“Rocket League” ist ein bisschen ein Spiel. Es ist ein Titel, der zwei scheinbar gegensätzliche Genres mischt – Fußball und Rennsport -, um eine ganz neue Erfahrung zu schaffen, die wirklich gut funktioniert hat. So sehr, dass ‘Rocket League’ ist ein ESport mit allen Gesetzen, mit seinen engagierten Turnieren und professionellen Teams. Das Spiel war bereits zugänglich, da sein Preis 19,99 Euro betrug, aber jetzt wird es seitdem noch mehr sein Es wechselt zum Free-to-Play-Format.

Dies wurde von den Entwicklern des Spiels, Psyonix, angekündigt, die garantieren, dass diejenigen, die daran interessiert sind, kostenlos zu spielen Sie können es am Ende des Sommers tun. In Anbetracht der Spieler, die das Spiel gekauft haben, hat Psyonix eine Reihe von Belohnungen vorbereitet, auf die wir später noch näher eingehen werden. Schließlich bestätigten die Entwickler, dass “Rocket League” Komm in den Epic Games StoreDas ist sinnvoll, wenn wir davon ausgehen, dass Epic das Studio vor einem Jahr gekauft hat.

Umgang mit den Lektionen des Lebens

Frei und mit Cross Progress

Die kostenlose Version von ‘Rocket League’ wird einige Verbesserungen enthalten, wie z. B. Turnier- und Herausforderungsoptimierungen Multiplattform-Fortschritt. Was heißt das? Dass wir das gleiche Konto auf verschiedenen Plattformen verwenden und unabhängig davon den Fortschritt speichern können, wie es bereits in anderen Spielen wie “Fortnite” der Fall ist.

Der Start der kostenlosen ‘Rocket League’ fällt mit der Premiere im Epic Games Store. Spieler, die das Spiel bereits bei Steam gekauft haben, können es weiterhin von dort herunterladen. Wenn jedoch die kostenlose Version veröffentlicht wird, werden neue Spieler hinzukommen Sie können den Titel nur aus dem Epic Games Store herunterladen. From Epic Games stellt sicher, dass „jeder, der bereits ‘Rocket League’ auf einer beliebigen Plattform (einschließlich Steam) besitzt, das Spiel mit voller Unterstützung für zukünftige Updates und Funktionen spielen und genießen kann. “”

Apple enthüllt, wie es den Schieberegler für das iPad "neu erfunden" hat, und es war nicht einfach


Rocket League 3

Wie bereits erwähnt, Spieler, die das Spiel bereits gekauft haben wird eine Reihe von Belohnungen erhaltenDazu gehören alle vor der kostenlosen Version veröffentlichten DLCs, ein Titel, der das Jahr zeigt, in dem sie gespielt haben, 200 gängige Gegenstände, die in „Legacy“ -Qualität heruntergeladen wurden, ein Golden Cosmos-Boost, Dieci-Gold-Räder und ein Huntress-Banner Spieler. Das gesamte Inventar, das vor dem Start der kostenlosen Version erhalten wurde, bleibt bestehen auf welcher Plattform auch immer es gespielt wird.

“Rocket League” ist ein sehr beliebtes Spiel bei Steam. Erst gestern gab es einen Höchststand von 68.151 gleichzeitigen Spielern und einen monatlichen Durchschnitt von 41.000 Spielern. Der Start der kostenlosen Version könnte dazu beitragen, das Spiel mehr Menschen zugänglich zu machen, als sie sein werden Sparen Sie die 20 Euro, die das Spiel wert istund geben Sie ihm einen Schub wie ESport. Es gibt noch kein genaues Erscheinungsdatum, daher müssen wir bis zum Ende des Sommers warten.

Gamelab 2020 gibt Namen von Ersthelfern bekannt, darunter Shawn Layden und Tim Willits

Weitere Informationen | Raketenliga

Quelle: Engadget