In Abwesenheit von AMD, das der Welt seine neue Reihe von Grafikkarten zeigt, Nvidia zeigt weiterhin die Kraft seiner Pascal-Technologie, Und wenn die GeForce GTX 1080 niemanden gleichgültig gelassen hat, Der neue Nvidia Titan wird Sie überraschen.

Er Tesla P100 Es wird das Herz der GPU sein, der Nvidia GP100-Chip, der heute die höchstmögliche Leistung liefert, und dies wird wahrscheinlich das Herz der zukünftigen Nvidia Titan-Revision sein. In Bezug auf die Leistung verfügt die GTX 1080-Grafikkarte über den GP104-Chip und erreicht Ende des Jahres den GP100-Chip von Pascal, der mit 10,6 TFLOPS im Vergleich zur 9 der GTX 1080 überrascht.

Der GP100-Chip von Nvidia hat eine
610 mm² Oberfläche

und mit dem 16-nm-FinFET Plus-Herstellungsprozess
verdoppelt sich in Transistoren zum aktuellen Titan X.

, zusammen mit einer Energieverbesserung mit einem Verbrauch von
300W

. des Weiteren
Bei dieser GP100-GPU sind 56 der 60 SMs freigeschaltet

mit
3840 CUDA-Farben

Grundfrequenz von 1328 MHz und in
Boost-Modus bis zu 1480 MHz.

Ein weiterer Schlüssel für die Zukunft von Nvidia Titan wird sein Speicher mit hoher Bandbreite (HBM2), hergestellt von Samsung und seinen 16 Gigabyteschießen sie die Bandbreite bis zu 720 GB / s mit einem 4096-Bit-Speicherbus.

Wie erwartet, Mit dem GP100-Chip können mehrere GPUs verbunden werden, um parallel zu arbeiten und Verdoppelung der miteinander verbundenen GPUs von 4 auf 8 gegenüber Nvidia SLI.

Wie wir sehen, Die Zukunft von Nvidia und Pascal ist mehr als vielversprechend.

Der neue Nvidia Titan wird die GTX 1080 deutlich übertreffen