Der Letzte von uns Teil 2 Es ist ein gewalttätiges Spiel, das sich auf Konfrontation, Rache, Wut und Hass konzentriert. Obwohl das Spiel uns in die Lage versetzt EllieDiese Welt, ein Mädchen, das in einer feindlichen Welt überleben muss, wird auch von gegnerischen Fraktionen bewohnt, die sich aus anderen Menschen zusammensetzen, die wie sie versuchen, aus dieser Welt herauszukommen.

Wenn wir mit diesen Leuten zu tun haben, wird Ellie keine andere Wahl haben, als sie zu eliminieren … aber ist es wirklich die richtige Wahl? Dies ist die Frage, auf welche Halley eklig konzentrierte sich auf das Drehbuch des Spiels, wie in einem Interview mit enthüllt Polygon::

GameStop und die Auswirkungen des Coronavirus: 165 Millionen US-Dollar durch vorübergehende Ladenschließungen verloren

« Das Spiel dreht sich alles um schwierige Entscheidungen und deren Folgen. Selbst im Spiel möchten wir, dass Sie das Gewicht all der kleinen schwierigen Entscheidungen spüren, denen sich die Charaktere gegenübersehen. Möchten Sie beispielsweise eine Frau direkt mit einem Hund konfrontieren, oder versuchen Sie, sie zu meiden und sie stillschweigend zu riskieren? Wir möchten, dass Sie jede Entscheidung spüren, die Sie treffen.«.

Wenn es unvermeidlich zu einer direkten Konfrontation kommt, wird Ellie gezwungen sein, andere Menschen zu eliminieren, aber das spielt keine Rolle, weil sie glaubt, dass sie Recht hat. Doch selbst gegnerische Fraktionen, die sich aus Menschen mit radikal unterschiedlichen Ideologien zusammensetzen, glauben, dass sie das Richtige tun. Wer ist der wahre Feind? Es existiert einfach nicht.

Meilleure carte graphique 2018: tous les principaux GPU Nvidia et AMD testés

« Wir hoffen, dass wir in diesem Spiel zeigen wollen, dass es keine Helden oder Bösewichte gibt. Es gibt kein Schwarz und Weiß. Obwohl Ellie durch Seattle geht und diese Feinde sieht, sind sie tatsächlich viel komplexer, als ihre oberflächlichen Interaktionen vermuten lassen.«.

Eines ist sicher: Ellie wird nicht nur die Protagonistin des Spiels sein, sondern auch jemand, der ihre Entscheidungen und Absichten beurteilt, und es wird nicht immer leicht sein, sich in ihre Entscheidungen hineinzuversetzen.

« Ich hoffe, dass Sie Ellie sehen und Empathie für sie empfinden können, auch wenn Sie keine 19-jährige Lesbe sind. Wir versuchen, Ellie bei allen Entscheidungen zu unterstützen, Ereignisse zu verfolgen und zu sehen, welches Gewicht sie auf sie haben wird, damit Sie ihre Entscheidungen nicht teilen, auch wenn Sie es tun Nicht einverstanden, Sie werden verstehen, warum er es tun wollte oder weil er es nicht vermeiden konnte.«.

Xbox Series S ist abwärtskompatibel, unterstützt jedoch keine Xbox One X-Versionen

Was halten Sie von diesen Aussagen? Was sollten wir Ihrer Meinung nach von dem Spiel erwarten, wenn wir wissen, dass die Autoren beschlossen haben, in diese Richtung zu weisen?

Quelle: Polygon

Quelle: Reddit

Englische Version: Klicken Sie hier