In den letzten Monaten, insbesondere seit die Apple Card als eines der neuesten Serviceabenteuer von Apple auf den Markt gebracht wurde, konnten wir sehen, wie die neue Kreditkarte ihren Weg in gefährliches Terrain gefunden hat. Wie Goldman Sachs damals bestätigte, war es die erfolgreichste Einführung eines Produkts dieser Klasse. Jedoch, Die neue Karte kam nicht an, ohne die Kontroverse loszuwerdenmit Diskussionen über ihre Einstellung.

Die Probleme hören jedoch nicht auf, wenn die Karte erfolgreich kontrahiert wurde, und wir beziehen uns nicht nur auf die Art und Weise, wie wir die physische Karte aufbewahren müssen, um zu verhindern, dass sie sich verschlechtert. Einige Händler sind verärgert, weil wurden gezwungen, mehr Provisionen zu zahlen bei Transaktionen mit der Apple Card. Unter ihnen erwägen bestimmte Händler, die Verwendung dieser beim Kauf abzulehnen. Dieses Problem ist jedoch nicht auf die Apple Card beschränkt.

  Punk startet die Saison der Capcom Pro Tour 2019 mit dem Sieg in der Finalrunde

Laut Bloomberg die Apple Card Es wird als Elite-Segmentkarte betrachtetdas heißt, dasselbe, zu dem die klassischen Karten gehören, die wir als Signatur oder Gold kennen. Dies bedeutet, dass die Netzwerke davon ausgehen, dass ihre Benutzer eine größere Kaufkraft und damit höhere Kosten haben als die Benutzer anderer niedrigerer Segmente. Infolgedessen werden für die Verwendung dieser Provisionen höhere Provisionen erhoben, sofern sie durch den Wert des Kaufs verrechnet werden.

Die Apple Card gilt als Elite-Karte, aber das ist kein Vorteil, sondern ein Problem

Es könnte dich interessieren | Sie können jetzt ein iPhone kaufen, das ohne Interesse mit der Apple Card finanziert wird

Der große Nachteil ist, dass Einkäufe, für die die Apple Card oder andere Karten dieser Klasse verwendet werden, in amerikanischen Geschäften verwendet werden Provisionen nicht kompensieren die für die Transaktion bezahlt werden. Zumindest wollen die Verbraucher, dass wir das sehen. Glücklicherweise haben die Behörden gewarnt, dass sie nicht zwischen Karten im selben Netzwerk unterscheiden können. Wenn ein Geschäft MasterCard wie die Apple Card akzeptiert, akzeptiert es alle, unabhängig davon, ob es sich um Elite handelt oder nicht.

  Huawei liegt bei den weltweiten Smartphone-Verkäufen hinter Apple