Der Epic Games Store beginnt mit der Einführung von Erfolgen.

Der Epic Games Store hat mit kostenlosen Spielen an Popularität gewonnenAber auch die größten Optimisten müssen zugeben, dass die Plattform in Bezug auf die Funktionalität weit von der Konkurrenz entfernt ist. Natürlich hat Epic Games die Entwicklung des Stores schon lange angekündigt. Zum Beispiel haben wir im September verschiedene (leider recht bescheidene) Änderungen erhalten, einschließlich der Sammlung von Spielen und Patches. Jetzt testet das Unternehmen eine weitere Neuheit: das Leistungssystem. Wie auf Twitter berichtet, sind in einigen Spielen bereits „Aras“ verfügbar, darunter ARK: Survival Evolved.

Epic Games stellte fest, dass bisher eine frühe Version des Systems implementiert wurde, sodass wir in Zukunft mit verschiedenen Verbesserungen rechnen sollten. Die Armut der aktuellen Version wird durch die Tatsache belegt, dass auf der Spieleseite im Epic Games Store keine Erfolge erwähnt werden, wie dies bei Steam der Fall ist. Leider liefert Epic Games immer noch nicht den genauen Zeitpunkt für die Plattformverbesserungen. Das Unternehmen kündigte davon vor fast einem Jahr zugunsten einer allgemeinen Aufteilung in die nächsten Modifikationen und die für die ferne Zukunft geplanten. Wir wissen also nicht, wann die Erfolge für Spiele im Epic Games Store allgemein verfügbar sein werden.

  • Offizielle Website des Epic Games Store

Tagged in:

, ,