Das Remake von Dämonenseelen wird von der Funktionalität des Controllers profitieren DualSense Auf clevere Weise können Spieler zum ersten Mal hören, was auf dem Bildschirm passiert.

Die November 2020-Ausgabe des offiziellen PlayStation-Magazins enthüllte einige neue Details darüber, wie haptisches Feedback und adaptive Trigger das Erlebnis verbessern. Laut der Zeitschrift werden alle Waffenangriffe und Zaubersprüche „unterschiedliche Empfindungen durch adaptive Trigger„Und Einsparungen werden durch taktiles Feedback spürbar. Das Ziehen von Hebeln und das Öffnen von Toren verursachen ebenfalls unterschiedliche Empfindungen.

Laut dem Creative Director von SIE Japan Studio, Gavin MooreDas taktile Gefühl ist ein wesentlicher Bestandteil der Dämonenseelen-Erfahrung, da es nicht nur das Eintauchen verbessert, sondern auch das Gameplay verbessert.

Xbox Series X zeigt uns die nächste Generation in einigen Dirt 5-Gameplay-Videos

Dies ist etwas, was normale Vibrationen niemals tun könnten. Haptisches Feedback ist ein wesentlicher Bestandteil der Erfahrung, um den Spieler in die Welt einzutauchen und das Gameplay zu verbessern. Die Zusammenarbeit zwischen visuellen, akustischen und taktilen Elementen bringt diese neue Generation von Spielen in die Zukunft“.

Demon’s Souls ist einer der Starttitel für PlayStation 5 und wird am 12. November in Nordamerika (und anderen ausgewählten Gebieten) und am 19. November in der übrigen Welt erscheinen.

Wie wäre es mit?

Quelle: Wccftech.

Quelle: Reddit