Wir müssen uns dem stellen, die Ankündigung der Keynote hat uns alle überrascht. Wir wussten, dass Apple eine neue Präsentation für diesen Monat vorbereitet, aber nicht, dass es so bald war. Gerüchten zufolge würde es Mitte November sein. Die Veranstaltung wurde jedoch bereits bestätigt, und nächsten 10. November Wir werden die neuen Macs mit Apple Silicon sehen.

Der Übergang zu ARM-Macs könnte mit dem MacBook beginnen.

Tatsächlich war die Ankündigung dieser neuen Macs seit dem letzten WWDC bekannt. Während des Übergangssegments wurde festgestellt, dass die ersten Macs mit Apple Silicon würde Ende des Jahres ankommen. Und so wird es sein, wie sie kürzlich mit den Einladungen enthüllt haben.

Die besten Mittelklasse-Handys von 2020

Im Moment ist nicht klar, ob wir neue Macs haben werden. Einer der bekanntesten Leckagen, @ L0vetodream, hat jedoch einen kleinen Hinweis auf Twitter hinterlassen. Darin bezieht er sich auf zwei 13-Zoll-Geräte. Also und unter Berücksichtigung dessen Desktop-Computer würden bis 2021 verlassenEs gibt zwei großartige Kandidaten.

Erstens, und wie bereits seit einigen Monaten angegeben, könnte ein neues MacBook Air das Basismodell mit Apple Silicon sein. Neben ihm konnte auch gefunden werden ein 13-Zoll-MacBook Pro mit ARM-Chip. Insgesamt wäre es eine feste Wette auf diesen Übergang sowohl für einfache als auch für fortgeschrittene Benutzer.

Mehr wissen: Apple arbeitet “sehr, sehr hart” daran, die Produktion von iPhone, Mac, iPad und Apple Watch zu verbessern

Es gibt jedoch nicht viel anderes, als über diesen kryptischen Tweet zu spekulieren. Die Zuverlässigkeit von @ L0vetodream war in letzter Zeit ziemlich hochEs wäre also nicht verwunderlich, wenn es genau richtig wäre. Das Problem ist, dass wir nicht klar sind, was er zu sagen versucht. Obwohl es auch eine Gelegenheit sein könnte, dass der Inhalt der nächsten Keynote so unerwartet ist wie ihre Ankündigung.

Quelle: Techradar