Die Einhaltung der neuen europäischen CO2-Emissionsvorschriften ab 2020 hat für die Automobilhersteller höchste Priorität, wenn sie Bußgelder in Höhe von mehreren Millionen Dollar vermeiden wollen. Heute erfüllen nur der PSA-Konzern und Renault die für dieses Jahr festgelegten 95 g / km-Vorschriften. Sie sind Vorschriften, die so anspruchsvoll sind, dass sie die Popularisierung der EU erzwingen Elektroauto und sie werden es erzwingen, zum Standard zu werden, wenn sie den Vorschlag für eine Emissionsgrenze von 47,5 g / km bis 2030 vorlegen, was das Verschwinden von Diesel- und Benzinfahrzeugen bedeuten würde. Welche Strategie verfolgt PSA, um dies zu erreichen? Sie haben es uns erklärt, sie legen den Stein auf das Dach der Verwaltungen und warnen: Die nationale Produktion von Autos ist in Gefahr, wenn Spanien die Batterien nicht (buchstäblich) legt.

Amazfit Ares: Neue Smartwatch für Sportler mit GPS und zwei Wochen Autonomie


Während die PSA-Gruppe ihre Fusion mit der FCA unter dem Namen Stellantis weiter vorantreibt, treiben die Deutsch-Französischen ihre Elektrifizierungsstrategie weiter voran. Sie wissen, dass dies einer der Schlüssel ist, um die CO2-Emissionsvorschriften einzuhalten und einen Differenzwert für die Zukunft in Bezug auf weniger effiziente Hersteller zu erzielen, die in diesem Jahr Bußgelder in Millionenhöhe zahlen werden.

15 elektrifizierte Modelle in Spanien schwer zu verkaufen

So finden wir heute im Sortiment der Marken Peugeot, Citroën, DS Automobiles und Opel 15 elektrifizierte Modelle neue Generation, einschließlich Personenkraftwagen und Nutzfahrzeuge.


Der Peugeot e-208 und e-2008, der Citroën ë-C4, der DS 3 Crossback E-TENSE, der Opel Corsa-e und der Mokka-e als 100% elektrisch sowie der Peugeot 3008, 508 und 508 SW Hybrid, der Citroën C5 Aircross Hybrid , DS 7 Crossback E-TENSE 4 × 4 (bald auch DS 9 E-TENSE) und Opel Grandland X Hybrid4 als Plug-In-Hybride bilden das Sortiment mit dem ZERO-Emissionslabel der französischen Gruppe.

Zum Schlafen: Animal Crossing: New Horizons Ermöglicht Spielern, die offizielle Nintendo-Insel mit diesem Schlafcode zu besuchen

Der Citroën Ami wird weggelassen, da er trotz vier Rädern und einem Lenkrad nicht als Auto, sondern als Mobilitätslösung gilt.

Im professionellen Fahrzeugsegment sind der Peugeot e-Expert und e-Traveller, Citroën ë-Jumpy und ë-SpaceTourer sowie der Opel Vivaro-e und Zafira e-Life die elektrifizierten Versionen, zu denen bald weitere Modelle wie der Peugeot gehören werden Boxer, Citroën Jumper und Opel Movano, mit Ausführungen 100% elektrisch.


Peugeot E Experte

Damit wird gezeigt, dass sich die PSA-Gruppe für die Elektrifizierung ihrer Fahrzeuge entschieden hat und dies auch in den kommenden Jahren bis zum Erreichen von 10 Hybrid- und 10-Hybrid-Fahrzeugen tun wird 12 100% elektrische Modelle bis Ende 2021. Dann wird es sein Sortiment weiterentwickeln, so dass es bis 2025 zu 100% elektrifiziert sein wird.

Die besten Apps zur Überwachung der Körpertemperatur mit iPhone oder iPad

Ein Job für alle, nicht nur für Hersteller

Das Problem, mit dem die PSA-Gruppe in Spanien konfrontiert ist, besteht darin, dass die Implementierung dieser Technologien mit verschiedenen Hindernissen kollidiert, von denen viele auf die Untätigkeit des Staates in Bezug auf Elektromobilität zurückzuführen sind. Ja, derselbe, der damals sagte, dass Diesel “ihre Tage gezählt hat”.

