Gestern haben wir uns den ersten angesehen Spielweise Von der Version nächste Generation NBA 2K21, eine der Sagen, die früher als Messstab für den grafischen Sprung zwischen den Generationen diente. Und wie könnte es anders sein, Die Vergleiche zwischen der PS5-Version und der PS4-Version haben nicht lange auf sich warten lassen.

Dies ist ein besonders interessanter Vergleich, da es sich um eine Lieferung handelt, die in erster Linie möglicherweise nicht so viele Auswirkungen hat, wie sie könnte. NBA 2K14 oder vor allem NBA 2K6 damals. Es ist logisch, dass es immer schwieriger wird, einen bereits mehr als bemerkenswerten technischen Abschnitt zu verfeinern, aber diese vergleichende Übung dient dazu, dies zu überprüfen Die PS5-Version ist ebenfalls eine erhebliche Verbesserung.

Samsung Money, die mit Samsung Pay verbundene Debitkarte, die mit der Apple-Karte konkurriert

Wenn Sie sich das gleiche Miniaturbild des Videos ansehen und zwei wirklich ähnliche Aufnahmen vergleichen, werden die Änderungen und Verbesserungen offensichtlich: Die PS5-Version könnte auf den ersten Blick als Foto eines echten Spiels durchgehen. Die Verbesserung der Beleuchtung, der Texturen und der Behandlung der Öffentlichkeit ist mehr als ein Patent.

Und es ist eine Konstante: die statischen Bilder des Gameplays von NBA 2K21 Für PS5 stellen sie einen unbestreitbaren Sprung dar. Es gibt die Modelle von Stephen Curry oder Klay Thompson, die dies beweisen, während wir sehen Immer mehr Elemente auf dem Bildschirm;; Der Eingang zu Doncic auf dem Spielfeld oder das Spiel bricht, wo in der Version nächste Generation Es sind Dutzende von Menschen auf dem Boden, sie sind eine gute Probe. Auch Reflexionen und wiederum die enorme Verbesserung der Beleuchtung verstärken all diese Verbesserungen.

"Dark Universe", das unglaubliche Video, das mit dem iPhone 12 Pro aufgenommen wurde

Das anstehende Thema bleibt weiterhin in den Animationen: Glaubwürdigkeit und Fluidität wurden auch bei der Entwicklung des Spiels gewonnen (ab 2K bestätigen sie, dass es zum Beispiel mehr als 150 neue Interaktionen zwischen KI gibt), aber Bestimmte Übergänge oder Bewegungen sind immer noch roboterhaft. In Anbetracht des allgemeinen Ergebnisses nichts Offensichtliches, aber etwas, das noch mehr auffällt, da wir in anderen Aspekten so stark gewachsen sind.

Wie dem auch sei, es sollte angemerkt werden, dass wir vor der ersten Rate der neuen Generation stehen und dass wir sicherlich von einer Basis sprechen, die sich in Zukunft verbessern und wachsen wird. Vorerst müssen Sie über die Richtlinien für Mikrozahlungen hinausgehen applaudieren 2K und Visual Concepts, die Zeit und Mühe in eine völlig neue Version stecken für PS5 und Xbox Series X und S, anstatt die auf aktuellen Konsolen veröffentlichte Version zu erfinden.

Die Vorhersage des Bitcoin-Wachstums scheint unmöglich: Diese Diagramme beweisen es

NBA 2K21 Als nächstes kommen wir zu Xbox Series X und Xbox Series S. 10. November und auf PlayStation 5 am 12. desselben Monats (eine Woche später auf europäischem Gebiet).

Quelle: Gadgetsnow