Der Letzte von uns |  Regisseur kritisiert Red Dead Redemption 2

Bruce Straley ist einer der talentiertesten Videospieldesigner aller Zeiten und hat an den größten Naughty Dog-Spielen teilgenommen, darunter die Jak und Daxter-Trilogie, das Uncharted-Franchise und The Last of Us. Straley hat sich im September 2017 von Naughty Dog und der Entwicklung des Spiels entfernt.

Red Dead Redemption 2 ist das am höchsten bewertete Videospiel des Jahres 2018, aber das bedeutet nicht, dass es perfekt ist. Als Reaktion auf Naughty Dog-Entwickler Matthew Gallant auf Twitter beschwerte sich Straley darüber, dass die Story-Missionen in Red Dead Redemption 2 die in allen anderen Bereichen der westlichen Welt so weit verbreitete Spielerwahl entfernt haben, da das Spiel auf eine Art und Weise von Spielern gespielt werden muss.

„Aber ich würde sagen, dass das Weglassen der Entscheidung des Spielers, ‚epische Geschichten‘ zu schaffen, die Macht der Interaktivität vollständig schwächt. Es wird also NICHT episch, weil ich am Ende frustriert bin, dass das Spiel mir einfach nicht vertraut. Also kreuze ich nur Kästchen an, um die Szenen zu starten “, führte Straley in einem Tweet aus.

Das Spiel hat mich getötet, als ich versuchte, in dieser Mission zu flanken – wie bei so vielen RDR2-Story-Missionen. Sie brauchen mich, um zu tun, was die Geschichte erfordert, und meine Entscheidungen ständig zu entfernen. Die Umgebung war offen und ich hatte die Fähigkeiten, aber sie bestraften mich dafür, dass ich selbst dachte, anstatt mich zu belohnen. ️

– Bruce Straley (@bruce_straley) 14. Januar 2019

Straleys Tweet erregte online einige Aufmerksamkeit, insbesondere als die Franchises The Last of Us und Uncharted für ihre Linearität kritisiert wurden. Straley zog in aller Ruhe zusätzliche Aufmerksamkeit auf sich, stellte klar, dass er Rockstars Arbeit liebt, und bot an, dem Studio für sein nächstes Open-World-Spiel als Berater beizutreten.

Red Dead Redemption 2 ist für PlayStation 4 und Xbox One verfügbar.

Der Letzte von uns |  Regisseur kritisiert Red Dead Redemption 2