Präsident und Creative Director des Studios Hangar 13 Hayden Blackman gab der Veröffentlichung ein großartiges Interview USgamerin dem er neue Details über das Remake des ersten teilte Mafia. Das vollständige Interview kann unter dem Link gelesen werden. Im Folgenden haben wir die wichtigsten Punkte hervorgehoben.

  • Die Idee kam kurz nach Abschluss der Arbeiten am DLC für Mafia 3Allerdings hat erst in den letzten anderthalb Jahren ein volles Team an dem Remake gearbeitet.
  • Das erste Team bestand aus einigen Entwicklern des ursprünglichen Spiels, die alles verwendeten, was sie bei der Arbeit an Mafia 3 gelernt hatten, einschließlich ihrer eigenen Engine.
  • Der Regisseur der Filmvideos war einer der Autoren des Originalspiels. Die Inspirationsquellen sind die Mafia selbst, “Pate” und Der Pate 2sowie Filme aus den 20er und 30er Jahren des letzten Jahrhunderts, die den Ton und die Atmosphäre bestimmen.
  • Tommy Angelos Schatz – Sarah – wird mehr Zeit auf dem Bildschirm haben. Sie ist keine Mafia, aber sie weiß, wie es funktioniert.
  • Die Rollen von Paulie und Sam werden sich ebenfalls entwickeln.
  • Die Beiträge wurden geändert, einschließlich der Hinzufügung von Inhalten, um den Konflikt zwischen Salieri und Morello stärker hervorzuheben.
  • Die Entwickler hörten sich die Rezensionen von Teil Drei an. Die neuen Zuweisungen wiederholen sich weniger.
  • Die Autoren versuchten sicherzustellen, dass die Stadt die richtige Größe hatte, dass sich alle wichtigen Orte an den richtigen Orten befanden und dass sich die Stadtteile voneinander unterschieden. Die Spieler werden immer etwas Interessantes sehen, das sich um 60 Grad dreht.
  • Tommy wird nicht zu stur sein und Autos werden nach zu vielen Unfällen und Unfällen kaputt gehen oder sogar explodieren.
  • Das Spiel wird die üblichen Schwierigkeitsgrade und die Fähigkeit haben, die Anwesenheit der Polizei und die Art und Weise, wie sie mit Verstößen umgehen, für diejenigen anzupassen, die die Intrige genießen möchten.
  • Der Dreh wurde von Mafia 3 gedreht. Die Spieler warten auf Schutz, aber Tommy ist im Gegensatz zu Clay kein Soldat, was zu spüren sein wird. Auch hier wird Tommy weniger hartnäckig sein, sodass jede Kugel zählt.
  • Zwei Einstellungen für mechanisches Fahren. Simulation wie im Original und ein Modus für weniger Hardcore-Gamer.
  • Ab Teil 3 haben sie KEINE Mechaniker hinzugezogen, wenn die Polizei langsamer reagiert, wenn das Verbrechen in einem armen Viertel oder einem Gebiet mit schwarzer Bevölkerung stattgefunden hat.
  • Die Entwickler haben die Beleuchtung für Mafia 3 überarbeitet, die nicht nur im Teil 1-Remake, sondern auch im kommenden Studio-Spiel, an dem sie gerade arbeitet, erscheinen wird.

Mafia: endgültige Ausgabe Veröffentlicht am 28. August für PS4, Xbox One und PC. Zuvor hatte Hangar 13 den Trailer für das Remake.

Quelle: Game Informer