Also hat er es ausgedrückt Christophe Prevost, CEO der PSA-Gruppe und Top-Manager des französischen Automobilherstellers in unserem Land an dem Tag, an dem die Gruppe ihre Elektromobilitätsstrategie vorstellte: “Der Verlust des nationalen Marktes könnte die nationale Produktion gefährden.”und das ist etwas sehr Ernstes.


Infografik Electric Production Groupe Psa

Marvels Avengers-Rezension: Etwas überwältigendes Marvel-Helden-Abenteuer mit einem leistungsstarken Kampagnenmodus, der mehr Sorgfalt verdient

Wir dürfen nicht vergessen, dass die PSA-Gruppe hat drei Fabriken in unserem Land: das von Villaverde in Madrid, das von Figueruelas in Saragossa und das von Vigo. Alle von ihnen haben Investitionen in Millionenhöhe erhalten, um sich an die Ära der Elektromobilität anzupassen. Sie sind derzeit die fortschrittlichsten Anlagen in diesem Bereich, über die der Konzern verfügt, und stellen Rekordproduktionszahlen auf.

Aber Was würde passieren, wenn der Verkauf von Elektroautos in Spanien nicht zu Ende geht? Wäre es sinnvoll, hier weiter zu produzieren und diese Produktion dann außerhalb unserer Grenzen exportieren zu müssen? Wäre es unter dem Gesichtspunkt der reinen Energieeffizienz logisch, täglich Tausende von Autos in andere Gebiete transportieren zu müssen, die wissen, wie man das Elektroauto akzeptiert, anstatt es dort zu produzieren?

Diese spektakuläre animierte Simulation der NASA zeigt, wie Schwarze Löcher den Raum verziehen

Dies sind nur einige der Überlegungen, die mir bei der Präsentation der PSA-Gruppe durch den Kopf gingen gedrängt Bei mehreren Gelegenheiten hat die Regierung den Plan beschleunigt, der die Umsetzung des Elektroautos in Spanien wie in anderen Ländern ermöglicht.


Christophe Prevost

Denn heute stehen die Hersteller vor der komplizierte Tessitura. Sie haben die Autos zur Vermarktung bereit, aber der spanische Kunde zögert mit dem Elektroauto, weil er nicht glaubt, dass die Umwelt darauf vorbereitet ist, über die notwendigen Berechnungen hinaus, die jeder Benutzer durchführen muss, um zu wissen, ob ein Elektroauto ihn entschädigt eine thermische.

In welchem ​​Sinne? In verschiedenen. Der erste, in Ladepunkte. Spanien hat das schlechteste Ladesystem für Elektrofahrzeuge auf dem gesamten Kontinent. Auch in dieser Hinsicht stehen wir in der Warteschlange, und sowohl in städtischen Gebieten als auch in den Hauptverkehrsadern des Landes ist das Aufladen eines Elektroautos weiterhin eine Tortur.

Alle Neuigkeiten in iOS 14.2 Beta 2: 58, neues Emoji, die Sphären kehren zurück und vieles mehr

Besuchen Sie einfach unser Nachbarland Portugal zu erkennen, wie sie die Ankunft des Elektroautos sowohl mit einem sehr vollständigen Ladesystem als auch mit Anreizen und Steuervorteilen für den Kauf und die Nutzung von Elektroautos begleiten konnten, um das wahre Interesse an der Demokratisierung dieser zu demonstrieren Fahrzeuge weniger umweltschädlich.


DS 3 Crossback E-Tense

Und das ist der nächste Punkt, den die PSA-Gruppe wie der Rest der Hersteller für die Umsetzung hält Kaufhilfepläne dass sie wirklich effektiv und effizient sind und nicht die Moves II-Pläne, die in der Praxis schlecht verwaltet werden, und die Mittel in einigen Gemeinden sogar nicht verwendet werden.

Christophe Prévost war klar und direkt: “Es ist wichtig, ein öffentliches Ladesystem unter bestimmten Bedingungen zu haben und dass die Hilfe wirksam ist und über einen längeren Zeitraum aufrechterhalten wird.”. Andererseits, “Ein schwacher nationaler (elektrifizierter) Markt könnte zu einem Produktionsausfall in spanischen Fabriken führen.”Diejenigen, die jetzt trotz der durch die globale Pandemie verursachten Situation Produktionsrekorde brechen.

