E-Commerce braucht Geschwindigkeit: Edge Computing ist gefragt.

Der Welt des E-Commerce es hat eine Dimension angenommen, die für die meisten Unternehmen oft lebenswichtig ist. Ein Online-Wettbewerbsvorteil kann den Erfolg von Produkten und Dienstleistungen in jeder Branche entscheidend beeinflussen. Zwei Faktoren sind für Kunden unerlässlich, um sich auf a zu konzentrieren E-Commerce-Website: Geschwindigkeit und Sicherheit, zwei Aspekte, die‚Rand rechnen garantieren konnte. Eddiein Anbieter von Edge-fähigen Softwarelösungen, erzählte uns von den Schlüsselaspekten dieser Technologien für den Online-Handel.

E-Commerce und Edge-Computing, Edgios Punkt

Gemäß den Metriken, die Google verwendet, um Websites zu ranken (und sie bei Suchanfragen zu indizieren), über 70 % der morgen sind zu langsam. Dies wirkt sich nicht nur auf die Leichtigkeit aus, mit der Kunden Ihren E-Commerce finden, sondern auch auf die Erfahrung, die sie damit machen. Tatsächlich wirkt sich Langsamkeit auf die Kundenbindung und Kundenloyalität aus. Und das senkt i Erlöse.

E-Commerce braucht Geschwindigkeit: Edge Computing ist gefragt

Der Hauptgrund ist, dass die Leute es nicht akzeptieren, Zeit mit dem Laden einer Webseite zu verschwenden. Wir haben es alle schon mal probiert, diesen Ärger sehen sie sich an in den Browser hochladen: selbst wenige Sekunden werden zur Ewigkeit. Denn wenn Websites schnell sind, reichen Millisekunden aus, um das zu bekommen, wonach Sie suchen: komplett mit hochauflösenden Bildern von Produkten, Bewertungen und gefilterten und personalisierten Ergebnissen.

Darüber hinaus wird es wichtig, dass Websites nicht nur schnell sind, wenn Sie sie auf dem Desktop besuchen. In der Tat, gut die 71 % des E-Commerce-Verkehrs erfolgt über Mobilgeräte: Smartphones und Tablets sind für viele die bevorzugte Art des Einkaufens. Smartphones sind auch in physischen Geschäften besonders praktisch: Denken Sie nur daran 80 % der Nutzer haben ihr Smartphone in einem physischen Geschäft verwendet, um Bewertungen zu einem bestimmten Produkt einzusehen. Oder um Preise zu vergleichen und erneut den Standort des Geschäfts bei Google zu suchen.

E-Commerce braucht Geschwindigkeit: Edge Computing ist gefragt

Mehr Geschwindigkeit und Sicherheit

Edgio erklärt das einheitliche Edge-basierte Lösungvom Browser zum serverlose Stacks, ermöglicht es Ihnen, die Geschwindigkeit auf mehreren Ebenen zu optimieren. Die Verwendung einer Plattform, die sich bis an den Rand erstreckt und Prefetching und API-Beschleunigung bietet, verbessert die Leistung.

Aber es sorgt auch für mehr Sicherheit. Aberdeen Strategy & Research schätzt, dass eine Zahl von 75-80 % der Betriebskosten einer Website werden von bösartigen Bots beeinflusst. Der E-Commerce wird täglich Angriffen ausgesetzt, und der zu zahlende Preis kann enorm sein. Nicht nur für den Umsatz, sondern auch für den Ruf des Unternehmens.

E-Commerce braucht Geschwindigkeit: Edge Computing ist gefragt

Weil das 39 % der Datenschutzverletzungen gehen auf Web-Apps oder öffentliche APIs zurück, sind Angriffe auf Anmeldeinformationen, Zahlungen und APIs an der Tagesordnung. Und sie alle sind mögliche kritische Punkte eines E-Commerce. Aktivieren Sie die maschinelles Lernen einer Edge-basierten Lösung Stattdessen können Sie Anomalien identifizieren, bevor sie zu einem Problem für das Unternehmen werden, sie isolieren und Probleme lösen.

Die Lösung liegt am Rand

Die bessere Leistung und größere Sicherheit von Edge Computing spielt eine grundlegende Rolle für die Wettbewerbsfähigkeit eines E-Commerce.

E-Commerce braucht Geschwindigkeit: Edge Computing ist gefragt

Ajai Kapur, Chief Technology Officer von Edgio, erklärt: „Ein paar Konstanten tauchen ständig auf, Themen, die Führungskräfte im Jahr 2023 im Kopf haben sollten: mehr Sicherheit und Upload-Geschwindigkeiten von unter einer Sekunde. Bei den heutigen Sicherheitsrisiken und dem Tempo des Lebens sollten Verbraucher immer in der Lage sein, beruhigt und sehr schnell einzukaufen. Durch die Verlagerung der meisten digitalen Prozesse an den Rand können Sie den Wert Ihrer Daten maximieren, sie an die Cloud senden und schnell abrufen oder sogar dort nutzen, wo sie erstellt werden. So wie die Cloud zum Wegbereiter für E-Commerce geworden ist, bietet die Fähigkeit, Daten an den „Rändern“ des Cloud-Netzwerks zu verarbeiten, mehrere Vorteile, wie z Reduzierung von Latenz und Netzwerküberlastung und mehr Sicherheit im Einkaufserlebnis.“

Weitere Informationen zu Edgio finden Sie auf der offiziellen Website.