Die Tokyo Game Show 2019 endete an diesem Wochenende und brachte eine Rekordbesucherquote für die beliebte japanische Convention. Während der Show gingen über 262.076 Menschen durch die verschiedenen Stände, Bühnen und anderen Veranstaltungen, die während der Konferenz stattfanden.

Auf der TGS 2019 gab es auch eine Menge großartiger Neuigkeiten und Ankündigungen, die Sie alle in unserem Tokyo Game Show-Hub nachlesen können. Die diesjährige Show stand unter dem Motto „Eine Welt. Infinite Joy “hielt 2.417 Stände mit 655 verschiedenen Ausstellern. Diese Stände deckten eine breite Palette neuer Spiele, Serviceplattformen und sogar Technologien wie Smartphones, Konsolen und PCs ab. Tatsächlich diskutierte ein großer Teil der Keynote die Auswirkungen von 5G auf den Spielemarkt und zeigte auf, wie die aktualisierten Netzwerke dazu beitragen werden, den Sport und andere Dienste wie Cloud-Spiele voranzutreiben.

Die Tokyo Game Show 2019 stellt mit 262.076 Teilnehmern einen neuen Rekord auf

Die Tokyo Game Show 2019 stellte nicht nur einen Besucherrekord auf, sondern brachte uns auch unzählige neue Informationen über Spiele wie Death Stranding, Nioh 2 und eine Reihe weiterer großartiger Titel, auf die wir uns in den kommenden Monaten freuen müssen. Wir werden weiterhin jedes dieser Spiele im Auge behalten, wenn die Tage ablaufen, da wir sicher sind, dass die Herausgeber in den späteren Monaten des Jahres mehr vorführen und mehr Informationen veröffentlichen werden.

Wir hatten während der diesjährigen Tokyo Game Show unser eigenes Team vor Ort, daher können wir es kaum erwarten, mehr über das zu erzählen, was sie vor Ort gelernt haben. Folgen Sie share-rss auf Twitter, um über alle aktuellen Inhalte auf dem Laufenden zu bleiben, und besuchen Sie unseren Tokyo Game Show-Hub, um alle Ankündigungen und Neuigkeiten zu den Feierlichkeiten dieses Wochenendes zu erhalten.