Letzte Woche Sony präsentierte das neue State of Play-Event speziell für PlayStation. Zusammen mit der Ankündigung wurde die erste Veranstaltung für heute datiert. Nachdem wir das Video gesehen hatten, konnten wir das wissen Vorschau verschiedener Titel. Hier ist ein Überblick über alles, was während des ersten PlayStation-Status angekündigt wurde!

Alle Neuigkeiten von PlayStation

Sony startete die Präsentation mit einem Trailer: Iron Man VR, ein neuer Titel in der Kategorie VR, mit dem wir uns in die Lage des Millionärs Tony Stark versetzen können. Hier sind verschiedene Trailer für Crash Team Racing, Niemands Himmel: Jenseits, ReadySet: Helden, Blood & Truth VR (28. Mai), Fünf Nächte in Freddys VR, Mortal Kombat 11…

Die Diashow benötigt JavaScript.

Überwachung Es ist der nächste VR-Titel, den wir sehen konnten, ein äußerst klaustrophobischer Vorschlag, der am 21. Mai auf PlayStation 4 und PC erscheinen wird. Und von einem Abenteuer im Weltraum gingen wir weiter zu einem magischen und farbenfrohen Abenteuer von Konkreter Geist, die im Laufe des Jahres 2019 veröffentlicht wird.

Die Diashow benötigt JavaScript.

Tage vorbei wurde als nächstes mit einem emotionalen und epischen actiongeladenen Trailer gesehen, der am 26. April 2019 veröffentlicht wurde.

Die Diashow benötigt JavaScript.

Das sind alles Neuheiten, die Sony in seinem ersten State of Play vorgestellt hat. Zu unserem großen Bedauern sind The Last of Us II, Ghost of Tshima oder Death Stranding nicht erschienen. Wir müssen auf den zukünftigen Stand der Dinge warten. Was denkst du über diese Präsentation? Hast du mehr erwartet? Sagen Sie es uns in Kommentaren.