Strom für Plattform: PC

Aufgrund des endlosen Stroms von Horrorfilmen zum Ausschneiden und Einfügen aus den Kellern von Steam glauben wir nicht mehr an unabhängigen Horror. Wenn ich schreie “Und zu wem Diejenigen, die bleiben revidieren? Der Schlüssel wird vor dem Start gegeben… Das Spiel hat Ausstellungspreise… Nun, vielleicht jemand… Awww “, als Antwort, wie Sie verstanden haben, wurde diese gleichgültige Stille gehört, mit der die Die Dunkelheit des verdammten alten Hauses reagiert auf einen herzzerreißenden Schrei: „Ist jemand hier? ?! „Ich musste den Tag retten, aber ich begann auch mit dem Gefühl zu gehen, dass jemand den Bedingungen der Lizenzvereinbarungen zustimmte, bevor ich etwas installierte. Ich war jedoch endlich angenehm überrascht. Und auch Angst.

Verbrechen und Bestrafung

Alles beginnt jedoch mehr oder weniger traditionell. Die Hauptfigur namens Edward, die in der Stadt Dormont lebt, erlebt eindeutig ein persönliches Drama und scheint sogar bereit zu sein, sich umzubringen. Aber dann erhält er eine SMS von einer bestimmten Frau, die ihn bittet, zum Golden Oak Hotel zu gehen. Und dort natürlich dieselbe Stille, keine einzige lebende Seele, und im Mädchenzimmer beginnen sich die Türen von selbst zu schließen. Dann läutet eine Glocke und eine schreckliche Stimme schreit: “Bleib im Licht!”

Es scheint alles klar zu sein: Jetzt werden wir in diesem Hotel eingesperrt sein, wo wir nervös in die Dunkelheit starren, auf dem Boden knarren, Notizen sammeln und eine andere Geschichte darüber hören, wie jemand dort etwas gefunden hat. versehentlich freigelassen oder im Gegenteil sehr tief mit schrecklichen geheimen Geheimnissen begraben.

Aber nein, sie brechen nicht zusammen, und das stellt sich schnell heraus Diejenigen, die bleiben auf einem anderen, auf Verbrechen und Bestrafung. Tatsache ist, dass eine Teenager-Annika kürzlich in Dormont gestorben ist und jetzt die ganze Stadt und ihre Menschen unter den Folgen leiden. Und Edward, diese Kräfte, die uns überlegen sind (na ja, oder weniger, wenn wir über die Hölle sprechen), haben sich als eine Art Richter entschieden, der entscheiden muss, wer hingerichtet werden soll und wer Gnade haben soll.

Sie haben mich besteuert, sie haben mich besteuert

Nein, die Axt des Henkers wird Ihnen nicht übergeben, und Sie müssen nicht buchstäblich jemanden verfolgen und töten oder, nachdem Sie ihn zu Boden gedrückt haben, in letzter Minute, um sich Ihrem Genuss hinzugeben. Diejenigen, die bleiben Es ist immer noch ein klassisches Versteckspiel mit Monstern und Rätsellösungen. Und Edward selbst verhält sich im Allgemeinen wie ein ständig flüchtendes Opfer.Wer bleibt Spielbericht

Halte dich lieber von diesen blauen Augen fern.

Im Gegenteil, sie geben ihm das metaphorische Schwert und die Schuppen von Themis, nur seine Augen haben keine Augen verbunden. Sie geben vielmehr alle Informationen. Der Dämon und seine Schergen wickeln Fahnen um den Helden, wie Wyssotskys Wölfe, und bringen sie zu denen, die irgendwie am Tod des Mädchens beteiligt sind. Dann führen sie zu einem Ort, an dem wir selbst Informationen über das Leben dieser Menschen erhalten können. Und schließlich führen sie zu einem Käfig, in dem sie bereits vor Höllenfeuer brennt oder nur den nächsten stöhnt, über dessen Schicksal wir entscheiden müssen.

Und hier ist fast der Hauptvorteil des Spiels: Die Dilemmata hier sind wirklich hart. Ich werde keine Spoiler aufziehen, ich werde nur ein Beispiel nennen: Ein Kind, das seinen geliebten Bruder verloren hat, verdient das Höllenfeuer, zog sich dann zurück, ging zu einem Psychologen, begann aber schließlich, sein auszudrücken Wut gegen andere Kinder, die unter anderem zum Tod des Kindes führt? Und letztendlich sind es unsere Entscheidungen in diesen Situationen, die Edwards Schicksal bestimmen.

