Aufgrund der Ankunft des ersten Mac mit Apple Silicon-Chip bleiben kaum noch 24 Stunden, um an einer Veranstaltung teilzunehmen, die für Apple historisch sein kann. Wir haben bereits die Gerüchte über das, was wir an diesem Tag sehen können, unter dem Vorsitz eines neuen MacBook Air und eines MacBook Pro überprüft. Tatsächlich wiederholen wir diese Namen seit Wochen, wenn es etwas gibt, über das nur wenige nachgedacht haben: Was ist, wenn die Computer, die wir morgen sehen, diesen Namen nicht mehr haben?

Es gibt wahrscheinlich keine radikale Namensänderung, aber ich würde nicht ausschließen, dass Apple den Übergang zu nutzt Ändern Sie den Fokus Ihrer tragbaren Bereiche. Bisher wurden diese in wirtschaftliche / leichte und leistungsstarke Modelle unterteilt, aber mit Apple Silicon können weitere Faktoren eintreten, die wir derzeit nicht kennen.

In einem Genre voller Schwerter, Magie und Elfen verwandelt Kards Kartenspiele in Songs aus dem Zweiten Weltkrieg

Neue Chips eröffnen Möglichkeiten für neue Sortimente

Die Namensänderung ist etwas, das es ist schon in der Vergangenheit passiertMit der letzten Änderung in der Architektur des Mac. Steve Jobs nutzte die Präsentation der ersten Laptops mit einem Intel-Chip, um ihren Namen von PowerBook auf MacBook Pro zu ändern (übrigens mit einem “One More Thing”). Zu der Zeit begründete Jobs die Änderung, weil er den Namen “Mac” auf seinen Laptops haben wollte.

Ich sehe keinen Grund dafür, dass dieser ‘Mac’ jetzt aus den Namen verschwindet, aber das bedeutet nicht, dass wir keine anderen Änderungen mehr sehen. Möglicherweise werden Computer in allen Bereichen, einschließlich des Pro, so dünn, dass das Suffix „Air“ keinen Sinn mehr ergibt.. Um dies zu unterstützen, haben wir die Tatsache, dass das iPad Pro so dünn ist wie das iPad Air, und es könnte bedeuten, dass das ‘MacBook’ wieder trocknet.

LG Wing, Analyse: Das riskante Handy mit drehbarem Bildschirm (und seinen Opfern) aus drei Blickwinkeln

Die Beta von macOS Big Sur verbirgt Verweise auf drei neue Mac-Modelle

Oder vielleicht ist eine neue Schlüsselfunktion in den neuen Computern so wichtig, dass Apple sie in ihrem Namen hervorheben möchte. Welche Rolle? Wir würden es morgen sehen, die Möglichkeiten sind so, dass wir es wagen, nichts zu beschreiben. Denken Sie daran, dass Apple beim Wechsel von PowerPC-Chips zu Intel angekündigte Leistungssteigerungen von 200% und sogar 500% für Notebooks. Wenn sie das wiederholen könnten, wären sowohl Intel als auch AMD in ernsthaften Schwierigkeiten.

Zurück zum Ansatz und abschließend haben wir Grund zu der Annahme, dass die Gerüchte über das neue MacBookA und MacBook Pro gehen. Aber ich persönlich würde sie als zwei getrennte Bereiche betrachten und Glaube nicht blind an diese Namen. Das Interesse ist groß und zum Glück müssen wir nur noch einen Tag warten, bis es enthüllt wird. Von Applesfera aus bieten wir Ihnen eine Live-Überwachung der Veranstaltung von verschiedenen Fronten aus, wie immer, sodass Sie nur noch Ihr Popcorn zubereiten müssen.

A Tale of Paper: Die exklusive PS4 auf den Spuren von Unravel hat ein Erscheinungsdatum und wird in einem neuen Trailer gezeigt