Die 25 besten Angebote für Zubehör, Monitore und PC-Spiele (ASUS, MSI, Newskill…) in unseren Jagdangeboten

Weil die Werke in Vigo und Zaragoza kürzlich Rekordproduktionszahlen bekannt gegeben haben und das Werk in Villaverde in Madrid auch mit der Produktion des ë-C4 beginnt, das ihm in den kommenden Monaten und Jahren Stabilität und Lunge verleihen soll.

Produktion von Elektroautos in den gleichen Fabriken wie Thermoautos

Opel Corsa-E

Einer der Schlüssel Bei der lokalen Produktion von Elektrofahrzeugen haben wir festgestellt, dass die PSA-Gruppe ihre Produktionsprozesse so anpassen konnte, dass sowohl Autos mit thermischen als auch elektrifizierten Motoren in derselben Linie hergestellt werden.

Wie ist es möglich? Danke an die Modularität von CMP-Plattformen Gemeinsame modulare Plattform und EMP2 Effiziente modulare Plattform Das derzeit verwendete Automodell, beispielsweise der Opel Corsa, kann mit Benzin-, Diesel-, Elektro- oder Plug-in-Hybridmotoren hergestellt werden, wenn diese Technologie auf dieses Modell angewendet wird.

Huawei in Großbritannien von 5G ausgeschlossen: Die Regierung verbietet die Verwendung seiner Geräte vollständig

Sie brauchen nicht Daher eine spezielle Anlage, in der ausschließlich Elektroautos hergestellt werden, wie dies bei anderen Herstellern der Fall ist. Die Herstellung ist jedoch in „lebenslange“ Anlagen integriert, die ja eine beträchtliche wirtschaftliche Injektion erhalten haben, um sich an die Elektrifizierung anzupassen.


Opel Mokka E.

Daher ist die PSA-Gruppe bestrebt, jedem Fahrzeug unterschiedliche Energiesysteme anzubieten, von Benzin bis Diesel, über Plug-in-Hybride oder 100% elektrisch. Der Kunde wählt das Auto, das seinen Bedürfnissen entspricht, und wählt dann, welche Art von Motorisierung er wirklich benötigt, da es offensichtlich nicht immer rentabel ist, ein Elektroauto zu haben.

Die Batterien für alle Elektroautos der Gruppe werden in Vigo hergestellt und montiert, wo sie 7 Millionen Euro investiert haben und bereits 12 Batterien pro Stunde produzieren

Interne Untersuchungen von Ubisoft zeigen, dass 25% der Mitarbeiter Missbrauch bei der Arbeit gesehen oder erlitten haben

Es ist ein anderes Modell als das anderer Hersteller, die sich entschieden haben, unabhängige Elektroautos mit eigener Einheit zu entwickeln.


Citroen E-C4

Während der Vorstellung der Strategie konnten wir kurz zwei Autos fahren, einen Plug-in-Hybrid und einen 100% elektrischen, was uns zeigte, dass es auf dem täglichen Weg, den ein durchschnittlicher spanischer Fahrer macht, durchaus möglich ist, sich elektrisch zu bewegen Keine CO2-Emissionen.

Aber nach all dem ist die Reflexion prägnant. Die Ankunft des Elektroautos ist in jeder Hinsicht eine Revolution, da es viele Branchen außerhalb der reinen Automobilindustrie betrifft. Entweder gehen alle gemeinsam voran, oder der Übergang wird sehr kompliziert, wobei die Benutzer die Hauptopfer sind.

Super Mario Bros. Feiert 35-jähriges Jubiläum mit einer Flut neuer Produktionen, die das Erbe des Nintendo-Maskottchens feiern

In Xataka | Die 14 nicht elektrischen Autos, die am wenigsten verbrauchen und am wenigsten nach CO according-Emissionen verschmutzen; Lohnt sich das Elektroauto? Hier ist ein Taschenrechner zum Überprüfen

Quelle: Engadget