Nicht für Flaggen

Die Flaggen, die unseren Helden umgeben, sind Dunkelheit. Das ist es buchstäblich: Wir bauen einen bestimmten Raum, eine Adresse, über die man nicht hinausgehen kann (oder verstehen muss, wie es geht). Denn wenn Sie den dunklen Flur entlang rutschen oder im Dunkeln die Straße verlassen, erscheinen sofort schreckliche Gestalten mit leuchtenden Augen und besiegen Edward sofort. Irgendwo genug, um den Schalter zu finden und das Licht einzuschalten. Irgendwo muss man ein Feuerzeug bekommen und sich allmählich den Monstern nähern, sie erschrecken oder eine Zündschnur für den Generator bekommen, um das Feld zu beleuchten. Irgendwo hilft Ihnen ein ferngesteuerter Lichtsteuerungscomputer auf der Polizeistation.Wer bleibt Spielbericht

Eine weitere Schuld in der Warteschleife.

Viele Situationen basieren auf dem Wechsel zwischen zwei Dimensionen. Zum Beispiel sehen Sie ein Auto, aber Sie können es nicht öffnen, um das Licht einzuschalten. Es ist, als wäre es in etwas eingewickelt. Hier öffnet sich eine große glänzende Tür, man tritt ein und fällt in eine andere Realität, in der die Fässer in der Luft hängen und das Auto von einer Pflanze verdreht wird. Hier müssen Sie einen Weg finden, um die Äste sowie die Bretter vor Ihren Scheinwerfern zu entfernen. Kommen Sie dann zur gleichen Tür zurück, zur aktuellen Realität, um die Autotür ruhig zu öffnen und den Ort zu beleuchten, an den wir gehen müssen. Dies ist natürlich das einfachste Beispiel: Allmählich werden diese Situationen komplizierter.

Lauf oder versteck dich!

Darüber hinaus organisieren wir in einer anderen Dimension regelmäßig Servietten mit besonders gruseligen Monstern, die uns, kaum bemerkt, sofort einholen und uns zum Kontrollpunkt zurückschicken. Daher müssen Sie Ihre Routen verstecken und studieren, um wichtige Informationen über den nächsten „Angeklagten“ zu erhalten, der in einem der vielen Schließfächer oder in einem Stock eingeschlossen ist, um Notausgänge zu reduzieren.Wer bleibt Spielbericht

Nein, es ist keine Taschenlampe, sondern ein Monster, das mit einem Schlag tötet.

Natürlich suchen wir wie immer nach wichtigen Gegenständen (z. B. Schlüssel oder Drahtschneider, um die Kette von der Tür zu entfernen). Gleichzeitig gibt es kein Inventar: Der Held kann nur eines tragen. Und das vielleicht in einer Situation, in der alles auf Dynamik basiert, zum Besseren.

Ja, Stealth mit den Monstern ist unkompliziert (kein Verstecken in den Schränken oder unter dem Bett, man kann sich nicht einmal aufsetzen), und die Rätsel scheinen möglicherweise nicht kompliziert genug zu sein. Aber im Allgemeinen spielt sich alles dynamisch, freudig, frisch und ziemlich stressig ab. Besonders wenn plötzlich etwas Ähnliches wie das Mädchen “Beschwerde” oder die Seele von ANGST. und nach und nach kommt es näher, dann beginnt es zu rennen. Und da du dich abdeckst, klopfen die Schließfächer laut und schnell an die Türen, aber es gibt keine gültigen in der Nähe …

Im Allgemeinen die Autoren. Diejenigen, die bleiben Sie bevorzugen es, keine Angst vor offenen “Schreien” zu haben, aber sie handeln mit mehr Anmut. Ja, Situationen werden oft wiederholt, aber jedes Mal macht es nicht nur den Ziegelkurs, sondern natürlich auch nervös und angespannt.

In diesen Zeiten ist es in gewisser Weise wirklich umständlich.

***.

Hier ist ein so geschickter Job mit Spannung, der Wechsel mehrerer nicht so trivialer (aber sicherlich nicht einzigartiger) Mechaniken sowie anständige Grafiken und authentischer Sound führen dazu, dass das Spielen Diejenigen, die bleiben nicht nur interessant: Sie möchten den ganzen Weg gehen und die Konsequenzen Ihrer Entscheidungen entdecken, dh das Schicksal des Protagonisten.

Leistungen: eine süchtig machende Geschichte und nicht die trivialste für das Genre; ständige moralische Entscheidung, die das Schicksal des Haupthelden bestimmt; Horror-Episoden können beängstigend sein; Wechsel verschiedener interessanter Mechaniken; Das Spiel sieht gut aus und klingt gut.

Nachteile: Jemand hat möglicherweise nicht genug Komplexität und Vielfalt an Rätseln sowie Stealth-Mechanik. Es gab Fehler in der Presseversion.

Quelle: The Verge

Englische Version: Klicken Sie hier