschränkt zu sein.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Anleitung zum Einrichten eines Smart Homes.

Welche Sprachlautsprechergröße sollte ich kaufen, wenn ich Musik abspielen möchte?

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Im Allgemeinen muss der Smart-Lautsprecher umso größer sein, je höher die maximale Lautstärke ist und je mehr Bässe Sie haben möchten. Die Hersteller haben in den letzten Jahren alle Arten von cleverer Software entwickelt, um dieser grundlegenden Einschränkung der Physik entgegenzuwirken. Das Grundprinzip gilt jedoch weiterhin.

Wenn Sie Ihren intelligenten Lautsprecher nur für Sprache wie Podcasts und Talk-Radio benötigen, ist ein intelligenter Lautsprecher jeder Größe ausreichend. Für großartig klingende Musik mit einer Tiefe im Bass benötigen Sie jedoch einen intelligenten Lautsprecher, der mindestens die Größe von zwei übereinander angeordneten Getränkedosen hat – wie der oben abgebildete Ultimate Ears Megablast oder ein breiteres Squatter-Design von gleicher Größe.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass alle größeren Smart-Lautsprecher großartig klingen. Lesen Sie unsere Bewertungen zu Smart-Lautsprechern, um herauszufinden, welche Modelle am besten klingen.

Lohnt es sich, ein Smart Display mit Bildschirm zu kaufen?

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Intelligente Displays – wie das oben abgebildete Amazon Echo Show 5 – sind effektiv intelligente Lautsprecher mit Bildschirmen. Sie sind keine voll ausgestatteten Tablets – Sie interagieren mit ihnen über die Sprachsteuerung und sie haben viel größere Lautsprecher als Tablets.

Der Bildschirm verleiht Ihrer Erfahrung als Sprachassistent eine ganz neue Dimension. Sie können beispielsweise Rezepte Schritt für Schritt anzeigen, während Sie sie in der Küche zubereiten, oder YouTube-Videos ansehen, nach denen Sie fragen.

Der Kompromiss ist jedoch die Klangqualität. Kein intelligenter Lautsprecher auf dem Markt, den wir geprüft haben, hat in unseren Bewertungen der Klangqualität mehr als drei von fünf Sternen erzielt. Die besten Modelle klingen also ziemlich gut, wenn Sie nach Hi-Fi-Klangqualität suchen, werden Sie dies tun Ich möchte stattdessen einen dedizierten Smart Speaker erhalten.

Sind Amazon Alexa-Geräte mit Google kompatibel?

Keine Sprachassistenten sind miteinander kompatibel. Wenn Sie also anfangen, Alexa-Lautsprecher wie Amazon Echo Plus oder Amazon Echo Show zu kaufen, müssen Sie sich an Geräte halten, die mit Alexa kompatibel sind, und dasselbe gilt für Google Assistant und Siri.

Daher ist es sehr wichtig, dass Sie sorgfältig auswählen, bevor Sie mehrere Produkte für einen Sprachassistenten kaufen, um dann Ihre Meinung zu ändern, welchen Sprachassistenten Sie bevorzugen.

Bei einigen intelligenten Lautsprechern können Sie zwischen mehreren Sprachassistenten wählen, obwohl diese intelligenten Lautsprecher in der Regel teurer sind. Mit den Smart-Lautsprechern Sonos und Bose können Sie zwischen Alexa und Google Assistant wählen – z. B. Sonos One, Sonos Move, Bose Home Speaker 300, größerer Bose Home Speaker 500 und Bose Portable Home Speaker.

Was kann ich mit einem Sprachassistenten machen?

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Wenn Sie mit Sprachassistenten noch nicht vertraut sind, kann es einige Momente dauern, bis Sie sich mit deren Funktionsweise vertraut gemacht haben. Lesen Sie zunächst unseren Leitfaden zum Kauf des besten intelligenten Lautsprechers.

Sprachassistenten entsprechen im Wesentlichen einer Google-Suche oder der Verwendung von Apps auf Ihrem Smartphone. Die Möglichkeiten, was sie tun können, sind endlos, aber häufig werden Wettervorhersagen, Nachrichten und Verkehrsinformationen, das Einstellen von Alarmen und das Spielen von Spielen verlangt. Sie sind jedoch sehr leistungsstark, und Sie können bei Amazon einkaufen und sie mit Alexa (und einem Amazon Prime-Abonnement) an Sie liefern lassen oder bei Just Eat einen Imbiss bestellen. Eine umfassende Liste der am häufigsten verwendeten Befehle finden Sie in unserer Liste der besten Google Assistant-, Siri- und Alexa-Befehle.

Wenn Sie regelmäßig über die besten aufstrebenden Alexa-Befehle informiert werden möchten, sollten Sie auch unsere Ask Alexa-Seite mit einem Lesezeichen versehen, die wöchentlich mit den neuesten Befehlen aktualisiert wird, die unsere Experten als besonders nützlich erachtet haben.

Sprachassistenten können auch der zentrale Knotenpunkt für die Steuerung Ihrer Smart-Home-Geräte sein, z. B. Philips Hue Smart Lights oder Ihres Smart Thermostats. Wenn dies Ihr Plan ist, lesen Sie unseren ausführlichen Leitfaden zur Einrichtung Ihres Smart Homes.

Worauf Sie am Black Friday achten sollten

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?

Bei welchem? Wir werden ständig nach den besten Black Friday-Angeboten für die beliebtesten Einzelhändler suchen, von Amazon bis Currys PC World, Argos, John Lewis und Richer Sounds.

Unsere Experten werden Sie über die neuesten Entwicklungen informieren, sobald die besten Angebote vorliegen. Wenn Sie sich an uns halten, können Sie sicher sein, dass jedes Produkt, das wir anbieten, in unseren unabhängigen Labortests gut abgeschnitten hat. Das bedeutet jedoch nicht, dass es sich bei allen um Best Buys handelt. Wir empfehlen Ihnen daher, unsere strengen Bewertungen zu konsultieren, um herauszufinden, welche Produkte wirklich am besten abschneiden und welche für Sie am besten geeignet sind.

  • Die besten Angebote für Apple AirPods für Black Friday 2020
  • Black Friday Insider-Guide
  • Wann ist Schwarzer Freitag?

Diese Geschichte wurde ursprünglich am 12. November 2020 veröffentlicht. Wir werden sie ständig aktualisieren, wenn wir großartige neue Angebote für intelligente Lautsprecher finden, die nach Ansicht unserer Experten einen Kauf wert sind.

Beste Angebote für Black Friday Alexa und Google Home: Welchen Sprachassistenten sollten Sie bekommen?