Bandai Namco und Arc System Works haben neue Bilder von Kid Goku GT in Dragon Ball FighterZ geteilt und die Wiederherstellung einer denkwürdigen Szene bestätigt.

Das gefeierte Kampfspiel, das im Januar 2018 in die Läden kam, verlängert sein Leben mit einem FighterZ Pass 2 und Kid Goku. In seiner Version von Dragon Ball GT wird es der nächste Charakter sein, der ankommt.

Nach Jiren von Dragon Ball Super und Videl von Dragon Ball Z wird Arc System Works den ersten von Dragon Ball GT inspirierten Charakter hinzufügen und ist bereit, dem Anime zu huldigen.

Neben der Universal Spirit Bomb, mit der er Omega Shenron, einen der Spezialangriffe von Kid Goku GT, besiegt, hat Bandai Namco nun bekannt gegeben, dass sie einem weiteren denkwürdigen Dragon Ball GT-Moment Tribut zollen wird.

Obwohl noch nicht bestätigt wurde, wann eine solche Szene erscheinen wird, präsentierte Bandai Namco Bilder, die Kid Goku GT auf Shenron, dem mythischen Drachen, zeigen, der die Wünsche derer erfüllt, die die 7 Kristallkugeln auf der Erde sammeln.

Dies war eine der auffälligsten Szenen aus der letzten Folge von Dragon Ball GT und es ist sicherlich immer noch in den Köpfen der Fans, die die großen Abenteuer von Goku und Freunden nicht vergessen haben.

Ihr Tribut in Dragon Ball FighterZ wird sicherlich von den Fans geschätzt und ist eine nette Geste von Arc System Works.

Dragon Ball FighterZ wird der mythischen Dragon Ball GT-Szene Tribut zollenDragon Ball FighterZ wird der mythischen Dragon Ball GT-Szene Tribut zollenDragon Ball FighterZ wird der mythischen Dragon Ball GT-Szene Tribut zollenDragon Ball FighterZ wird der mythischen Dragon Ball GT-Szene Tribut zollen

Dragon Ball FighterZ wird der mythischen Dragon Ball GT-Szene Tribut zollen