Emojis… Wie wäre unser Leben ohne Emojis, oder ?! In den letzten 20 Jahren haben sich Emojis weiterentwickelt und es uns ermöglicht, unsere Gefühle und Emotionen über das Internet immer näher an der Realität auszudrücken.

Chat-Gespräche sind kompliziert, sie werden niemals wie ein persönlicher Chat sein und sie können sehr zweideutige Gefühle annehmen, da viele Missverständnisse und Kommunikationsfehler aufgrund der Eigenart ihrer Natur auftreten. Aber Emojis helfen uns oft, diese Missverständnisse zu korrigieren oder zu korrigieren. Warum sollten sie es auch ablehnen? Sie machen Chat-Gespräche viel liebenswerter, lebendiger und / oder unterhaltsamer.

Jedes Jahr die Konsortium Unicode Startet ein neues Emojis-Paket, das auf allen Geräten, Plattformen und Diensten verfügbar ist: iPhone, iPad, Android, PC, Twitter, Facebook… Im vergangenen Jahr wurden insgesamt 398 neue Emojis genehmigt, die wir alle haben hatte die großartige Gelegenheit, dieses komplizierte Jahr 2020 zu genießen. Nun, unter all diesen Emojis – und anlässlich der Feier des Welt-Emoji-Tages – hat Emojipedia einen Wettbewerb oder Wettbewerb veranstaltet, um zu analysieren, welche waren die beliebtesten und die beliebtesten. mehr verwendet.

Die Ölpreise stabilisieren sich angesichts der aktuellen Flut

Außerdem wollten sie analysieren, welche Emojis die am meisten erwarteten der nächsten Generation sind… Schau, schau!

Dies könnte Sie interessieren So haben sich iOS-Emojis seit 2008 entwickelt

Und das siegreiche Emoji ist …

Aus Emojipedia analysierten sie die Verwendung zugelassener Emojis in Versionen 12,0 und 12,1 und sie wollten die Ergebnisse teilen.

Und die Auszeichnung „Golden Emoji“ geht an…!

🥇 Erster Platz: 🤍 Weißes Herz 🥈 Zweiter Platz: Bos Yawning Face 🥉 Dritter Platz: 🤎 Braunes Herz

Vierter Platz: 🦦 Otter Fünfter Platz: 🤏 Hand kneifen

Crucible schnitt so schlecht ab, dass es heute von einem veröffentlichten Spiel zu einer geschlossenen Beta übergeht

“Von allen Emojis, die letztes Jahr hinzugefügt wurden, welche haben Sie am häufigsten verwendet? Nun, wir haben die Zahlen analysiert und die Ergebnisse sind wie folgt.

Dies könnte Sie interessieren Diese Emojis sind auf Facebook und Instagram wegen ihrer doppelten Bedeutung verboten

Andererseits wollte die Emojipedia auch die weniger verwendeten Emojis im Jahr 2020 erwähnen – oder vielmehr einen Hauch von Aufmerksamkeit -. Es scheint, dass Benutzer Shari, Brown Square, Yo-Yo und Temple selten verwenden. Hindu. Sie sind jeweils die folgenden: 🥻, 🟫, 🪀, 🛕.

Es ist zu beachten, dass die Datenanalyse zwischen dem 1. und 9. Juli 2020 in mehr als 19 Millionen Twitter-Tweets durchgeführt wurde. Außerdem, Es ist unbedingt zu beachten, dass der Preis nicht an die am häufigsten verwendeten Emojis in der Geschichte vergeben wurde, aber zu den am häufigsten verwendeten Emojis aus der Auswahl von 2019 – 2020. Seltsamerweise ist das am häufigsten verwendete Emoji in der Geschichte Gesicht mit Tränen des Glücks: 😂.

Dies könnte Sie interessieren Die 1000 und eine Bedeutung des italienischen Emoji “Capisci”

Die begehrtesten Emojis der Zukunft

Apple hat kürzlich die Ankunft eines Satzes von 117 neuen Emojis für Ende 2020 bestätigt. Dies werden die Emojis der nächsten Generation sein. Zu den bemerkenswertesten gehören ein lächelndes Gesicht mit einer Träne des Glücks, eine Hand, die “Capisci” winkt, ein Ninja oder ein Mammut.

Emojipedia nutzte die Gelegenheit, um herauszufinden, welche der beliebtesten „erwarteten“ Emojis die beliebtesten sind. Das heißt, die am meisten erwarteten und begehrten Emojis der nächsten Generation von Benutzern. Die Ergebnisse wurden dank der Benutzerstimmen für Emoji 13.0 erhalten.

Das von den meisten Benutzern am meisten erwartete Emoji aus der Zukunft war das Smiley-Gesicht mit Tränen des Glücks, gefolgt von der Transgender-Flagge und der Prise der Finger.

🥇 Erster Platz: Smiley mit Träne 🥈 Zweiter Platz: Transgender-Flagge 🥉 Dritter Platz: Prise Finger

Vierter Platz: Akkordeon Fünfter Platz: Tee mit Blasen

Die repräsentativsten Emojis von 2020

Schließlich hat Emojipedia auch die folgende Frage unter den Benutzern gestellt: Welches Emoji steht Ihrer Meinung nach am besten für 2020? Die Ergebnisse waren angesichts der aktuellen Situation ziemlich offensichtlich und wurden durch mehrere Untersuchungen ermittelt.

Die repräsentativsten Emojis des Jahres 2020 sind:

🦠 Mikrobe ✊🏿 Erhöhte Faust: Dunkler Hautton

Es bleibt nur noch auf die Ankunft von Emojis 13.0 zu warten, die voraussichtlich Ende 2020 stattfinden wird. Das Unicode-Konsortium gab jedoch vor einigen Monaten an, dass sich die Emojis-Charge im Jahr 2021 (Emoji 14.0) verzögern wird. bis 2022. Im nächsten Jahr werden uns also die neuen Emojis ausgehen… Wir sollten die im Jahr 2020 zugelassenen Emojis besser genießen!

Quelle: Techradar